SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 24.11.2011, 12:37
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Alte Worte

Spritze- JAUKAL

heute wieder gehört... *lach*
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 26.11.2011, 10:20
Benutzerbild von althea
althea althea ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Steyr
Beiträge: 717
Standard AW: Alte Worte

drenzn - (1) ausschütten, patzen, (2) weinerlich sein

pritscheln - herumspritzen, plantschen,

verpritscheln - Wasser vergeuden, verschütten
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 26.11.2011, 12:11
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Alte Worte

waugal- fluse/ staubfluse/ auf der kleidung ein "waugal" haben....
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 26.11.2011, 14:14
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.793
Standard AW: Alte Worte

herrlich - muss mich wieder mal für die vielen Auffrischungen (ganz ohne Jaukal) bedanken !

Geändert von Elfie (26.11.2011 um 18:57 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 26.11.2011, 14:42
Benutzerbild von althea
althea althea ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Steyr
Beiträge: 717
Standard AW: Alte Worte

Zitat:
Zitat von Rabenweib Beitrag anzeigen
waugal- fluse/ staubfluse/ auf der kleidung ein "waugal" haben....
Interessant: bei uns(ein paar km weiter nach Westen) die Lautverschiebung zu "wukerl" :-)

Nachtrag: eine Freundin, aus dem Weinviertel stammend, verwendet: "gnauern" - winseln, jammern; in OÖ unbekannt (mir zumindest).
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 26.11.2011, 17:41
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Alte Worte

jammern heißt bei uns SUDERN. :-)
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 26.11.2011, 19:00
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.793
Standard AW: Alte Worte

na, sudern ging ja sogar vor ein paar Jahren in die Geschichte ein - durch einen Niederösterreicher .
Wuckerln waren bei uns sehr lockige Haare oder man hat sich mit Lockenwickler Wuckerln gedreht.
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 28.11.2011, 14:40
alterego alterego ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 579
Standard AW: Alte Worte

Das waren dann aber eher die Schneckerln.
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 28.11.2011, 23:05
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.793
Standard AW: Alte Worte

ja, die Schneckerln hießen auch Wuckerln
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 28.11.2011, 23:27
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Alte Worte

Zniachtl- (Mensch der schwächlich aussieht, hühnerbrüstig ist)

Kantn - (stark gebauter, muskulöser Typ)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bedeutung, dialekt, region

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at