SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Kulturlandschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 13.03.2012, 12:51
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.792
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Das erste VEILCHEN!! Ganz allein steht es da, die Wärme des Steins dürfte es hervorgelockt haben.
Die Osterglocken beeilen sich heuer sehr mit den Knospen auf noch ganz kurzen Stängeln - dürfte am Stop-and-go-Wetter liegen, sicher ist sicher.
Und ein Wintergast verläßt das Haus. Das Pfauenauge hat an der Holzdecke im Stiegenhaus überwintert und spürt, dass es Zeit ist, aufzuwachen. Noch ein bißchen träge, läßt er sich ins Grüne tragen und auf ein Leberblümchen setzen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_1835.JPG   IMG_1807.jpg   IMG_1844.JPG  
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 13.03.2012, 13:01
Benutzerbild von Andromeda
Andromeda Andromeda ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: D-HD
Beiträge: 293
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Wunderschöne scharfe Bilder!
Ich befinde mich hier bei den richtigen Profis.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 13.03.2012, 14:29
klarad klarad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10.491
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Wunderschöne Fotos, vor allem bewundernswert, dass sich der Schmetterling so friedlich hat fotografieren lassen !
__________________
K.D.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14.03.2012, 20:19
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.792
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Danke - naja, das Foto war eher ein Missbrauch: der war noch im Delirium . Aber es war schön, ihn in der Sonne so lebendig werden zu sehen.
Heute hab ich einen weiteren Frühlingsboten besucht: den Bertl von Kilb.
Am 5. März hat er sein geputztes Nest bezogen, inzwischen ist die Gefährtin auch schon da. Heuer kann man sogar sein Liebes- und Familienleben im Internet beobachten.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_1875.JPG  
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 16.03.2012, 15:50
klarad klarad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10.491
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Ich hatte das große Glück, in der Wachau die ersten Kuhschellen zu entdecken. Dort nennt man sie übrigens 'Aschgum' (ich weiß aber nicht, ob ich das jetzt korrekt geschrieben habe).
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSC_1044b.jpg  
__________________
K.D.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 16.03.2012, 16:59
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Der Frühling erwacht...

bei uns spriesst derzeit alles mögliche. und bärlauch hab ich mir auch schon geholt und mir ein süppchend raus gekocht. *mjam* :-)))
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_0548.JPG   IMG_0561.JPG   IMG_0536.JPG   IMG_0610 - Kopie.JPG   IMG_0790.JPG  

IMG_0817.JPG   IMG_0799.JPG  
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 16.03.2012, 18:59
klarad klarad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10.491
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Großartige Fotos ! Aber am besten gefällt mir die Rotschopfblume
__________________
K.D.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 16.03.2012, 20:43
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.792
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Auch der Huflattich ist ein ganz früher Frühlingsbote. Erst wenn er abgeblüht ist, kommen seine Blätter. Diese werden dann seinem Namen "Brustlattich" gerecht. Man sammelt sie als Kräutermedizin für alles, was mit Husten zu tun hat.
Und auch so prächtige Blüten wie die der Scheinquitte fangen ganz klein an.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_1882.JPG   IMG_1892.JPG  
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 16.03.2012, 23:34
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Der Frühling erwacht...

@elfie: ich glaube aus huflattich kann man auch tee machen der fiebersenkend wirkt, wenn ich mich recht erinnere.

@klarad: die rotschopfblume steht unter naturschutz und manchmal ist sie auch giftig. *kicher*
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 18.03.2012, 11:39
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.071
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Der vermutlich letzte Schneehaufen in der Stadt Innsbruck am 17. März 2012. Vor einigen Wochen war das noch ein von Schneepflügen zusammengeschobener mehrere Meter hoher Schneeberg.

Wolfgang (SAGEN.at)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Schneehaufen_sterbend.jpg  
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
beobachtungen, erwachen, frühling, kultur, kulturlandschaft, natur

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at