SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aberglaube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.07.2012, 20:07
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 1.992
Standard AW: Fussball-Gott

UNFAIR - sind die Medien und die Fans die die Deutschemannschaft jetzt als Trotteln der Nation hinstellen. Ich habe auch für Italien die Daumen gedrückt, tue es auch heute. Die letzten wichtigsten 15 Spiele haben die Deutschen hintereinander gewonnen und ein Spiel eben nicht!! Für mich sind das keine Fans sondern WICHTIGTUER! Der Bessere soll gewinnen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.07.2012, 00:24
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Fussball-Gott

...und zum Finale ein Schützenfest , aber die Besseren haben gewonnen - so solls auch sein.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.07.2012, 00:29
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.786
Standard AW: Fussball-Gott

Schade, denn Italien ist nur ein paar Schritte südlich von meinem Standort.
Ich hätte viel lieber die Erde vor jubelnder Italiener beben gespürt, das sind ganz nette Nachbarn

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.07.2012, 08:53
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 1.992
Standard AW: Fussball-Gott

Den Spaniern ist nur zu gratulieren und ihr können ist einfach nur lobenswert.
Das beste Team hat verdient gewonnen. Die Italiener tun mir etwas leid.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.09.2012, 10:15
scottyB
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fussball-Gott

Das die Deutschen sogar einen Wiki-Artikel darüber schreiben, hätte ich nicht gedacht http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fballgott
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.09.2012, 09:59
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.559
Frage AW: Fussball-Gott

Heuer in meiner Tagespresse (Westf. Rundschau): Bald Wallfahrtsort für
Fußballfans in Dortmund - gemeint ist das Fußballmuseum "Borrusseum".
So wird der "Fußballgott" dort einen Ort der Huldigung finden. Neue
"Reliquien" sind ausgelatschte Fußballschuhe oder durchgeschwitzte Trikots!
Gerät jetzt der Heilige Reinold ins Abseits? -Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
deutschland, europameisterschaft, fussball, gott, italien, verloren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at