SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 06.06.2011, 11:05
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Die Badewanne im Feld

Man kanns net sagen!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 06.06.2011, 11:19
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.715
Standard AW: Die Badewanne im Feld

vielleicht Flucht vor dem Fotograf?
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 06.06.2011, 12:31
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 1.809
Standard AW: Die Badewanne im Feld

Könnte auch einer seine sperre (grantige, meckernde,murrende..) Frau als "Sperrmüll" entsorgt haben.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 06.06.2011, 17:30
Geomant Geomant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: Ainring
Beiträge: 217
Standard AW: Die Badewanne im Feld

eine Feldbadewanne direkt neben einem Bergbauernhof - verlockte eher selber mal reinzusteigen, um sich abzufrischen - war aber wohl eher auch für das Weidevieh als Tränke gedacht.
Gefunden im Herbst 2008 auf einem Bergbauernhof bei Mühlbach am Hochkönig.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Almfrieden_klein_2.jpg  
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 19.06.2011, 10:53
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 10.999
Standard AW: Die Badewanne im Feld

Eine Quelle, die für das Weidevieh in eine Badewanne rinnt, kann auch für den durstigen Wanderer eine willkommene Erfrischung sein.
Badewanne auf einer Viehweide in Guttaring, Kärnten.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Badewanne_im_Feld_Guttaring_01.jpg  
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 21.06.2011, 20:45
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 10.999
Standard AW: Die Badewanne im Feld

Die idyllisch gelegene, vorromanische Kirche St. Willibald ist eines der versteckten Juwelen Kärntens. Im Jahr 1200 erstmals urkundlich erwähnt ist sie mit ziemlicher Sicherheit eine karolingische Gründung.
Ach, ja und vor der Kirche liegt eine ausrangierte Badewanne.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
St_Willibald_Krappfeld_26.jpg  
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 25.06.2011, 20:42
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 10.999
Standard AW: Die Badewanne im Feld

Diesen mächtigen Burschen, der gerade an die Bar kommt, traf ich in der Waltendorferstraße in Klagenfurt.
Über den Zaun zwischen uns beiden war ich gar nicht so unglücklich
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Waltendorf_Badewanne_02.jpg  
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 26.06.2011, 13:49
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 1.809
Standard AW: Die Badewanne im Feld

Tolles Fotto
Könnte der Bulle von Tölz sein.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 01.07.2011, 11:29
Rudolf_K Rudolf_K ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 231
Standard AW: Die Badewanne im Feld

Was für ein Kolloss
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 01.07.2011, 12:56
klarad klarad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10.491
Standard AW: Die Badewanne im Feld

Harry,hast Du Dich nach der Begegnung mit dem wilden Tier im Gasthof Pirker ordentlich gestärkt ? Da gibts hervorragendes Ritschert, Klachlsuppe usw...
__________________
K.D.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
badewanne, feld, kulturphänomen, landwirtschaft, tränke, viehtränke, viehzucht, volkskunde

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at