SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aberglaube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.10.2005, 17:32
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard Aberglaube - Heiliger Antonius von Padua

Bekanntlich ist der heilige Antonius Patron des "Wiederfindens". Wenn man nun lange nicht zum heiligen Antonius gebetet hat, dann versteckt er einem gerne Sachen, sodaß er wieder angebetet wird....

***

Wer noch keinen Ehemann hat und doch so gerne einen hätte, muß einzig nach Padua fahren und in der Kirche des heiligen Antonius darum bitten. Bevor aber die Kirche betreten wird, muß die Betreffende ihren Namen laut in die Kirche rufen....


Berit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.07.2013, 15:37
ulli292 ulli292 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2012
Beiträge: 82
Standard AW: Aberglaube - Heiliger Antonius von Padua

Wem der Weg nach Padua zu weit ist, kann immer noch in die Antoniuskirche nach Rietz (Tiroler Oberland) pilgern.

Allerdings ist der Antonius dort, lt. Information die ich von älteren Leuten als Kind erhalten habe, auf "fuchsete", also rothaarige Männer spezialisiert.

Ob das jetzt ein Vorteil oder ein Nachteil ist, kann ich nicht sagen.

Falls frau schon den Partner fürs Leben gefunden hat, kann sie dort heiraten - die Antoniuskirche in Rietz ist eine beliebte Hochzeitskirche.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.07.2013, 17:56
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 27.175
Standard AW: Aberglaube - Heiliger Antonius von Padua

Der hl. Antonius ist in Rietz nur auf rothaarige spezialisiert?
Das ist eine bemerkenswerte Hintergrundinformation! Wenn Du erlaubst, werde ich dazu noch Belege sammeln.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.07.2013, 18:14
ulli292 ulli292 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2012
Beiträge: 82
Standard AW: Aberglaube - Heiliger Antonius von Padua

Gerne - es würde mich auch interessieren, mehr darüber zu erfahren. Falls es hilft, ich bin in Oberhofen aufgewachsen, also nicht weit von Rietz entfernt. Die Dame, die mir das damals erzählt hat, lebt aber leider nicht mehr.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.07.2013, 18:18
Egon Egon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Fohnsdorf
Beiträge: 153
Standard AW: Aberglaube - Heiliger Antonius von Padua

Zitat:
Zitat von Berit (SAGEN.at) Beitrag anzeigen
..



Wer noch keinen Ehemann hat und doch so gerne einen hätte, muß einzig nach Padua fahren und in der Kirche des heiligen Antonius darum bitten. Bevor aber die Kirche betreten wird, muß die Betreffende ihren Namen laut in die Kirche rufen....


Berit
Tut mir leid - aber das mit dem hineinrufen in die "Kirche " von Padua :-)))))
Probiers mal - (Foto )

übrigens Eine Gruppe aus der Gaal (bei Knittelfeld) hat vor 2 Wochen wieder die Wallfahrt nach Radmer in der Stube (bei Eisenerz) 42,7 Km und dabei 1700 Höhenmeter in einem Tag - Start 4h früh Ankunft 19h
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSCN0207.JPG  
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.07.2013, 18:21
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 27.175
Standard AW: Aberglaube - Heiliger Antonius von Padua

Ich kann ein paar Leute aus Rietz und Umgebung nach Kenntnis dieser Legende fragen, da schwirren bei mir am Arbeitsplatz einige rum

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.07.2013, 17:29
Gerd Gerd ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 2.011
Standard AW: Aberglaube - Heiliger Antonius von Padua

Meine Mutter hat als Dank, wenn sie etwas Verlorenes wieder gefunden hat, beim "Antonius-Seitenaltar" in der Spitalskirche, in der MariaTheresienstraße in Innsbruck eine Kerze angezündet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Aberglaube um Schwangerschaft, Geburt und Babywäsche Berit (SAGEN.at) Aberglaube 2 16.01.2008 01:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:48 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at