SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > ERZÄHLEN

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 08.09.2011, 15:41
Benutzerbild von alpeiner
alpeiner alpeiner ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2009
Beiträge: 15
Standard AW: Bergwerk / Bergbau Valsertal, Tirol

Ich weiß aber, dass einiges geforscht wird. Auch heuer waren wieder Studierende aus Wien vor Ort, um zu recherchieren. Bin auf die Ergebnisse gespannt.
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 10.09.2011, 23:39
krisu krisu ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 24
Standard AW: Bergwerk / Bergbau Valsertal, Tirol

U.a. konnte ich mal die Stollenpläne vom Herbst/Winter 1944 mit dem was bis Kriegsende tatsächlich vorangetrieben wurde abgleichen. Hierzu hat sich kürzlich ein Akteur in den Medien dahingehend geäußert, dass wesentlich mehr im Berg abgebaurt worden sei, als in den Plänen verzeichnet. Dem möchte ich widersprechen, wenngleich es zu den 1944er Plänen durchaus einzelne, wenn auch nicht besonders substantielle Abweichungen gibt.

Allenfalls die mit feinen Brettern beplankte 80qm Kavernen (zweites Bild) östlich der Schieferscholle mag man als größere Abweichung ansehen.... diese war wohl als wenig erbauendes Mannschaftsquartier als Ersatz für die durch Lawinen zerstörten Baracken gedacht...

Die nicht übermäßig erotisierende Karbidlampenzeichnung (drittes Bild) ist wahrscheinlich zwischen Kriegsende und 1950 enstanden.

Ansonsten ist es im Stollensystem recht sauber auf.- bzw. leer geräumt. Bis auf das stehende Wasser.

Es gibt durchaus hin und wieder kleine und nicht sonderlich spannende Entdeckungen, die man durch etwas kombinieren und unter Zuhilfenahme der historischen Dokumente sehr wohl ab und an zu etwas Interessantem verstricken kann...

Ich warte halt bis die Zeit der medienpräsenten Entdecker mal vorbei ist, dann schauen wir weiter, wir werden schon sehen...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
eiskristall.jpg   kaverne_C2.jpg   frauerl.jpg  

Geändert von krisu (11.09.2011 um 01:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 12.11.2011, 01:15
krisu krisu ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 24
Standard AW: Bergwerk / Bergbau Valsertal, Tirol

Den geneigen Leser möchte ich gerne auf eine kleine Ergänzung der Dokumentation über den Bergbau an der Alpeiner Scharte hinweisen:

http://www.retrofutur.org/retrofutur...OCID=100006660
--> Planskizze des Stollensystems und Erläuterungen
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 12.01.2012, 22:22
krisu krisu ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 24
Standard AW: Bergwerk / Bergbau Valsertal, Tirol

Zwei wg. Zeitmangel kleine Updates:
  • Stille Lebenszeugen an der Alpeiner Scharte
    Drei Fotostrecken zeigen eine Ansammlung an Schuhresten, weiteren Gegenstände des täglichen Gebrauchs und Kleinrelikte wie sie im Jahr 2009 vorzufinden waren.
  • Überreste der Aufbereitungsanlage in Innervals
    Bereits vollständig vom Menschen abgetragen oder von der Natur zurückerobert sind weitläufigen Flächen der Erz-Aufbereitungsanlage mit dem großen Gebäudekomplex, der endgültigen Erzseilbahn, den Arbeiterbaracken und den Warenumschlag- und Lagerstätten zur Belieferung der Baustellen und Unterkünfte am Berg.

**

Interessant finde ich, dass jener Architekt der die 1942 geplante und 1989 gesprengte Aufbereitungsanlage offensichtlich niemand anderes war, als jener der 1938/39 das Gauhaus und heutige Landhaus in Innsbruck entwarf. Architekt Guth bekam später die Leitung des Betriebs vor Ort übertragen.

Eine Tätigkeit die ihn als Architekt völlig überforderte und zu einigen auch relevanten Fehlentscheidungen führte. Dennoch war Guth letztendlich eine Marionette der Firma Sachsenerz, die als eine Art (erstaunlich effektive wie skruppellose) offizieller Berater auftrat.
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 27.02.2012, 21:46
SofaSurfer SofaSurfer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2010
Beiträge: 1
Standard AW: Bergwerk / Bergbau Valsertal, Tirol

Liebe Forum-TeilnehmerInnen und Interessierte!

Ich habe vor etwa drei Monaten meine Zeitgeschichte-Diplomarbeit mit dem Titel "Das Molybdän Bergwerk auf der Alpeiner Scharte" an der Universität Innsbruck fertigstellen können. Für Interessierte sollte diese in Kürze in der Universitätbilbliothek zur Ausleihe bereit gestellt sein.

Beste Grüße

Thomas Brandt
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 17.04.2013, 12:49
haller haller ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2013
Beiträge: 1
Standard AW: Bergwerk / Bergbau Valsertal, Tirol

Hallo zusammen,

sind die Stollen nach wie vor verschlossen?
Wie schade, dass ein interessantes Stück Zeitgeschichte nicht mehr zugänglich ist.
Macht mich etwas traurig, dass die Gier nach "Souvenirs" zu solchen Schritten führt...
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 16.02.2014, 18:12
Benutzerbild von Frechdachs
Frechdachs Frechdachs ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Hemau
Beiträge: 11
Standard AW: Bergwerk / Bergbau Valsertal, Tirol

Na, meld ich mich auch mal wieder zu Wort
Ich war letztes Jahr des öfteren hinten im Tal, es gibt nicht sehr viel Neues zu erzählen.
Der Hochwasserbehälter hat eine neue Tür bekommen, aus Metall, und ist nun auch verschlossen. Ein Stückchen abseits der ehemaligen Aufbereitungsanlage habe ich noch Überreste eines kleinen Gebäudes gefunden, aber auch nichts aufregendes.
Was mich immer wieder stuzig macht ist, das an dem Hang, an dem sich die Aufbearbeitungsanlage befunden hat außer Disteln und Moos nichts mehr so recht Wachsen will.
Gestern war ich auch in der Gegend unterwegs, und natürlich wollte ich mir den kleinen Umweg ins Tal nicht nehmen lassen. An dieser Stelle nochmal meinen Dank an die Helfer die meinem Auto wieder zurück auf die Straße geholfen haben
Miniaturansicht angehängter Grafiken
vals1.jpg  
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 16.02.2014, 18:54
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 24.796
Standard AW: Bergwerk / Bergbau Valsertal, Tirol

Vielen Dank für Deine Information!
Das abgebildete Gebäude muss aber nicht zwangsläufig zur Aufbereitungsanlage gehört haben, das könnte auch ein landwirtschaftliches - wenn auch für diese Region wegen Steinbau untypisches - Gebäude sein?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 16.02.2014, 19:16
Benutzerbild von Frechdachs
Frechdachs Frechdachs ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Hemau
Beiträge: 11
Standard AW: Bergwerk / Bergbau Valsertal, Tirol

Hallo Wofgang!
Ja, den Gedanken hatte ich auch, aber irgendwie scheint es mir dafür zu klein.
Für mich spricht die Lage des Gebäudes, aber eben auch die Gröse sowie die Art des Bauwerks aber doch eher für die Aubereitungsanlage.
Die Überreste liegen leicht seitlich versetzt in der Front der ehemaligen Anlage, kurz vor dem Fluss. Dort befanden sich ja noch andere Fundamente, die mittlerweile aber weitestgehend von der Natur "unsichtbar" gemacht wurden.
Die versteckte, bzw. die durch den Erdwall gut geschütze Lage lassen mich an ein Wachhaus oder ähnliches Denken. Ich hab das Bild auch mal per Mail an Grisu geschickt, vielleicht kann er uns bei der Zuordnung helfen.
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 16.02.2014, 19:31
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 24.796
Standard AW: Bergwerk / Bergbau Valsertal, Tirol

Bin gespannt, was er sagt - er kennt ja auch die Pläne.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alpeiner scharte, alpen, bergbau, bergwerk, forschung, gedenkort, geschichte, industrie, molybdän, nationalsozialismus, russland, seilbahn, tirol, valsertal, weltkrieg, zwangsarbeit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Bergbau, Bergwerke und Bergbaukultur SAGEN.at Technik und Wissenschaft 79 17.01.2017 21:44
Bergbau in den Alpen - Tauerngold SAGEN.at Geschichte, Technikgeschichte, Industriegeschichte 2 20.01.2010 19:32
Schneemaschinen in Tirol SAGEN.at Aktuelles und Diskussionen 5 22.12.2007 20:37
Geheimnisvolles Tirol - Siegfried Weger, Reinhard Hölzl SAGEN.at SAGEN.at-Buchvorstellungen 0 13.12.2007 23:23
Tirol, Rumänien SAGEN.at Aktuelles und Diskussionen 6 18.01.2007 21:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:50 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at