SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Geschichte, Technikgeschichte, Industriegeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2013, 18:24
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.257
Standard Alles schon Geschichte...

aber für Sammler sind es Schätze. Heute in einem Geschäft in Rudolfsheim-Fünfhaus in Wien entdeckt.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	alte Sammler-Schätze 013.jpg
Hits:	14
Größe:	243,2 KB
ID:	6622

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	alte Sammler-Schätze 005.jpg
Hits:	10
Größe:	262,3 KB
ID:	6623Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	alte Sammler-Schätze 009.jpg
Hits:	9
Größe:	194,6 KB
ID:	6624Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	alte Sammler-Schätze 010.jpg
Hits:	5
Größe:	174,5 KB
ID:	6625Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	alte Sammler-Schätze 011.jpg
Hits:	6
Größe:	215,3 KB
ID:	6626Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	alte Sammler-Schätze 012.jpg
Hits:	4
Größe:	233,0 KB
ID:	6627
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2013, 19:20
far.a far.a ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2007
Ort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3.137
Standard AW: Alles schon Geschichte...

Wahrscheinlich unbezahlbar.
far.a
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.08.2013, 14:42
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.257
Standard AW: Alles schon Geschichte...

Zitat:
Zitat von far.a Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich unbezahlbar.
far.a
Dürfte sich in Grenzen halten. Bin heute wieder vorbei gekommen. Rare Sammlerstücke von einzelnen Serien dürften schon ihren Preis haben, aber dazu kann ich nichts sagen.

6 Bände in dieser Ausführung habe ich auch zu Hause, den großen Rest nur in Taschenbuchausgabe...
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Heftpreise 001.jpg
Hits:	5
Größe:	142,3 KB
ID:	6644Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Heftpreise 006.jpg
Hits:	4
Größe:	158,0 KB
ID:	6649
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Heftpreise 002.jpg
Hits:	4
Größe:	142,7 KB
ID:	6645Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Heftpreise 003.jpg
Hits:	3
Größe:	185,0 KB
ID:	6646Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Heftpreise 004.jpg
Hits:	4
Größe:	253,1 KB
ID:	6647Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Heftpreise 005.jpg
Hits:	3
Größe:	182,7 KB
ID:	6648
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.08.2013, 15:51
far.a far.a ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2007
Ort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3.137
Standard AW: Alles schon Geschichte...

Also diese Auswahl ist ja wirklich nicht zu teuer. Es wird aber schon gesuchte Spitzenexemplare geben .... so wie die blaue Mauritius ...
far.a
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.08.2013, 16:57
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.980
Standard AW: Alles schon Geschichte...

Zitat:
Zitat von Joa Beitrag anzeigen
6 Bände in dieser Ausführung habe ich auch zu Hause, den großen Rest nur in Taschenbuchausgabe ...
Meine Güte, die hast du alle gelesen? Ich fand den sooo langweilig: Erst wird drei Seiten lang eine Landschaft beschrieben, auf der vierten nähert sich dann langsam ein Reiter ... Nach diesem ersten Versuch mit einem Karl-May-Buch habe ich diesen Autor für den Rest meines Lebens aufgegeben ...

Gibt's da auch die alten Lurchi-Hefte? (Die Sammelbände kriegt man bis heute im Salamander-Geschäft.)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.08.2013, 19:07
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.257
Standard AW: Alles schon Geschichte...

Zitat:
Zitat von Babel Beitrag anzeigen
Gibt's da auch die alten Lurchi-Hefte?
Leider habe ich von den Lurchi-Heften nie etwas erfahren! Die dürften ja an Spannung kaum zu überbieten gewesen sein, was ich so im Netz darüber gefunden habe! Vollkommen klar, dass Old Shatterhand und Winnetou dagegen glatt einpacken konnten!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.08.2013, 19:38
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.980
Standard AW: Alles schon Geschichte...

Zitat:
Zitat von Joa Beitrag anzeigen
Leider habe ich von den Lurchi-Heften nie etwas erfahren! Die dürften ja an Spannung kaum zu überbieten gewesen sein, was ich so im Netz darüber gefunden habe! Vollkommen klar, dass Old Shatterhand und Winnetou dagegen glatt einpacken konnten!
Wenn man bei Salamander Schuhe kaufte, bekam man ein so ein Heft. Da es in der ehemaligen DDR keine Schuhe zu kaufen gab, fuhren wir dazu nach Westberlin (1950/1951, danach zogen wir in den Westen um). Ich war unendlich dankbar für alles, was man irgendwie lesen und anschauen konnte, denn auch da gab es bei uns praktisch nichts. Ob sie spannend waren, war völlig egal. Sie waren niedlich und schön bunt.

Meinen ersten und einzigen Karl-May-Versuch mit dem bereits geschilderten Ergebnis machte ich erst ein paar Jahre später, mit fünfzehn Jahren oder so. Da ich über die ersten vier Seiten nicht hinausgekommen bin, weiß ich nicht, wie spannend es weiterging. Aber den Lederstrumpf hab ich mit zehn Jahren gelesen (zweifellos eine kindgemäß gekürzte Fassung), und den fand ich toll.

Gibt's hier eigentlich schon einen Thread "Frühe Lese-Erlebnisse"? Falls nicht, sollte man einen eröffnen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
antiquariat, comic, comix, historisch, sammler

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:36 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at