SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.08.2007, 08:05
Benutzerbild von Oksana
Oksana Oksana ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Archangelsk, Russland
Beiträge: 1.419
Lächeln Moderne Hochzeitsbräuche

In jedem Land und in jeder Kultur gibt es Hochzeitsbräuche.
Noch als unsere Urgroßeltern heirateten (besonders galt es für die Dörfer und kleinere Siedlungen) gab es verschiedene Hochzeitstraditionen und Bräuche, die aufbewahrt wurden und die Hochzeit zu einem wirklich bedeutenden Ritual machten.

Heute sind leider viele früherer Hochzeitsbräuche vergessen.
Trauung im Standesamt oder in der Kirche, Restaurant mit vielen Gästen, Musik und lustigen Spielen – fertig!

Viele – aber doch nicht alle. Wenn es in einer russischen Stadt oder im Dorf nur eine Brücke gibt, dann seid sicher – die Braut wird über diese Brücke vom Bräutigam auf den Händen getragen sein
Parallel entwickeln sich allmählich in heutigem Leben andere, modernere Bräuche.

So habe ich schon nicht einmal von einem neuen Hochzeitsbrauch gehört, das mir interessant zu sein scheint, und neulich habe ich das endlich mit meinen Augen gesehen.

In Petrozawodsk, der Hauptstadt von Karelien (Nord-Westen Russlands), gibt es eine Brücke. Auf den ersten Augenblick ist diese Brücke nichts Besonderes:



Petrozawodsk, 23.Juli 2007

Aber wenn man diese Brücke nur betritt, dann sieht man:



Das ist nämlich der neue Hochzeitsbrauch: die Jungvermählten kommen zu dieser Brücke, hängen da einen Schloss auf, schließen dort ihre Liebe ein und werfen *meines Wissens* den Schlüssel ins Wasser!!!

Auf dem Schloss können die Namen noch stehen, egal ob einfach drauf gemalt:



Anja und Andrej 12.04.07

oder schön eingraviert:


Julja und Andrej Feniew 06.06.2003

Ist das nicht nett?

Liebe Grüße
Oksana
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2007, 08:37
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.555
Standard AW: Moderne Hochzeitsbräuche

Ein wirklich schöner Brauch!
... und gut dokumentiert
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.10.2007, 21:43
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard AW: Moderne Hochzeitsbräuche

Das war speziell interessant für mich.

Denn: Erst vor zwei Wochen habe ich in der Stadt Krasnodar im Kaukasus den gleichen Brauch mit den Schlössern am Brückengeländer gesehen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.10.2007, 23:08
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard AW: Moderne Hochzeitsbräuche

Hallo Oksana,

bei uns ist der von dir beschriebene Brauch eher unbekannt, wenigstens mir ist er unbekannt. In Trient an der Etschbrücke habe ich allerdings diese zwei Schlösser gesehen: ein kleines und ein größeres mit einem pinkfarbenen aufgemalten Herz.


© Berit Mrugalska, Mai 207
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.10.2007, 23:58
volker333 volker333 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 502
Lächeln AW: Moderne Hochzeitsbräuche

Sorry,
wenn ich die Schlösser sehe erinnere ich mich an Meran.
Dort hängen an einem Brückengeländer hunderte von Schlössern. Wenn ich mich recht erinnere nicht anläßlich einer Hochzeit. Ich vermute mal Wehrdienst beendet o.ä. Da hängen immer zehn bis zwanzig Schlösser zusammen. (?)
Oder soll sich da die ganze Hochzeitsgesellschaft verewigt haben?
Gruß Volker.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Schlösser.jpg  
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.10.2007, 00:17
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.751
Standard AW: Moderne Hochzeitsbräuche

Hallo Volker,

auch meine erste Assoziation zu einem Brauch mit Schlössern ist die Kurpromenade in Meran. Nach meiner Einschätzung dürfte es sich um einen Brauch zum Abrüsten beim Militär handeln ("FI-NI-TA"):



Schlösser Kurpromenade Meran, © Wolfgang Morscher, 21. Mai 2007


Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.10.2007, 01:00
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard AW: Moderne Hochzeitsbräuche

Natürlich haben die Schlösser an der Meraner Kurpromenade mit dem Wehrdienst zu tun - weiß doch jeder - bzw. mit dem vollendeten Wehrdienst, dann werden die Spintschlösser dort angebracht. Und das, so weit ich weiß, ist sogar bei Strafe verboten.

Mein Foto an der Etschbrücke von Trient hat jedoch sicher nichts mit Wehrdienstbrauchtum zu tun, hier fand alles ganz freiwillig statt...

Berit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.10.2007, 01:09
volker333 volker333 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 502
Standard AW: Moderne Hochzeitsbräuche

Zitat:
Zitat von Berit (SAGEN.at)
Natürlich haben die Schlösser an der Meraner Kurpromenade mit dem Wehrdienst zu tun - weiß doch jeder
Berit


Was jeder weiß, weiß ich nicht, aber das ist immer noch mehr als das, was nicht jeder weiß.

Gruß Volker
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.10.2007, 01:17
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard AW: Moderne Hochzeitsbräuche

Wer sich den Schuh selber anzieht, den paßt er auch!

Berit
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.10.2007, 01:17
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.751
Standard AW: Moderne Hochzeitsbräuche

Hallo Volker,

ich denke, Berit meinte, dass dort unten in Meran jeder den Brauch kennt.
Sollte vermutlich nicht heißen, dass dieser Meraner Brauch in allen Gegenden grundsätzlich bekannt ist...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine moderne Sage zum Thema Fußball SAGEN.at Suche... 0 27.11.2007 20:07
Volkssagen - Volksglauben, Moderne Sagen - ? D.F. Erzählforschung 2 19.04.2007 15:18
Moderne Sagen und Werbung Berit (SAGEN.at) Erzählforschung 1 20.07.2006 12:29
Moderne Sagen: Perlen und Diamanten SAGEN.at Aktuelles und Diskussionen 2 22.02.2006 00:17
Vogelgrippe - Moderne Sagen SAGEN.at Aktuelles und Diskussionen 0 17.02.2006 22:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at