SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Technik und Wissenschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 21.08.2011, 09:30
thbode thbode ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 16
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Da bleibt mir nur mich zu bedanken für die guten Tipps!
Thomas
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 21.08.2011, 09:46
thbode thbode ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 16
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Na dann, unterstützen wir mal die Griechen!
Ich hoffe der Regler-Tausch ist nicht dringend. Mir ist egal ob die piepen oder blinken. Als Elektronik-Laie müsste ich mich auch erst wieder mit dem Meßgerät beschäftigen. Aber wenn die günstig sind kann ich ja schon mal einen Satz mitbestellen.

Anbei noch ein Flugbild. Leider ist meine Archiv, da Anfänger, noch nicht groß, und wenn jeder 2. Flug crasht ...
Aber im September geht es nach Indonesien, mit Copter und GoProHD!
Danke für den Support!
Thomas
Miniaturansicht angehängter Grafiken
flug2b.jpg  
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 21.08.2011, 11:09
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 24.797
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Tolles Bild!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 26.08.2011, 09:43
thbode thbode ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 16
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Ich mache mal in dem Thread weiter, denn nun geht es um den alternativen Controller/Gyro für den Gaui.
Nachdem der Gu344 defekt war, bin ich nun offenbar einer der ersten Tester für den fy90q-pro.
Da ist insofern ungünstig weil ich als Anfänger ohnehin noch mit vielen Aspekten des Gaui-Copter "kämpfe".

Nach dem Auspacken des Feyu fy90q-pro scheitere ich nun schon daran den Stecker, siehe Attachement, an dem Controller aufzustecken. Er lässt sich ca. 2mm einschieben, aber auch mit erheblichem Druck geht es nicht weiter und bleibt lose...
Ein falsches Aufbringen ist eigentlich ausgeschlossen. Rätsel...
Vielleicht hat ja irgendjemand da draussen das gleich Ding?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
question2-1.jpg  
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 26.08.2011, 10:56
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 24.797
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Der Pin C1 - also der rechts unten - ist in der Anleitung als "not in use" beschrieben. Also sollte da auch kein Pin rauskommen und der Stecker passend eingeführt werden können.

Wenn das Problem am Stecker liegt, könnte es sein, dass einer der sieben Pole am Stecker schlampig ausgeführt ist. Das kannst Du testen, indem Du zuerst mit einer Stecknadel, dann mit einem etwas dickeren Draht versuchst, diese einzuführen. Hiermit solltest Du die defekte Buchse identifizieren können.

Vielleicht kannst Du die defekte Buchse dann mit dem Draht ganz vorsichtig "aufbiegen"? Sonst gibt es die Möglichkeit, die vergoldete Buchse in Richtung Kabel aus der schwarzen Kunststoffummantelung zu ziehen. Dazu musst Du die schwarze Kunsstoffzunge über dem jeweiligen Pin mit einer Stecknadel ganz vorsichtig anheben.
Dann die "Verstopfung" beheben und anschließend wieder in den Stecker einführen.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 26.08.2011, 11:07
thbode thbode ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 16
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

besten dank für schnelles feedback!
ich hatte gehofft man sieht alles auf dem foto.
ist schon klar, dass da wo der stecker geschlossen ist kein pin rein kann.
räusper, so clever bin ich auch als anfänger ;-)

reinpopeln mit einer nadel habe ich auch probiert. sind aber alle gleich tief scheinbar.
ein anderes pin (keines der 9) war schon bei Lieferung verbogen. hm, was sagt uns das...?

ich bastel also noch ein wenig, gewaltfrei, und hoffe dass sich NEM-Hobby auch meldet. Ich zahle auch gerne nochmal 20 Eu versand wenn ich nur vor dem Urlaub noch mit der montage fertig werde...
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 26.08.2011, 11:14
thbode thbode ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 16
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

nach weiterem gestocher mit einer nadel in den öffnungen des steckers bin ich zu dem schluss gekommen dass das problem darin liegt.
die klemmen darin, bzw. irgendwelche kanten, verengen den einlass zu stark.
was mechanische verarbeitung betrifft so scheint das nicht gerade eine stärke von feyu zu sein...
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 26.08.2011, 11:20
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 24.797
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Zitat:
was mechanische verarbeitung betrifft so scheint das nicht gerade eine stärke von feyu zu sein...
"Made in China"...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 26.08.2011, 11:21
thbode thbode ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 16
Standard AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

schwitz!

ich habe jetzt schmier/kontaktspray in den stecker gejagt und noch mal mit nachdruck und sanftem ruckeln gearbeitet, und jetzt ist er drin und muss hoffentlich nie mehr raus.
die aktion war aber sehr grenzwertig. ein tick druck mehr und das ding nimmt schaden, und über 100 eu sind dahin...
mal schaun wie es weiter geht mit der installation...
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 26.08.2011, 11:25
thbode thbode ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 16
Rotes Gesicht AW: GAUI 330X-S, Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Jetzt ist nur noch die Preisfrage: was ist der "Mixing Jumper" mit dem man 2 Pins ganz links, vermutlich verbinden soll. Kann so ein Teil nicht entdecken und auch keine identifizierbare Abbildung...
Naja, irgendwo im Internet...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anleitung, drohne, erfahrungsaustausch, flugvideo, fpv, gaui, gaui 330x, gaui 330x-s, helikopter, hubschrauber, immersionsflug, luftaufnahmen, luftbild, mikrokopter, modellbau, modellflug, plattform, quadcopter, quadflyer, quadkopter, quadrocopter, quadrokopter, quadrotor, simulator

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at