SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 15.03.2010, 13:49
Benutzerbild von little BigBoy
little BigBoy little BigBoy ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Dunkelsteinerwald
Beiträge: 16
Standard AW: Kleine Irrtümer, Kindermund und was uns sonst noch zum Schmunzeln bringt

@ Sonja

da hab ich noch Glück gehabt, das Lieblingslied meiner Tochter ist
" Oba i, i moch ma Sorgen um Die"

Hans Söllner ist einfach Spitze.

war zu der Zeit grad in Hallein in der Schule, als der in Berchtesgaden anfing.

3 mal kopierte Kassetten, viel rauschen, hat man aberd urch mitgrölen übertönt.

so long
Alex
__________________
Besser Heute als Morgen
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15.01.2011, 18:54
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.510
Standard AW: Kleine Irrtümer, Kindermund und was uns sonst noch zum Schmunzeln bringt

Unsere Enkelin bekommt in der Grundschule auch Mittagessen. Wenn ich
sie abhole, frage ich meistens: Was gab es Leckeres zu Essen?
Letztes Mal die Anwort auf meine Frage: Fischstäbchen, aber kürzer und rund -
dazu Salat. Und welche Soße? Unsichtbare! - Ich errate meistens, was sie meint.
Viele Grüße von Ulrike
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 15.01.2011, 19:43
Benutzerbild von Franzi80
Franzi80 Franzi80 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 16
Standard AW: Kleine Irrtümer, Kindermund und was uns sonst noch zum Schmunzeln bringt

Hehe. Tjaja die lieben Kleinen
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 15.01.2011, 21:29
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Kleine Irrtümer, Kindermund und was uns sonst noch zum Schmunzeln bringt

Ich zu meiner Kleinen: Überall, blerrst, draußn und drinnen....mein Sohn, wos wüßt n üwahaupt. Jo, wauns olle so gemein san zu mir....von einem Bein auf anderen tänzel und schreeeei......wos wüüüüßt nnnn? G´Plötzlich ganz leise. I wü mi Niedersetzn. Und sie schlich sich zur Bank.....Geld abheb....
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.01.2011, 21:10
Benutzerbild von LS68
LS68 LS68 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 800
Standard AW: Kleine Irrtümer, Kindermund und was uns sonst noch zum Schmunzeln bringt

Hallo, hab mir ein Buch gekauft : Heyne< Neon Unnützes wissen
von M. Ebert und T. Klotzeck

In der BRD gibt es ein Gesetz : Auf die Auslösung einer Nuklearexplosion stehen in Deutschland eine Geldstrafe oder bis zu Fünf Jahre Freiheitsstrafe.

Dann kann ja nichts mehr passieren.
Gruß Lars
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 08.02.2011, 17:54
Benutzerbild von LS68
LS68 LS68 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 800
Standard AW: Kleine Irrtümer, Kindermund und was uns sonst noch zum Schmunzeln bringt

Mein Vater telefonierte mal mit jemanden.
Daraus ergab sich volgender Satz :" Bin ich denn bescheuert ?" ( kurzes Schweigen, der anrufer spricht ) -" aber auf jeden Fall "
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 08.02.2011, 20:45
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.275
Standard AW: Kleine Irrtümer, Kindermund und was uns sonst noch zum Schmunzeln bringt

Sachsenkönig Friedrich August III zu seinen Kindern:

"Wenner fortan nich binktlich seid, därfter ooch nich Geenig wärn"

Quelle: Hoffmann-Reicker: Unbekanntes aus Sachsens Geschichte, S. 198

Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.11.2014, 10:49
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.510
Standard AW: Kleine Irrtümer, Kindermund und was uns sonst noch zum Schmunzeln bringt

Als Kind wurde mir erzählt: Die Toten sind im Himmel beim lieben Gott -
Ein Mann erzählte : seine Enkelin fragte auch und bekam diese Antwort von den
Eltern.
Sie geht in einen katholischen Kindergarten und meinte altklug: Gott wohnt
aber in unserer Kirche! Nach einer Weile hatte sie mitbekommen, dass es mehrere Kirchen gibt, durch Autofahrten und Ausflüge, wo sie Kirchtürme sah.
Bald kam die Frage: Wieviele Gotts gibt es eigentlich? Die Eltern: Frag den Opa!
- Ulrike
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.11.2014, 12:40
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.791
Standard AW: Kleine Irrtümer, Kindermund und was uns sonst noch zum Schmunzeln bringt

Zitat:
Zitat von Dresdner Beitrag anzeigen
"Wenner fortan nich binktlich seid, därfter ooch nich Geenig wärn"

Dresdner
Ich bin ja auch für Pünktlichkeit, aber was die da sonst nicht werden (?), ist mir unklar .
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.11.2014, 12:42
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.974
Standard AW: Kleine Irrtümer, Kindermund und was uns sonst noch zum Schmunzeln bringt

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Ich bin ja auch für Pünktlichkeit, aber was die da sonst nicht werden (?), ist mir unklar .
Geenig = König. Aber wer möchte auch so ein lästiges Amt ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2009, hasenöhrl, irrtum, kinderspruch, kulturhauptstadt, linz, mariendom, schmunzeln

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:13 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at