SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Lexikon

# A B C D E F [G] H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 
Zeige 34 Ergebnisse
Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.
Lexikon - Kategorie: Bergbau-Lexikon
Kategorie-Optionen
  Eingetragen am Eintrag Sortierung umkehren Eingetragen von Letzte Überabeitung
07.03.2010 16:42
Grubenfeld: abgegrenzter Bereich, in dem ein Abbau betrieben werden darf.
SAGEN.at
07.03.2010 16:42
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 16:43
Grubengebäude: Summe aller bergmännisch hergestellten Hohlräume in einer Grube.
SAGEN.at
07.03.2010 16:43
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 16:44
Grubengefälle: Summe der Erze, die abgebaut werden; Einnahmen des Landesfürsten aus Bergwerksbetrieben.
SAGEN.at
07.03.2010 16:44
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 16:45
Grubenhunt: vierrädriger Förderwagen im Grubenbetrieb von unterschiedlicher Bauart und Systemen.
SAGEN.at
07.03.2010 16:45
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 16:46
Grubenhüter: Aufseher; verrichtet auch Grubenarbeit, verwaltet Werkzeug und Material, führt Stollenausbau.
SAGEN.at
07.03.2010 16:46
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
25.08.2010 09:20
Die "Kumpel" mit vier Beinen - so sagte man im Ruhrgebiet. Oft bekamen sie später ihr "Gnadenbrot". - Ulrike
Ulrike Berkenhoff
25.08.2010 09:20
07.03.2010 12:28
Grubenriss: vom Grubenvermesser angefertigte Grubenkarte mit planlicher Darstellung der Grubenbaue.
SAGEN.at
07.03.2010 12:28
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 12:29
Grubenschreiber: Bergbeamter, führt Lohn- und Schichtlisten der Bergleute.
SAGEN.at
07.03.2010 12:29
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
23.03.2010 20:17
"Werksfeuerwehr" von Bergwerken, deren vorrangige Aufgabe es ist, bei Bergwerksunglücken die unter Tage verbliebenen Bergleute zu retten.
Dresdner
23.03.2010 20:17
von Dresdner Gehe zum Eintrag
23.03.2010 20:32
Auszeichnung für besondere Leistungen im Bereich der Grubenwehren. Ein derartiges Ehrezeichen wird sowohl in Österreich als auch in Deutschland... [weiterlesen]
Dresdner
23.03.2010 20:36
von Dresdner Gehe zum Eintrag
 
 
Lexikonregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Einträge zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Einträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at