SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Off Topic und Tratsch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2006, 16:13
winnie winnie ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: München
Beiträge: 10
Standard Der Glaube an das Mystische

Gehe ich recht in der Annahme, wonach in Österreich der Glaube an das Mystische stärker ausgeprägt ist, als zum Beispiel in Deutschland oder der Schweiz ? Komme aus Deutschland, wohne auch dort (München), bin aber ein Fan von Österreich. Frage deshalb, weil die Leute das Leben lockerer zu nehmen scheinen, allerdings in positiver Hinsicht. So ist zumindest mein Eindruck darüber.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2006, 17:57
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.756
Standard AW: Der Glaube an das Mystische

Hallo Winnie,

Zitat:
wonach in Österreich der Glaube an das Mystische stärker ausgeprägt ist
die Beschäftigung (das Wort "Glaube" ist hier nicht so ideal) mit Themen ausserhalb des Wirtschaftslebens ist weltweit in allen Kulturen nachzuweisen...

Wie schon in anderen Foren-Beiträgen geschrieben, wir versuchen auch ein klein wenig zu dokumentieren und dabei eine möglichst neutrale, objektive Haltung zu bewahren.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2006, 01:59
Nicobär Nicobär ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 450
Standard AW: Der Glaube an das Mystische

Zitat:
Zitat von winnie
Frage deshalb, weil die Leute das Leben lockerer zu nehmen scheinen, allerdings in positiver Hinsicht. So ist zumindest mein Eindruck darüber.
Ich denke einmal, hier spielt ein Faktor eine Rolle, der ab dem 16. Jahrhundert weite Teile Nordeuropas und auch die Schweiz nachhaltig geprägt hat: die Reformation, die vielerorts den überkommenen Volksglauben - insbesondere durch die Abschaffung der Heiligenverehrung und den Bildersturm - verdrängt hat. Vor allem im Volksglauben sind die Heiligen der mittelalterlichen Kirche an die Stelle früherer Geister und Gottheiten getreten, teilweise besaßen sie ähnliche Attribute... Aber das ist ein sehr weites Feld, in das ich mich auch erst so langsam hineintaste.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.09.2006, 03:22
flüsterposting100 flüsterposting100 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 1
Standard AW: Der Glaube an das Mystische

Huhu, bin auch bisschen abergläubig und übersetze bald auch mal den Text von xxx. Hat hier jemand Ahnung von irgendwelchen esoterischen Spezialgebieten oder so bisschen Kontakt zu netten Außerirdischen und vielleicht noch eine Software-Idee dazu? Würde gerne helfen bzw. helfen lassen, bin ja nicht die Programmiererin, sondern die Fremdsprachenfrau, aber meldet Euch ruhig mal, wenn Ihr Ideen habt oder Leute mit Ideen kennt.

Geändert von SAGEN.at (10.09.2006 um 11:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.09.2006, 11:15
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.756
Standard AW: Der Glaube an das Mystische

Hallo

Zitat:
Hat hier jemand Ahnung von irgendwelchen esoterischen Spezialgebieten
Esoterik ist KEIN Inhalt dieses Forums!
Beim SAGEN.at-Forum handelt es sich um ein Forum zur Europäischen Ethnologie/Volkskunde!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.09.2006, 21:35
Dieter Dieter ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Oberbayern
Beiträge: 23
Standard AW: Der Glaube an das Mystische

Zitat:
hier spielt ein Faktor eine Rolle, der ab dem 16. Jahrhundert weite Teile Nordeuropas und auch die Schweiz nachhaltig geprägt hat: die Reformation
Dann wären wir Bayern ja eigentlich auch ganz gut drauf, denn die Reformation hat hier praktisch nicht gegriffen.

Zitat:
bin aber ein Fan von Österreich. Frage deshalb, weil die Leute das Leben lockerer zu nehmen scheinen
Habe mal gelesen, dass die Selbstmordrate in Österreich wesentlich höher ist als in Deutschland.

Dieter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Buchvorstellung: Der Fuchs in Glaube und Mythos Lisa Off Topic und Tratsch 0 30.09.2006 14:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at