SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2011, 23:24
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

Als Kind habe ich oft diesen Vers gehört, der in einigen Teilen rätselhaft klingt.

Wer kennt ihn noch?

Wer hat eine Ahnung, was er bedeuten könnte?

Ich weiß es nicht ....

Ich gebe den Vers erst mal in halbem Hochdeutsch wieder - danach so, wie ich ihn als Kind gehört habe.


Steht ein Kindl an der Wand,
hat ein Gaggl (Ei) in der Hand.

Möcht's gerne essen,
hat kein Messer.

Kommt ein Messer obe-rab,
schlägt dem Kindl 's Ärml ab.

's Kind muss zum Doktor.
Der Doktor ist nicht daheim.

D' Katz fegt die Stub aus,
d' Maus trägt den Dreck naus

und der Guckler (Hahn) auf dem Dach
hat sich halber bucklig g'lacht!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2011, 23:26
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

Und nun so, wie ich diesen Vers als Kind oft gehört habe:

Steht e Kindl on de Wond,
het e Gagggl in de Hond.

Meecht's gärn esse,
het käy Messer.

Kommt e Messer owwe-raa,
schleet 'm Kindl 's Ärml aa.

's Kind muéß zum Dokter,
de Dokter isch nit dehäym.

D' Katz fägt d' Stubb uus.
d' Muus drait de Dräck nuus,

un de Guggler uff 'm Dach
het sie halwer buckli g'lacht!


Wer kennt das auch so - oder ähnlich?

Geändert von Waldbaum (02.02.2011 um 10:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2011, 10:21
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

wow. das hab ich noch nie gehört, ist aber ganz schön blutrünstig. :-D
was für eien sprache/ dialekt ist das denn?
kommt es aus deutschland, schweiz, österreich?
alles liebe, sonja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2011, 10:46
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

Meine Sprache ist badisches Alemannisch.

Aus der Gegend direkt südlich von Baden-Baden in Mittelbaden.

Ortenau sagt man auch zu diser Region.

Btw: Alemannisch wird überall hier geredet:

Südbaden, Deutsch-Schweiz, Elsass, Südwürttemberg, Reg-Bez. Schwaben in Bayern, Liechtenstein, Vorarlberg, und in mnachen Alpentälern in Nord-Italien.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.2011, 11:02
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

Danke für die Erklärung!
Ich hab grad ein bisschen im Internet gesurft aber zu dem Thema nur einen grauslichen Text von den "Abstürzenden Brieftauben" als Klingelton fürs Handy gefunden.
Tut mir Leid, da kann ich nicth helfen...

VIEL GLÜCK!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.02.2011, 23:21
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

Dankeschön!

Der Text steht nun mal hier im Forum.

Vielleicht stolpert mal jemand darüber, der das Gedicht auch kennt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.04.2011, 23:50
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

Diesen Mittwoch nun war ich in Offenburg bei einem Treffen der Muettersproch Gesellschaft:

http://www.alemannisch.de/

Dort habe ich auch nachgefragt, ob jemand diesen Kindervers kennt.

Gehört hatte ihn noch niemand.

Aber aus Gedichte-Sammlungen war er einigen schon bekannt.

Hier eine Variante, wie sie Hermann Braunstein aus Schutterwald verzeichnet hat:

Sitzt e Diewli uff em Dach,
het sich fascht gar z' bucklig g'lacht.
D' Katz fegt d ' Stub uus,
d' Muus trait de Dreck nuus,
un d' Fleh hopse zuem Fenscder nuus.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.05.2011, 20:27
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

Aus dem badischen Ichenheim hat mich diese Variante erreicht:

"s hängt e Engeli an dr Wand,
s het e Gäggeli in dr Hand,
mecht´s gern esse,
het kei Messer,
s fallt e Messerli obe ra
un schleecht im Engeli s Kepfli ra".
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.05.2011, 16:01
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

Also soweit ich das jetzt verstanden habe, geht`s einmal um ein KIND, einmal um den TEUFEL und einmal um einen ENGEL, richtig?
Interessante Mischung. :-)))
Mich erinnert das Ganze an unsere Mostviertler erzählungen über die DRUD oder den ALP- da gibt`s übrigens auch ein Messer, das vor der Drud schützen soll....

Alles Liebe, Sonja
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.05.2011, 02:04
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

Zitat:
Zitat von Rabenweib Beitrag anzeigen

einmal um den TEUFEL
Wo siehst du hier den Teufel?

Zitat:
Mich erinnert das Ganze an unsere Mostviertler erzählungen über die DRUD oder den ALP- da gibt`s übrigens auch ein Messer, das vor der Drud schützen soll....
Erzähl mir mehr darüber!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at