SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Lexikon > Brauchtum-Lexikon

Kategorie: Brauchtum-Lexikon
Eintrag anzeigen
Martans-Schmalz Martans-Schmalz

Martans-Schmalz

 
Eingetragen von SAGEN.at, 24.10.2009 21:30 Uhr
Mit "Martans-Schmalz" bezeichnen die Passeirer eine am Tage des Kirchenpatrons zu St. Martin übliche Butterabgabe zugunsten der Armen. Die Bauern werfen die mitgebrachten Butterknollen in einen vor der Kirchtüre abgestellten Kübel (nach Ignaz Auer, St. Martin).

Hans Fink, Neugesammelte Bräuche [in Südtirol], in: Der Schlern, Zeitschrift für Heimat- und Volkskunde, 37. Jahrgang, 1963, S.96 - 110.

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at