SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.12.2005, 21:56
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.059
Lächeln Wie feiert Ihr Silvester - Neujahr?

Wie feiert Ihr Silvester und Neujahr?
Erzählt doch, was Ihr vorhabt?

- Gibt es bei Euch eine Party oder Veranstaltung?
- Feiert Ihr im Familienkreis?
- Bleibt Ihr alleine?
- Wie verbringt Ihr den Abend und den Neujahrsmorgen?
- Was kocht Ihr, was für Getränke werden vorbereitet?
- Was gibt es für Musik für den Abend?
- Wie wart Ihr mit dem alten Jahr zufrieden?
- Gibt es Bräuche für das Neue Jahr?
- Werdet Ihr Bleigießen, Wachsgießen oder zeigt anders auf das Neue Jahr?
- Was ändert sich für Euch durch das Neue Jahr?
- Welche Wünsche und Vorsätze habt Ihr für das Neue Jahr?

Wir freuen uns auf Eure Beiträge und wünschen Euch bei der Gelegenheit:
ein Gutes und Erfolgreiches Neues Jahr!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.12.2005, 14:29
dolasilla dolasilla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 724
Standard AW: Wie feiert Ihr Silvester - Neujahr?

Zitat:
Zitat von SAGEN.at
- Gibt es Bräuche für das Neue Jahr?
hütelheben find ich immer wieder nett. eine schale milch für die percht hinstellen. habermus für die haberngoass kochen. und die schwarze madonna vor meiner haustür kriegt einen tannenzweig mit rotem lametta und strohsternen angesteckt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.12.2005, 17:12
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.059
Standard AW: Wie feiert Ihr Silvester - Neujahr?

Als ich klein war, war das Bleigießen eine spannende Attraktion zu Silvester. Dazu hat mein Vater kleine Bleiplatten von seinem Beruf mit nach Hause gebracht, die wir in Teelöffeln auf einer Kerze geschmolzen haben. Meine Mutter war da nicht so glücklich, weil die Löffel von der Kerze unten schwarz wurden...

Wenn das Blei geschmolzen war, haben wir das Blei in die mit Wasser gefüllte Salatschüssel getropft und die erstarrten Figuren sollten etwas über das kommende Jahr voraussagen. Ich kann mich nicht erinnern, das ich was sinnvolles produziert habe, aber ein Riesen-Spaß war das schon.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.12.2005, 18:04
Benutzerbild von gavial
gavial gavial ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg (bei Wien)
Beiträge: 248
Standard AW: Wie feiert Ihr Silvester - Neujahr?

Bei uns werden auch kleine Kerzen (solche von Geburtstagstorten) in halbe Nussschalen geklebt. Nach dem Bleigießen werden die Kerzen angezündet und jeder legt sein Kerzenschiffchen ins Wasser der Bleigieß-Salatschüssel. Derjenige, dessen Schiffchen am längsten schwimmt - das Wasser darf in Unruhe versetzt werden, der wird im Neuen Jahr am erfolgreichsten sein. Blasen ist verboten!. Großes Hallo gibt es auch, wenn zwei Schiffchen von "bestimmten" Pärchen einander näherkommen oder auch nicht.
__________________
gavial

--------------------------------------
Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzer Hingabe (Dalai Lama)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.12.2005, 20:42
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.508
Frage AW: Wie feiert Ihr Silvester - Neujahr?

Es gab immer Eiserkuchen! Gibt es andere spezielle Backwaren?
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.12.2005, 23:00
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.059
Standard AW: Wie feiert Ihr Silvester - Neujahr?

Hallo Ulrike,

was ist Eiserkuchen? Das habe ich überhaupt noch nie gehört?
Warum gibt es jetzt keinen Eiserkuchen mehr?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.01.2006, 00:35
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.059
Standard AW: Wie feiert Ihr Silvester - Neujahr?

Noch ein Silvesterbrauch fällt mir ein: Das Anrufen aller möglichen Verwandten und Bekannten und diesen ein Gutes Neues Jahr zu wünschen. Da haben sich früher die Telefongesellschaften (Post) wenig darüber gefreut, weil dabei durch die hohe Belastung der Relais (bis ca 1984) regelmässig das Telefonnetz defekt wurde.

Heute macht man das ja mit SMS, auch hier gab es regelmässig Ausfälle, zwischenzeitlich klappt es recht gut.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.01.2006, 00:52
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.059
Standard AW: Wie feiert Ihr Silvester - Neujahr?

Und für die Leser ausserhalb Österreichs kann ich über einen weiteren österreichischen Silvesterbrauch berichten:

In Österreich wird auf allen (?) Radio- und Fernsehkanälen um Mitternacht das Läuten der Pummerin übertragen. Das ist die traditionsreiche Glocke im Wiener Stephansdom, die nur zu höchsten Anlässen läutet.

Bei vielen Parties geht das dann so:
"sechs - fünf - vier - drei - zwoa - oans - null" im grossen gemeinsamen Chor und dann läutet eine Minute lang die Pummerin aus allen Radios und Fernsehern und dann spielt der Donauwalzer aus allen Geräten um die Geräuschwette mit den Silvesterfeuerwerken.



Am Morgen dannach essen die Österreicher ganz gerne "Rollmops" (dieser gilt als größter Feind des Katers) zu den Klängen des Neujahrkonzertes aus dem Fernseher.

Und bei der Kaffetasse steht gerne ein Marzipanschwein oder ein kleiner schwarzer Rauchfangkehrer von lieben Angehörigen, die verstohlen blicken oder warten, daß man die Augen schon soweit aufbringt... Das selbe gilt natürlich auch umgekehrt für das selbst verteilte Schweinchen.

Soweit meine subjektive Schilderung. Wie erlebt Ihr Silvester und Neujahr?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.01.2006, 01:36
dolasilla dolasilla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 724
Standard AW: Wie feiert Ihr Silvester - Neujahr?

bleigießen haben wir als kinder auch gern gemacht. mittlerweile hab ich eine andere, weniger "spritzige" methode:
kerzen anzünden, ein schüsserl kaltes wasser danebenstellen. wenn das kerzenwachs heiß wird und zu schmelzen anfängt, selbiges ins wasser leeren. ergibt mindestens genauso hübsche formen wie mit dem bleigießen, spritzt aber nicht so arg.

ansonsten: das schüsserl milch, das ich für die percht hingestellt hab, haben schon die katzen geleert
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.01.2006, 01:45
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.059
Standard AW: Wie feiert Ihr Silvester - Neujahr?

Hallo Dolasilla,

ich finde heute schon aus ökologischen Gründen ist das Wachsgießen wesentlich empfehlenswerter. Die Figuren sind ident, deren Deutung gleich schwierig ;-)

Denkst Du, die Percht war nun in Gestalt Deiner Katze da, oder wird die Percht nun böse sein, wenn sie keine Milch mehr vorfindet?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Wäsche waschen zwischen Weihnachten und Neujahr schnusbel Aberglaube 14 18.08.2008 21:45
Wie feiert ihr Ostern? gavial Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? 2 11.04.2006 17:47
Silvester Ulrike Berkenhoff Aberglaube 6 01.01.2006 01:31
Wie feiert Ihr Weihnachten? SAGEN.at Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? 17 22.12.2005 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:19 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at