SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Lexikon

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 
Zeige 549 Ergebnisse
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Lexikon - Kategorie: Bergbau-Lexikon
Kategorie-Optionen
  Eingetragen am Eintrag Eingetragen von Letzte Überabeitung Sortierung umkehren
28.02.2010 18:32
abbauen: planmäßig Erze gewinnen.
SAGEN.at
28.02.2010 18:32
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
28.02.2010 18:32
Abbauort: -> Abbau.
SAGEN.at
28.02.2010 18:32
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
28.02.2010 18:33
Abbrand: Röstrückstand; Metallverlust (Schwund) beim Schmelzen.
SAGEN.at
28.02.2010 18:33
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
28.02.2010 18:34
Abraum: nicht nutzbare Deckschicht über einer Lagerstätte.
SAGEN.at
28.02.2010 18:34
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
28.02.2010 18:35
Absaufen: durch eindringende Wässer (von außen, aus anderen Gruben oder über Bergwässer) Unterwassergeraten einer Grube bzw. eines Teils einer Grube.
SAGEN.at
28.02.2010 18:35
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
28.02.2010 18:37
Abschlag: durch Sprengarbeit gelöster Teil des Gebrigskörpers; durch abschnittweises Vorrücken der Ortsbrust geschaffener Freiraum.
SAGEN.at
28.02.2010 18:37
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
28.02.2010 18:38
Ortsbrust: Begrenzungsfläche eines Grubenbaus in seiner Auffahrtrichtung, die bei Auffahrung mit Mitteln der Vortriebstechnik bearbeitet wird, um die... [weiterlesen]
SAGEN.at
28.02.2010 18:38
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
28.02.2010 18:38
ober Tag: an (auf) der Erdoberfläche
SAGEN.at
28.02.2010 18:38
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
28.02.2010 18:39
Ort
Ort: Bereich einer Strecke, in dem die Auffahrung erfolgt; Arbeitsstelle im Grubenbau.
SAGEN.at
28.02.2010 18:39
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
28.02.2010 18:40
Joch: Verzimmerung der Firste.
SAGEN.at
28.02.2010 18:40
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
 
 
Lexikonregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Einträge zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Einträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at