SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aberglaube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.02.2006, 15:14
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 24.768
Standard Aberglaube - vierblättriges Kleeblatt

Als Kind hat mir mein Großvater gesagt, ich soll im Garten ein vierblättriges Kleeblatt suchen, das würde Glück bringen.

Viele Stunden dürften es schon gewesen sein, die ich gesucht habe. Ich glaube, zweimal habe ich tatsächlich eines gefunden. Das habe ich dann zwischen zwei Zeitungsblätter in ein dickes Buch zum Trocknen gelegt und einige Tage später in mein erstes Herbarium geklebt.

Es handelt sich beim vierblättrigen Kleeblatt um einen sehr alten Aberglauben als Glücksbringer. Daher ist es für mich immer wieder ein erfreuliches Wiedersehen, wenn ich in alten Büchern, tatsächlich ziemlich regelmässig, vierblättrige Kleeblätter entdecke.

Ich habe heute in einer sehr alten Bibliothek in einem Buch aus 1910 folgenden Fund gemacht:



Vierblättringes Kleeblatt, gescannt an Originalfundstelle aus 1910

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2006, 12:00
Benutzerbild von Oksana
Oksana Oksana ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Archangelsk, Russland
Beiträge: 1.419
Lächeln AW: Aberglaube - vierblättriges Kleeblatt

Dieser Aberglaube ist auch bei uns in Russland bekannt. Nur hatte ich noch nie mein Glueck gehabt, vielleicht schlecht gesucht

Die vier Kleeblaetter symbolisieren Ruhm, Reichtum, Liebe und Gesundheit. Aber damit das vierblaettige Kleeblatt einem Glueck bringen koennte, muesste man es eher immer mittragen, nicht in einem uralten staubigen Buch halten

Irgendwo hab ich noch gelesen, dass Eva, als sie aus dem Paradies fliehen musste, eben einen vierblaettigen Klee mitgenommen hat. Und weil es gerade eine Pflanze aus dem Paradies war, begann man zu glauben, dass es jenem Glueck bringen wird, der ihn findet.

Lg

Oksana
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2006, 17:54
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.490
Standard AW: Aberglaube - vierblättriges Kleeblatt

Hier ein Zitat von Matth. Pöhlmann, Referent f. Esoterik u. Okkultismus d.
Evangelischen Zentralstelle f. Weltanschauungsfragen, Berlin: Immer mehr
Menschen glauben an Glücksbringer, wie etwa das vierblättrige Kleeblatt!
Die Bezeichnung dieser Dienststelle finde ich fantastisch, es gibt auch eine
Abkürzung, nämlich: EZW, Bln. Viele Grüße von Ulrike!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2006, 00:51
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 24.768
Standard AW: Aberglaube - vierblättriges Kleeblatt

Zitat:
Immer mehr Menschen glauben an Glücksbringer
Vergleiche u.a. diese Diskussionsbeiträge, die zu meinem großen Bedauern leider etwas in den Hintergrund geraten sind:

http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=653

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Skorpionöl - Aberglaube? SAGEN.at Aberglaube 14 08.12.2012 14:23
Aberglaube um Schwangerschaft, Geburt und Babywäsche Berit (SAGEN.at) Aberglaube 2 16.01.2008 00:12
Aberglaube - mit Baby auf dem Friedhof Kniesebein Aberglaube 5 26.04.2007 19:15
Aberglaube - Brot [Südtirol] Berit (SAGEN.at) Aberglaube 1 17.04.2007 18:31
Aberglaube - Buchstabenzauber SAGEN.at Aberglaube 13 11.02.2006 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at