SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.10.2013, 23:29
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.791
Standard AW: Die schönsten österreichischen Wörter

Omletten kannten wir auch, irgendwie glaub ich hatte sich das unterschieden in der Weiterverarbeitung: die Gefüllten waren die Palatschinken und aus den Omletten wurden Fridaten.
Beim Teigschlagen wär wohl jedem Kind die Lust auf naschen vergangen. Dem bin ich vermutlich entkommen, weil ich immer die Finger drin hatte. So durfte ich dann die Schüssel-Vorwäsche übernehmen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.10.2013, 23:31
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 9.920
Standard AW: Die schönsten österreichischen Wörter

Beamtenforelle!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.10.2013, 23:34
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.060
Standard AW: Die schönsten österreichischen Wörter

Nach meiner Einschätzung ist eines der international bekanntesten österreichischen Wörter neben "Red Bull" das Wort:

"Rucksack"

Rucksack ist ein sehr schönes Wort, da es in vielen Fällen mit sehr viel persönlichen Erinnerungen verbunden ist. Zudem ist beim Wort "Rucksack" auch ganz interessant, dass sich wohl die meisten Assoziationen um den klassischen Wanderrucksack der Alpen bewegen.

Einen Aspekt zum "Rucksack" in Verbindung mit den Assoziationen Berg und Edelweiss bringe ich in der SAGEN.at-Fotogalerie.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.10.2013, 23:38
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.791
Standard AW: Die schönsten österreichischen Wörter

Ja! Auch Maurerforelle (ist das Selbe gemeint?) mit Schustalaberl.
Und da wären noch die Paradeiser, die Erdäpfel - auch Grundbirn oder Erdbirn.
Der Karfiol, die Kohlrosen.
Wir haben auch den Gummischuster.
Den Pappenschlosser .
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.10.2013, 23:44
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.791
Standard AW: Die schönsten österreichischen Wörter

Wenn "Red Bull" als österreichisches Wort so bekannt ist, müsste es auch "Kelly´s Chips" sein. Ob wirklich weltweit bekannt ist, woher beide kommen?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 06.10.2013, 23:50
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.974
Standard AW: Die schönsten österreichischen Wörter

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
... Zudem ist beim Wort "Rucksack" auch ganz interessant, dass sich wohl die meisten Assoziationen um den klassischen Wanderrucksack der Alpen bewegen.Wolfgang (SAGEN.at)
Aus diesem Satz schließe ich, daß Rucksack nicht Rucksack bedeutet. Was heißt es dann?

Ich muß doch meine alte Idee reaktivieren und mir ein Vokabelheft für österreichische Wörter kaufen!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.10.2013, 23:52
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.060
Standard AW: Die schönsten österreichischen Wörter

Ich glaube nicht, dass "Chips" ein österreichisches Wort ist?
Ich denke eher, das Wort kommt aus England, wo Fisch&Chips eine halbwegs traditionelle Speise ist?
Das musst Du erklären?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06.10.2013, 23:57
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.791
Standard AW: Die schönsten österreichischen Wörter

Ist es nicht, so wenig wie Red Bull , beides sind österreichische Erzeugnisse und eine Marke. So hast du das ja gemeint, oder?
Herr Mateschitz hat sicher geahnt, dass mit "Zwei rote Stiere" international gar nix geht. Das verleiht nur einem Wanderer auf der Alm Flügel.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.10.2013, 00:03
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.060
Standard AW: Die schönsten österreichischen Wörter

"Rucksack" wird nach meiner Einschätzung regional hier in Österreich doch noch mit dem klassischen Wanderrucksack, meist in rot oder schwarz, in Zusammenhang gebracht. Manche erinnern sich auch noch an die Proviantdose im Rucksack, dazu Manner-Schnitten, Traubenzucker, evt. ein Dreh&Drink oder ein Sunkist im ersten dreieckigen Tetrapack.

Mein Beitrag bezieht sich darauf, dass "Rucksack" als österreichisches Wort in sehr viele Sprachen der Welt übernommen wurde. Heute werden viele High-Tech Produkte am Rücken bis hin zu militärischen Dingen auch als Rucksack bezeichnet, was mit unserem Alpen-Vorstellungen natürlich nichts mehr gemeinsam hat.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.10.2013, 00:04
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.974
Standard AW: Die schönsten österreichischen Wörter

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Wenn "Red Bull" als österreichisches Wort so bekannt ist, müsste es auch "Kelly´s Chips" sein. Ob wirklich weltweit bekannt ist, woher beide kommen?
"Red Bull" kenne ich natürlich (aus Werbung und Supermarkt-Regal), und natürlich wußte ich nicht, wo es herkommt.

Anders liegt der Fall bei "Kelly's Chips": Die habe ich noch nie gesehen, nie davon gehört - unsere Läden führen Inlands-Chips und sind nicht auf österreichische angewiesen!
Wobei man natürlich nie weiß, zu welchem amerikanischen Konzern die angeblich deutschen Firmen gehören.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at