SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.04.2011, 14:10
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Trachtenboom und Dirndlkleid

So, gestern war`s soweit, ich konnte zum ersten Mal mein Dirndl ausführen, hab eine Freundin in Salzburg besucht, die hat nicht schlecht gestaunt, als ich im Dirndl und mit Dreadlocks und Tattoos auf ihr Riesentrampolin kletterte und rumzuspringen begann. *kicher*
(Kindisches Weibsvolk!)



Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.08.2011, 14:16
Melanie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Trachtenboom und Dirndlkleid

Die Dirndls scheinen grad wieder ziemlich in zu sein, ich war jetzt am Wochenende in München unterwegs und hab ziemlich viele Leute mit einigen schicken Modellen gesehen.

Vielleicht werde ich mir auch sowas holen - schlecht aussehen tut es ja nicht :-)..
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.08.2011, 14:19
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Trachtenboom und Dirndlkleid

ja, ich war gestern in der lassing auf einem kirtag und hab da dutzende frauen in dirndln und männer in lederhosen gesehen, ebenso beim almblasen in kleinreifling und überahupt auch in der stadt.... sehe viele damit und finde es wunderschön. ausserdem macht ein dirndl eine gute figur und passt jedem. :-)
viel spaß beim kaufen! :-)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.08.2013, 12:29
grandM grandM ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 6
Standard AW: Trachtenboom und Dirndlkleid

Ist jetzt schon ziemlich alt der Thread, aber mich würde interessieren was ihr von Crossdressern haltet, also jetzt hier zum Thema wäre es "Männer im Dirndl". Ich gehe mit meinem Freund sehr gerne auf die Wiesn und bekleide mich dementsprechen auch gerne als Frau. Wegen meiner Größe (1,95) muss ich es mir aber Online bestellen, weil es in keinem Geschäft ein passendes gibt. Das es zu kurz ist würde mich ja nicht stören Aber dann ist es meistens auch zu eng. Mir wurden auch ganz häufig böse Blicke zugesendet, was mich ja auch nicht stört, weil ich dorthin komme um meinen Spaß zu haben. Mich interessiert jetzt nur, was gebildete Menschen davon halten und wie sie/ihr das sieht

Geändert von SAGEN.at (25.08.2013 um 21:04 Uhr) Grund: Admin: SPAM-Link entfernt!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.08.2013, 15:13
Benutzerbild von mina
mina mina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Steiermark
Beiträge: 2.294
Standard AW: Trachtenboom und Dirndlkleid

interessanter aspekt! ich trage bei der arbeit tracht und manchmal auch lederhose und karohemd ... bei frauen kommt es also gut an, wenn sie trachtige männermoden tragen ... kann mir aber gut vorstellen, dass männer im dirndlgwandl schräg angeschaut werden! ich persönlich würds ganz witzig finden!

als kleiner tipp: in einem guten trachtengeschäft gibt es immer eine änderungsschneiderei so werd das dirndl der figur angepasst ... man zahlt halt mehr als bei den onlineshops und ich weiß nicht ob es für deine wie von dir geschildert "spaß zu haben" aktion das wert ist!

weiterhin viel spaß beim leute schockieren
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25.08.2013, 16:40
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.980
Standard AW: Trachtenboom und Dirndlkleid

Für den/die, der/die sich nicht gleich die komplette Tracht kaufen will, hier die Light-Variante: eine entsprechend bedruckte Küchenschürze. Da ich sie in der Allgäuer Touristen-Hochburg Oberstdorf gesehen habe, ist sie wohl eher für Nicht-Einheimische gedacht. (Die Schürze mit Dirndl-Aufdruck gab es auch, aber die hab ich nicht fotografiert.)

Und weil's zum Thema paßt, hier noch ein fescher Bua auf dem großen Reklamefoto eines Trachtenmodegeschäfts in Sonthofen (ebenfalls Allgäu).
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Schürze.jpg   LederhosenSonthofen22.8.13.jpg  
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.08.2013, 17:43
grandM grandM ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 6
Standard AW: Trachtenboom und Dirndlkleid

Die Schürze werd ich mir auf jeden Fall fürs zu Hause besorgen Den Ferschen bzw. seine Kleidung kann ja mein Freund haben, er findet sowas schick Danke euch!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at