SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Lexikon > Tirol-Lexikon

Kategorie: Tirol-Lexikon
Eintrag anzeigen
Vogelbezeichnungen im Volksmund Vogelbezeichnungen im Volksmund

Vogelbezeichnungen im Volksmund

 
Eingetragen von Berit (SAGEN.at), 21.04.2009 17:53 Uhr
Die Grünlinge werden im Volksmund "Wörgelen" genannt,

die Heckenbraunelle - Waldspatz,

Baumpieper - Bamlarchelen,

Wasserpieper - Jochlispen,

Wiesenpieper - Lispen,

Singdrosseln - Dreastelen,

Misteldrosseln - Schnarrer,

Weindrosseln - Zitteln,

Kohlmeisen - Spiegelmoasn

Haubenmeise - Schopfmeasl,

Sumpfmeise - Platt- oder Dreckmeasl,

Schwanzmeise - Pfannenstiel,

Baumläufer - Bamlafferle,

Kleiber oder Spechtmeisen - Schmalzbettler

Sperlingskauz - Zwergkauz

Uhu - Buhin

Quelle: Josef Faistenberger, THB 1934, Heft 5/6, S. 238

Berit

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:46 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at