SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Fragen und Antworten zu SAGEN.at

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.06.2016, 20:18
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.064
Standard Neues Kapitel: Fotosammlungen

Wir haben im SAGEN.at-Forum ein neues Kapitel angelegt:

Fotosammlungen

Dieses Kapitel dient für themensortierte fotografische Mikrobeobachtungen des Alltags, die für die SAGEN.at-Fotogalerie zu speziell sind.

Wir freuen uns auf weitere Beiträge und Ergänzungen!

Wolfgang (SAGEN.at)

PS: der in diesem Kapitel vorher geführte Fotowettbewerb kann aus organisatorischen Gründen nicht mehr weitergeführt werden.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.2016, 21:03
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.974
Standard AW: Neues Kapitel: Fotosammlungen

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Wir haben im SAGEN.at-Forum ein neues Kapitel angelegt:

Fotosammlungen

Dieses Kapitel dient für themensortierte fotografische Mikrobeobachtungen
Du schaffst es immer wieder, mich zu verwirren. Was sind "Mikrobeobachtungen"?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2016, 21:19
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.064
Standard AW: Neues Kapitel: Fotosammlungen


Ja solche Wortschöpfungen können passieren, wenn man in Eile schreibt
Ich könnte jetzt schnell bei der Firma Duden anrufen und fragen, ob sie das Wort ganz schnell in ihr Buch aufnehmen,
oder hier fragen, welches Wort besser passt für:

"Kleine Beobachtungen an kleinen Alltagsdetails"

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.2016, 21:23
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 9.920
Standard AW: Neues Kapitel: Fotosammlungen

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen

"Kleine Beobachtungen an kleinen Alltagsdetails"
Gelten aufmerksame Beobachtungen an kleinen Alltagsdetails auch noch?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2016, 21:29
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.064
Standard AW: Neues Kapitel: Fotosammlungen

Danke für Deinen Wortvorschlag!
"Aufmerksam" finde ich offen gestanden nicht so gut, weil die Fotografen die im Alltag fotografieren ohnehin aufmerksame Menschen sein müssen

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.06.2016, 21:46
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 9.920
Standard AW: Neues Kapitel: Fotosammlungen

Das leuchtet mir ein! Kleine Beobachtungen aufmerksamer Photographen sind da eher angebracht!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.06.2016, 21:53
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.064
Standard AW: Neues Kapitel: Fotosammlungen


Du verwirrst mich
Ich glaube, ich werde professionelle Hilfe für die Wortfindung in Anspruch nehmen müssen

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.06.2016, 22:06
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 9.920
Standard AW: Neues Kapitel: Fotosammlungen

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Du verwirrst mich
Das war nicht meine Absicht!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.06.2016, 23:54
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.974
Standard AW: Neues Kapitel: Fotosammlungen

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen

"Kleine Beobachtungen ...

... an kleinen Alltagsdetails"

Wolfgang (SAGEN.at)
Also, Wolfgang, ich habe heute erhebliche Schwierigkeiten mit deinen Begrifflichkeiten:

Was sind kleine Beobachtungen? Entweder man beobachtet oder tut es nicht, oder?

Wie klein sollen die Alltagsdetails sein? Eine Vogelscheuche ist heute kein Alltag mehr, und so klein ist/war sie normalerweise auch nicht, da ihr ja abgelegte Kleider normalgroßer Leute paßten. Ein "kleines Detail" wäre in diesem Fall ein Knopf an der Jacke der Vogelscheuche, oder? Wie groß dürfen also die Alltagsdetails sein?

Wenn ich weiterhin Fotos von gleichartigen Dingen einstelle, egal welcher Größe (naja, vielleicht nicht gerade so groß wie Häuser ) – ist das okay?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.06.2016, 00:28
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.791
Standard AW: Neues Kapitel: Fotosammlungen

Ich nehme an, es geht um Unscheinbares bis Besonderes, das in der Galerie keine besondere Kategorie und trotzdem in der Volkskunde seinen Platz hat. Von Details wie Fensterladenhalter bis zu Vogelscheuchen. Das zwar in eine Kategorie gehört, hier aber beim Namen genannt wird - oder so.
Alle Klarheiten beseitigt ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alltag, beobachtung, fotografie, fotosammlungen, volkskunde

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at