SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Magische Orte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.07.2011, 22:00
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.710
Standard AW: Onkel TAA - Restaurant, Museum, Heimatsammlung, Erlebnisort

was sind denn diese unzähligen Krallen da an der Wand auf dem Foto, das die Fassade zeigt??
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.07.2011, 22:13
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 24.796
Standard AW: Onkel TAA - Restaurant, Museum, Heimatsammlung, Erlebnisort

Zitat:
Krallen da an der Wand
Das sind historische Ausrüstungsgegenstände von Bergsteigern. Ein Teil davon stammt von dem bekannten Bergsteiger Reinhold Messner, der ja in unmittelbarer Nähe von Onkel TAA wohnt und auch oft im Restaurant von Onkel TAA anzutreffen ist.

Im Museum von Onkel TAA sind einige weitere Sachen von Reinhold Messner, seine ersten Bergrucksäcke, Proviantdosen etc.

Bei den Krallen handelt es sich um so Umschnaller für Bergschuhe gegen Ausrutschen am Gletscher oder auf Eis, den Fachbegriff weiß ich leider nicht? Vielleicht kann ein Leser aushelfen?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.07.2011, 22:40
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Onkel TAA - Restaurant, Museum, Heimatsammlung, Erlebnisort

wow, also ich verfolge schon die ganze zeit, was es neues gibt hier, ist ja unglaublich was der angesammelt hat dort- wie lange sammelt er schon?

liebe grüße, sonja
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.07.2011, 22:41
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Onkel TAA - Restaurant, Museum, Heimatsammlung, Erlebnisort

das ist ja nicht bloß ein restaurant und museum, das ist liebe bis ins kleinste detail, alles verbunden mit allem, und dazu noch permakultur und heilwasser- unglaublich.... wie ein belebter kraftplatz, der einlädt zu verweilen, tausende kleine wunder zu bestaunen und dazu noch kaiserlich zu essen. *lach*
wahnsinn, schade dass das soooo weit weg ist, aber sollte ich mal dort in der nähe sein, werd ich unbedingt vorbeischauen, das lass ich mir bestimmt nicht entgehen.

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.07.2011, 22:42
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Onkel TAA - Restaurant, Museum, Heimatsammlung, Erlebnisort

PS:

verkauft er eigentlich auch dinge dort (abgesehen vom essen im restaurant?) da gäbe es sicher einiges zu ergattern, das man sonst nirgends kriegt.... (erinnert mich auch ein bisschen an flohmärkte und raritätenmärkte vom ambiente her..... voll kultig auf jeden fall...
vielen dank fürs zeigen!!!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.07.2011, 23:09
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.710
Standard AW: Onkel TAA - Restaurant, Museum, Heimatsammlung, Erlebnisort

Man kann die Fotos wirklich immer und immer wieder anschauen - alles passt in- und zueinander, als ob es immer schon da gewesen wäre und nicht zusammengetragen wurde. Das macht sicher eine der vielen Besonderheiten aus, die diesen Ort einzigartig macht. Trotzdem scheint die Schwere eines Museums zu fehlen, alles wirkt heiter und lebendig - auch ich kann nur bedauern, dass es so weit weg ist.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.07.2011, 17:00
klarad klarad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10.491
Standard AW: Onkel TAA - Restaurant, Museum, Heimatsammlung, Erlebnisort

Hast Du die Flusskrebse auch verspeist ?
__________________
K.D.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.07.2011, 19:26
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 24.796
Standard AW: Onkel TAA - Restaurant, Museum, Heimatsammlung, Erlebnisort

@ Rabenweib: es gibt bei Onkel TAA leider noch keinen größeren Verkausshop, wie man das von vielen anderen Museen kennt. Dazu fehlt vermutlich das Personal. Schließlich handelt es sich um ein Privatmuseum ohne Förderung.

@ Klarad: die Auswahl auf der Speisekarte ist so groß, dass ich noch lange nicht durch bin

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.07.2011, 16:26
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 10.995
Standard AW: Onkel TAA - Restaurant, Museum, Heimatsammlung, Erlebnisort

Ich habe noch nie etwas von Onkel Taa und seinem Museum und Restaurant in der Nähe von Meran gehört.
Was ich allerdings hier im Forum gesehen und gelesen habe, kann für mich nur eines bedeuten: Nix wie hin
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.07.2011, 17:47
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 24.796
Standard AW: Onkel TAA - Restaurant, Museum, Heimatsammlung, Erlebnisort

Vielleicht darfst Du dann auch von dort mit dem hauseigenen Flugdrachen zurückfliegen?

Wolfgang (SAGEN.at)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Onkel_TAA_Flugdrachen.jpg  
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ausflug, bad egart, gastronomie, genuss, habsburger, heilquelle, heimatsammlung, museum, onkel taa, partschins, restaurant, schnecken, südtirol, töll, urlaub, vinschgau, volkskunde, volkskundemuseum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at