SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Lexikon

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 
Zeige 55 Ergebnisse
Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.
Lexikon - Kategorie: Volkskunde-Lexikon
Kategorie-Optionen
  Eingetragen am Eintrag Eingetragen von Sortierung umkehren Letzte Überabeitung
02.12.2008 22:57
Unter "Stutzen" versteht man im bayerischen, österreichischen Gebiet "Strümpfe" die fast bis zum Knie reichen. (Dagegen bedeutet "Strumpf" im Dialekt... [weiterlesen]
Berit (SAGEN.at)
02.12.2008 22:57
13.02.2009 23:52
Der Begriff "Schlemihl" ist jüdischen Ursprungs (Schlemiel) und bedeutet Pechvogel. A. Chamisso veröffentlichte 1814 "Peter Schlemihls wundersame... [weiterlesen]
Berit (SAGEN.at)
13.02.2009 23:52
11.12.2010 18:22
Mora=Maulbeere Morarius=Maulbeebaum Moretum=Maulbeerwein Im Nibelungenlied wird der Maulbeerwein auch als Moras bezeichnet. Maulbeerwein soll... [weiterlesen]
Berit (SAGEN.at)
11.12.2010 18:22
11.12.2010 18:31
In den Dichtungen des Mittelalters tragen die Schwerter der Helden Namen, es sind dies u.a. nach I. V. Zingerle: Duridane - das Schwert Roland ... [weiterlesen]
Berit (SAGEN.at)
11.12.2010 18:31
06.02.2011 19:09
Als Schinter Krimpe bezeichnet man die Fohlenlähmung in Osttirol und Kärnten. Es ist dies eine Gelenkskrankheit wobei die Füße des erkrankten Tieres... [weiterlesen]
Berit (SAGEN.at)
06.02.2011 19:09
07.11.2008 19:55
Vorrichtung zur Verbüßung einer Schand- oder Körperstrafe oder zur Öffentlichmachung eines Vergehens. Die einfachste Form des Prangers ist eine... [weiterlesen]
harry
07.11.2008 19:55
von harry Gehe zum Eintrag
07.11.2008 19:56
auch Schandstein, der insbesondere von zänkischen Frauen getragen werden mußte. (Wörterbuch der älteren deutschen Rechtssprache). "Item, ob ain... [weiterlesen]
harry
07.11.2008 19:56
von harry Gehe zum Eintrag
07.11.2008 19:57
Vorrichtung zur Verbüßung einer Schand- oder Körperstrafe oder zur Öffentlichmachung eines Vergehens. Die einfachste Form des Prangers ist eine... [weiterlesen]
harry
07.11.2008 19:57
von harry Gehe zum Eintrag
07.11.2008 19:58
Die Freyung, der Freyungsarm oder auch die Marktfreitn ist ein Schwertarm, der den Marktfrieden symbolisiert und zur Marktzeit oder auch zu anderen... [weiterlesen]
harry
07.11.2008 19:58
von harry Gehe zum Eintrag
11.11.2008 11:44
Das Wort Banntaiding stammt aus dem Mittelalter. Es Wort setzt sich zusammen aus Bann (= Gesetz) und Taiding (=Tages-Dinge, Alltagsfragen). Man... [weiterlesen]
harry
11.11.2008 11:44
von harry Gehe zum Eintrag
 
 
Lexikonregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Einträge zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Einträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at