SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Lexikon

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 
Zeige 55 Ergebnisse
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Lexikon - Kategorie: Volkskunde-Lexikon
Kategorie-Optionen
  Eingetragen am Eintrag Sortierung umkehren Eingetragen von Letzte Überabeitung
19.06.2009 19:13
Altes österr. Hohlmaß (Getreidemaß), zunächst von regional verschiedener Größe, erst seit, ab 1777 als Wiener Metzen mit 61,487 l genormt.
harry
19.06.2009 19:13
von harry Gehe zum Eintrag
08.09.2013 11:49
Eichhörnchenschwanz
Otto
08.09.2013 11:49
von Otto Gehe zum Eintrag
08.09.2013 11:48
oane pracken, eine runterhauen [gesprochen braggn]
Otto
08.09.2013 11:48
von Otto Gehe zum Eintrag
07.11.2008 19:55
Vorrichtung zur Verbüßung einer Schand- oder Körperstrafe oder zur Öffentlichmachung eines Vergehens. Die einfachste Form des Prangers ist eine... [weiterlesen]
harry
07.11.2008 19:55
von harry Gehe zum Eintrag
07.11.2008 19:57
Vorrichtung zur Verbüßung einer Schand- oder Körperstrafe oder zur Öffentlichmachung eines Vergehens. Die einfachste Form des Prangers ist eine... [weiterlesen]
harry
07.11.2008 19:57
von harry Gehe zum Eintrag
30.11.2008 12:13
Österreichisch für Johannisbeere (Ribes) In Österreich hauptsächlich als rote Ribisel (Ribes rubrum) und Schwarze Ribisel (Ribes nigrum) kultiviert
harry
30.11.2008 12:13
von harry Gehe zum Eintrag
30.11.2008 12:14
aus dem Lateinischen "salsus" = gesalzen Ursprünglich und auch heute noch in romanischen Ländern (gesalzene) Sauce (salsa). Im österreichischen... [weiterlesen]
harry
30.11.2008 12:14
von harry Gehe zum Eintrag
30.09.2009 18:58
Wer weiß was genau ein "Schalander" ist. Gibt´s in vielen Brauereien. Mich würde auch interessieren woher der Begriff bzw. das Wort kommt.
Siebenundsiebzig
30.09.2009 18:58
08.09.2013 12:59
Gut spaltbares und hochwertiges Fichten- wie Lärchenholz, zur Dachschindelherstellung
Otto
08.09.2013 12:59
von Otto Gehe zum Eintrag
06.02.2011 19:09
Als Schinter Krimpe bezeichnet man die Fohlenlähmung in Osttirol und Kärnten. Es ist dies eine Gelenkskrankheit wobei die Füße des erkrankten Tieres... [weiterlesen]
Berit (SAGEN.at)
06.02.2011 19:09
 
 
Lexikonregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Einträge zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Einträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:58 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at