SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aktuelles und Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.02.2016, 13:52
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 1.809
Standard Das Ende eines Stierkämfers

Wird hier nicht vielen interessieren aber es ist eine schöne Geschichte.

"Dieses unglaubliche Foto kennzeichnet das Ende der Torero-Karriere von Alvaro Munera. Er brach mitten im Kampf zusammen, als er realisierte, dass er dieses im Gegensatz freundliche Biest bis zum Ende zu bekämpfen hatte. Er wurde ein bekennender Stierkampfgegner.

Alvaro Munera zitiert den Augenblick mit den Worten: “Und letztlich schaute ich den Stier an. Er hatte die Unschuld, die alle Tiere haben, in seinen Augen. Und er hatte dieses Flehende in seinem Blick. Es war wie ein Aufschrei nach Gerechtigkeit, tief in mir. Ich beschreibe es wie bei einem Betenden – weil so der eine bekennt, ist es die Hoffnung, dass der andere vergibt. Ich fühlte mich wie der mieseste Haufen Scheisse auf Erden.”
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Das Ende eines Stierkampfes.jpg
Hits:	14
Größe:	46,1 KB
ID:	10861
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2016, 22:34
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 9.920
Standard AW: Das Ende eines Stierkämfers

Man sollte sich aber auch das durchlesen, bevor man ob solch später Erkenntnis und Reue in Tränen ausbricht!

Mimikama
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.02.2016, 08:53
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 1.809
Standard AW: Das Ende eines Stierkämfers

Dann bin ich eben einer Falschmeldung aufgessen.
Kann man nix machen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.02.2016, 09:24
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 9.920
Standard AW: Das Ende eines Stierkämfers

Wir werden alle von Medien, in welcher Art auch immer, manipuliert!

Wem kann man heute noch vertrauen und was ist wahr oder nicht?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:34 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at