SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Lexikon

# A B C D E F G H I J [K] L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 
Zeige 18 Ergebnisse
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Lexikon - Kategorie: Bergbau-Lexikon
Kategorie-Optionen
  Eingetragen am Eintrag Sortierung umkehren Eingetragen von Letzte Überabeitung
07.03.2010 18:07
Karbidlampe: Früher verwendetes Geleucht: in einem abgeschlossenen Behälter wurde Karbid mit Wasser in Verbindung gebracht, worauf in einem... [weiterlesen]
SAGEN.at
07.03.2010 18:07
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
05.03.2010 22:56
Kaue: Gebäude über einem Schacht oder vor einem Stollen (Umkleide- und Waschraum).
SAGEN.at
05.03.2010 22:56
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
05.03.2010 22:56
Keilhaue: Spitzhaue mit gehärteter Spitze.
SAGEN.at
05.03.2010 22:56
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
05.03.2010 22:57
Keuche: Gefängnis.
SAGEN.at
05.03.2010 22:57
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
05.03.2010 22:58
klauben: abgebautes Gestein händisch in Hältiges und Unhältiges trennen.
SAGEN.at
05.03.2010 22:58
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 18:09
Klopfbrett: früher als Signalinstrument für das Zusammenrufen der Arbeiter zur Schicht verwendet, heute dient es zur Brauchtumspflege und zum... [weiterlesen]
SAGEN.at
07.03.2010 18:09
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
05.03.2010 22:59
Klopfstein: sehr harter, gut in der Hand liegender Stein, mit dem die Erze auf der Unterlagplatte (Scheidstein) zerschlagen wurden, Verwendung... [weiterlesen]
SAGEN.at
05.03.2010 22:59
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
05.03.2010 23:00
Kluft: Gesteinsspalte, Reißfuge im Gestein.
SAGEN.at
05.03.2010 23:00
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
07.03.2010 22:59
Knappe: Bergknappe, Bergmann.
SAGEN.at
07.03.2010 22:59
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
19.04.2013 20:10
Wie der Name sagt
Ulrike Berkenhoff
19.04.2013 20:10
 
 
Lexikonregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Einträge zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Einträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at