SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Lexikon

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 
Zeige 50 Ergebnisse
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Lexikon - Kategorie: Dämonen und Sagengestalten-Lexikon
Kategorie-Optionen
  Eingetragen am Eintrag Sortierung umkehren Eingetragen von Letzte Überabeitung
28.02.2010 12:14
Martinsgstampf -> Alperer.
SAGEN.at
28.02.2010 12:14
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
24.10.2009 21:00
Die Marxin war eine große Wahrsagerin, die im 17. Jahrhundert durch "Anbeten" oder "Gesundbeten" krumme Glieder heilte. (Steiermark). Quelle:... [weiterlesen]
SAGEN.at
24.10.2009 21:00
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
24.10.2009 20:26
Die Meerfrauen lockten bei Unzmarkt mit selbstgebranntem Schnaps und selbstgebackenem Brot. (Steiermark). Quelle: Schleich 1999, S. 427
SAGEN.at
24.10.2009 20:26
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
25.11.2009 17:01
Sie ist der personifizierte Hitzschlag oder Sonnenstich für die bei größter Hitze ununterbrochen auf den Feldern in der Mittagsglut des Sommers... [weiterlesen]
Ulrike Berkenhoff
25.11.2009 17:01
24.10.2009 19:49
Die Muerfrauen sind schöne Jungfrauen mit missgestalteten Füßen. Sie bewohnen Lebernfelder (= frühgeschichtliche Friedhöfe). Quelle: Schleich... [weiterlesen]
SAGEN.at
24.10.2009 19:49
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
24.10.2009 19:50
Das Murfräuln ist eine wunderschöne, nackte weibliche Gestalt, die sich in Mehlteuer bei Kirchberg a. d. Raab aufhielt. Quelle: Schleich 1999, S.... [weiterlesen]
SAGEN.at
24.10.2009 19:51
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
24.10.2009 21:01
Bei Wetzelsdorf in Graz wurde ein Platz in der Einöde von diesen Männern geweiht und danach wohnten hier Dichter. (Steiermark). Quelle: Schleich... [weiterlesen]
SAGEN.at
24.10.2009 21:01
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
24.10.2009 18:21
Die Nachtwand senkt sich plötzlich nieder, es wird stockdunkel, nur ein Schlitz zwischen Boden und Nachtwand bleibt heller. Die Nachtwand warnt davor... [weiterlesen]
SAGEN.at
24.10.2009 18:21
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
24.10.2009 18:16
Der Riese Fasold war auf dem Schöckel der gute Schöckelberggeist und verjagte die Wetterhexen. Quelle: Schleich 1999, S. 434
SAGEN.at
24.10.2009 18:16
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
24.10.2009 18:19
Auf dem Ringkogel bei Hartberg öffnet sich alle sieben Jahre zu Silvester ein schwarzes Loch, aus dem ein Schwein hervorkommt und die Zukunft für die... [weiterlesen]
SAGEN.at
24.10.2009 18:19
von SAGEN.at Gehe zum Eintrag
 
 
Lexikonregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Einträge zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Einträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at