SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Lexikon

# A B C D E [F] G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 
Zeige 31 Ergebnisse
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Lexikon - Kategorie: Bergbau-Lexikon
Kategorie-Optionen
  Eingetragen am Eintrag Sortierung umkehren Eingetragen von Letzte Überabeitung
07.03.2010 15:07
Fluder: Wasserleitung aus Holz.
SAGEN.at
07.03.2010 15:07
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 15:07
Flöz: großflächige, vorwiegend flach liegende, im sedimentären Gefüge verlaufende, sedimentär entstandene Anreicherung nutzbarer Minerale,... [weiterlesen]
SAGEN.at
07.03.2010 17:59
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 15:08
Focher: Blasebalg für die Bewetterung.
SAGEN.at
07.03.2010 15:08
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 15:09
Focherbub: Hilfsarbeiter (Knabe), der den -> Focher (http://www.sagen.at/forum/vbglossar.php?do=showentry&id=3277) betätigt.
SAGEN.at
07.03.2010 15:09
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 15:49
Freigrübler: auf eigenes Risiko tätige Bergarbeiter in aufgelassenen Gruben; sie suchen und gewinnen Resterze.
SAGEN.at
07.03.2010 15:49
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 15:50
frischen: aus dem Fahlerz Silber gewinnen.
SAGEN.at
07.03.2010 15:50
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 15:50
Fron: Abgabe an den Landesherrn.
SAGEN.at
07.03.2010 15:50
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 15:51
Fronbote: dem Bergrichter unterstellter Ordnungshüter.
SAGEN.at
07.03.2010 15:51
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 15:52
Froner: landesherrlicher Bergbeamter; mit der Einziehung der -> Fron (http://www.sagen.at/forum/vbglossar.php?do=showentry&id=3284) betraut.
SAGEN.at
07.03.2010 15:52
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 23:03
Furkel: Furkel (Gabel), Spieß und Krelle sind das hauptsächliche -> Gezähe (http://www.sagen.at/forum/vbglossar.php?do=showentry&id=3304) des... [weiterlesen]
SAGEN.at
07.03.2010 23:03
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
 
 
Lexikonregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Einträge zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Einträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at