SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Kräuter und Pflanzen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 03.12.2006, 17:17
Emmo Emmo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2006
Beiträge: 1
Standard AW: Alraune

Hallo zusammen...
Hab mir vor ein paar Wochen auch Samen von einer Herbstblühenden Alraune besorgt. Hab sie in den Kühlschrank geledt und wollte grade nach ihnen sehen, wegen Schimmel und so...
Zwei von drei Samen keimen jetzt im Kühlschrak.
Weiß jemand von euch, ob das normal ist, und ob ich sie jetzt besser in Erde einpflanze? Ich denke mal das sollte ich tun, oder?
Sie sind jedenfalls erst gut zwei Wochen dadrin...
Alexander, Dir jedenfalls Glückwunsch zu Deiner Pflanze, die ist echt großartig...
Vielen Dank, Emmo
  #112  
Alt 04.12.2006, 00:37
Alexander Alexander ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 117
Standard AW: Alraune

Hallo Emmo,

die solltest du jetzt einpflanzen und an einen hellen Platz stellen. Die Samen, die noch nicht gekeimt sind, kannst du auch schon einpflanzen.

Viele Erfolg, Alexander.
  #113  
Alt 12.12.2006, 23:37
Alexander Alexander ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 117
Standard AW: Alraune

Hallo,

hier noch ein vorerst letztes Bild für diese Vegetationsperiode. Es ist vom 5. Dezember und zeigt den zweiten Blütenstand. Wenn man genau hinschaut kann man sehen, dass die große Blüte in der Mitte sieben statt fünf Blütenblätter und Staubbätter hat! Das ist eine wahre Seltenheit. Und soweit ich es überblicken kann ist dies das einzige im Internet veröffentlichte Bild einer solchen Blüte.



Viele Grüße, Alexander.
  #114  
Alt 13.12.2006, 00:09
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.752
Standard AW: Alraune

Hallo Alexander,

Zitat:
Und soweit ich es überblicken kann ist dies das einzige im Internet veröffentlichte Bild einer solchen Blüte.
WOW, gratuliere Dir zu Deiner Alraune und danke für die erstmalige Veröffentlichung von solchem exklusiven botanischen Bildmaterial auf SAGEN.at!

Wolfgang (SAGEN.at)
  #115  
Alt 02.01.2007, 14:46
Gatazul Gatazul ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 22
Gatazul eine Nachricht über MSN schicken Gatazul eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Alraune

Alexxxxxxxxxxxxxx.

Hallo, alles Gute im neuen Jahr 2007.

Allex ich habe ein problem.Die nueu sammmel, sind sehr schwach, sind nur wie eine fade, sehr fragil. Ist das normal?????

Vielen dank für deiner amwort.

Mayté
  #116  
Alt 02.01.2007, 17:26
Alexander Alexander ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 117
Standard AW: Alraune

Hallo Mayté,

ich kann von hier nicht sagen, ob deine Pflänzchen normal wachsen. Aber ich denke schon, dass sie sich normal entwickeln. Gib ihnen nur einen hellen Platz und gib acht, dass sie nicht abbrechen!

Die Samen müssen zum keimen unter die Erde. Am besten, du zeigst uns mal ein Bild! Dann können wir dir sicher besser sagen, was los ist.

Viele Grüße, Alexander.
  #117  
Alt 04.01.2007, 11:37
Monddrachen Monddrachen ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2006
Beiträge: 4
Standard AW: Alraune

Hallo Ihr Lieben!

Meine Samen habe ich am 2. Weihnachtstag eingepflanzt ...
Wie lange sollte es nun dauern, bis sicher vielleicht etwas zeigt????

hibbelige Grüße vom
Monddrachen
  #118  
Alt 05.01.2007, 04:02
Alexander Alexander ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 117
Standard AW: Alraune

Hallo Monddrachen,

da du die Samen schon 4 Wochen im Kühlschrank hattest, müssten sie kurze Zeit nach dem aussäen keimen. Es sei denn, es sind die frühjahrsblühenden Alraunen. Da kann nach einer mehrwöchigen Wärmeperiode auch noch eine zweite Kälteperiode von Nöten sein.

Wenn du autumnalis hast, sollte sich in nächster Zeit was tun. Alraunen keimen aber wie andere Nachtschattengewächse auch sehr ungleichmäßig. Sprich einige Samen am ersten Tag, und andere wiederum erst mehrere Wochen später.

Viele Grüße, Alexander.
  #119  
Alt 12.01.2007, 14:52
Gatazul Gatazul ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 22
Gatazul eine Nachricht über MSN schicken Gatazul eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Alraune

Alexxxxxxx, ich kann nicht minimiziert die Fotos.
Ich habe vielen fotos, aber in normal format, leider!!!

Noch einer frage, benutz du eine besorderes erde?, braugen alraune, so wie kleinen steinen in der Erde?????.

Vie immer, vielen dank

Mayté
  #120  
Alt 14.01.2007, 00:04
Alexander Alexander ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 117
Standard AW: Alraune

Hallo,

ich habe meine Alraune in ganz normale Erde gesetzt.

Viele Grüße, Alexander.
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Alraune: Wie hegen und pflegen? blauegundl Kräuter und Pflanzen 2 26.04.2007 16:15
Sagenhafte Pflanzen? D.F. Kräuter und Pflanzen 22 07.08.2006 09:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at