SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Lexikon > Brauchtum-Lexikon

Kategorie: Brauchtum-Lexikon
Eintrag anzeigen
San Muggherà San Muggherà

San Muggherà

 
Eingetragen von SAGEN.at, 24.10.2009 21:35 Uhr
"San Muggherà" heißt der Ladiner des Enneberges unseren Nikolaus. Zu sehen war er dort seinerzeit nie, wohl aber legte er in die vor die Türen gestellten Hausschuhe „Poxelen" (Johannisbrot) und Nüsse (nach Sabine Pedevilla, „Pedegà" in St. Vigil). — Auch der Markt zu St. Lorenzen heißt "marciè de San Muggherà". — Im Grödental kennt man einen „San Muggherà" nicht.

Hans Fink, Neugesammelte Bräuche [in Südtirol], in: Der Schlern, Zeitschrift für Heimat- und Volkskunde, 37. Jahrgang, 1963, S.96 - 110.

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at