SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Jugend & Kinder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.11.2010, 11:06
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard Paradeiserl stecken

Durch Tatzelwurm auf die Idee gebracht, habe ich mich heute zum ersten mal geübt im "Paradeiserl stecken"

Benötigte Materialien: Buchsbaumzweigerl, vier rote Äpfel, eine lange dünne Kerze, einen Apfelausstecher, ein scharfes Messer, Blumendraht und eine Zange, ein Teller.

Ich habe drei Äpfel mit Hölzchen verbunden, die ich zuerst in etwa 15-20 m lange Stücke geschnitten und an den Enden angespitzt habe.
So lag dann an jeder Spitze des Dreieckes ein Apfel, die Verbindungen waren die Hölzchen die ich in die Äpfel gesteckt habe.

Danach braucht man noch drei angspitzte Hölzchen, die man in jeweils einen der unteren Äpfel steckt und nach oben stehen lässt, sodass man oben den vierten Apfel draufsetzen kann.
Danach umwickelte ich die Hölzchen mit den Zweigerln vom Buchsbaum und umwickelte das mit Blumendraht, damit es hält.
Mit dem Apfelausstecher hab ich dann in den oberen Apfel ein Loch gemacht, damit ich da die Kerze reinstecken kann.

Meine persönlich Symbolik ist die, dass die unteren drei Äpfel, den Vater Himmel, die Mutter Erde und das "hilige Kind" (die Menschen) symbolisieren, während der obere Apfel den Schöpfer, den "großen Geist" (das Göttliche) symbolisiert.



Hier die Bilder dazu:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_5245.JPG   IMG_5246.JPG   IMG_5247.JPG   IMG_5248.JPG   IMG_5249.JPG  

IMG_5250.JPG   IMG_5260.JPG  
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.11.2010, 10:16
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.021
Standard AW: Paradeiserl stecken

Wow, das sieht echt schön aus, eine wunderbare Adventbastelei!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at