SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Fotogeschichte

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.07.2015, 12:44
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.186
Standard Historische Fotografen Wien, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Im Folgenden versuchen wir eine Liste der historischen Fotografen in Wien anzulegen.

Ich würde mich sehr auf Ergänzungen zur Liste und Werkbeispiele im Kapitel "Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920" in der SAGEN.at-Fotogalerie freuen.

Als wesentliche Punkte zum Anlegen einer Fotografenübersicht sehe ich folgende:

- Name des Fotografen
- Atelieradresse
- Aktivitätszeitraum
- Werkbeispiel
- Literaturquelle, Literaturhinweis

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, könnte aber durch weitere Teilnehmer-Beiträge recht interessant werden. Bitte um Beiträge mit Ergänzungen!


Wolfgang (SAGEN.at)
  #2  
Alt 07.07.2015, 12:44
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.186
Standard AW: Historische Fotografen Wien, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

LISTE DER HISTORISCHEN FOTOGRAFEN UND FOTOATELIERS WIEN

- Adèle, Atelier
gegründet 1862 in Wien, Besitzer der Porträtateliers sind die Geschwister Adele, Max und Wilhelm Perlmutter, zweites Atelier in Wien Ende der 1860er, Zweigstelle in Ischl. Um 1890 ist Wilhelm Perlmutter (Wilhelm Förster) Alleininhaber der Ateliers, nach der Jahrhundertwende arbeitet der Sohn Ernst Förster mit. Er wird 1908 Mitgesellschafter der Firma, das Atelier nennt sich nun auch "Adele - Förster".
Werkbeispiel Damenporträt
Werkbeispiel CdV Porträt Ehepaar
Lit.: Starl 2005, 13.

- Atelier Amerling
Atelier in Wien, Besitzer sind Nachim Chefez und Kálmán Friedmann.
Werkbeispiel Damenporträt 1942
Werkbeispiel Damenporträt 1940
Lit.: Starl 2005, 18.

- Angerer, Victor, (1839 - 1894)
Photographisches Atelier und Kunstverlag, Wien, Wieden, Theresianumgasse No. 4, Waisenhausgasse 16.
Werkbeispiel Allegorie der Austria, 1880er-Jahre
Werkbeispiel CdV-Damenporträt um 1898
Lit.: Starl 2005, 22.

- Baschta, Anton, auch A.F.
übernimmt um 1870 das Atelier von Franz Schultz in Wien, Alserstrasse 38.
Werkbeispiel Familienporträt um 1874
Lit.: Starl 2005, 33.

- Atelier Belvedere
Wien, Belvedereg. 27, Karolineng. 22
Werkbeispiel Damenporträt Kabinettfoto Perfekt coloriert
Lit.:

- Berger, Alois
Fotograf im Sperl und Sperlgarten, Wien, Leopoldstadt von Anfang 1860er Jahre bis nach 1870, ab 1874 Kleine Ankergasse 9 und um 1885 Stefaniestraße 12. Nach 1885 Esterhazygasse 11/Münzwardeingasse 8.
Werkbeispiel Aufnahme im Sperlgarten
Werkbeispiel Aufnahme im Sperlgarten
Werkbeispiel Aufnahme im Sperlgarten
Werkbeispiel Aufnahme im Sperlgarten
Werkbeispiel Aufnahme im Sperlgarten
Werkbeispiel Aufnahme im Sperlgarten
Werkbeispiel Aufnahme im Sperlgarten
Lit.: Starl 2005, 44.

- Binder, C.
Xylographisches Atelier Wien.
Werkbeispiel Hallstatt gelaufen 1899
Lit.:

- Bing, Berthold, (1871 - )
Atelier in Wien, emigriert 1939 in die USA.
Werkbeispiel Damenporträt 1923 - 1938
Lit.: Starl 2005, 52.

- Bing, Sigmund. (1863 - ca. 1939)
betreibt Ateliers in Wien, die teilweise unter "Photographie-Palast" firmieren und bis zum Ersten Weltkrieg Porträts zu niedrigen Preisen anfertigen. Er unterhält mit Partner die Vergrößerungsanstalt Bing & Pietsch, nach dem ersten Weltkrieg das Atelier Bing & Feuchtbaum, 1939 nach Holland abgemeldet.
Werkbeispiel Damenporträt 1903
Lit.: Starl 2005, 53.

- Blatt, Jacob
Hietzing bei Wien. Hauptstraße 10 (1860er), Hauptstraße 12 (ab 1880er) bzw. Wien XIII., Hauptstraße 10 (1890er).
Werkbeispiel Feuerwehrmann um 1890
Lit.: Starl 2005, 55.

- Bosnjak, Carl, (1858 - 1936)
Wien, Jägerhausgasse 15. Arbeitet mit seiner Frau Luise Bosnjak ab 1897 in seinem Atelier.
Werkbeispiel Firmung 1921
Lit.: Starl 2005, 62.

- Brand, Anton
Atelier Clementine, Wien VIII, Josefstädterstraße 23
Werkbeispiel Emma Graselli, frühe 1880er-Jahre
Lit.:

- Chefez, Nachim
Wien II, Taborstrasse No. 41 (im Garten). Geboren 1873 in Backmout in Russland, emigriert 1939 in die USA.
Werkbeispiel Porträt eines Ehepaares
Lit.: Starl 2005, 74.

- Chomet, Baruch Abraham (Bernhard)
Fotograf in Wien, der 1907 das Gewerbe anmeldet. XX., Jägergasse 24.
Werkbeispiel Gruppenporträt Oberösterreich
Lit.: Starl 2005, 75.

- Corny, Willi auch: Kohn, Korny Wilhelm
Atelier Adria, Wien XVI, Neulerchenfelder Strasse 55
Lit.: Starl 2005, 253.

- Dampfhofer, Alois, (1851 - )
betreibt in den 1870er/80er Jahren ein Atelier in Wien, ab den 1880er Jahren in Graz.
Werkbeispiel CdV Herrenporträt 1870er
Lit.: Starl 2005, 83.

- Deinl, Johann
Wien, vermutlich Gemischtwarenhändler und Amateurfotograf aktiv zwischen 1900 - 1930.
Ein umfangreicher Nachlass ist im SAGEN.at-Bildarchiv vorhanden. Glasdias 9 x 12 cm, Negative privater Personenporträts 9 x 12 cm und einzelne Autochrome-Lumiere-Farb-Dias 9 x 12 cm.
Werkbeispiel Hotel Falzarego, Falzaregopass, Autochrome Lumiere - Diapositiv - Glasdia Farbe 9 x 12 cm, um 1908.
Werkbeispiel Meran, sehr frühe Farbaufnahme, Autochrome Lumiere - Diapositiv - Glasdia Farbe 9 x 12 cm, um 1908.
Werkbeispiel Burg Liechtenstein bei Mödling, Autochrome Lumiere - Diapositiv - Glasdia Farbe 9 x 12 cm, um 1908.
Werkbeispiel Heiligkreuz, Sölden, Ötztal, Nr. 60. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1900 - 1930.
Werkbeispiel Bergtour, Nr. 251. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1900 - 1930.
Werkbeispiel Festung Kufstein mit dem Hausberg Pendling, Nr. 254. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1900 - 1930.
Werkbeispiel Kufstein mit dem Bahnhof, Nr. 255. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1900 - 1930.
Werkbeispiel Schloss Schenna, Nr. 256. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1900 - 1930.
Werkbeispiel Schenna, Nr. 258. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1900 - 1930.
Werkbeispiel Hotel am See, Nr. 259. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1900 - 1930.
Werkbeispiel Seiseralm und Langkofel, Nr. 351. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1900 - 1930.
Werkbeispiel Berghotel Franzenshöhe, Stilfserjochstraße, Nr. 353. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1900 - 1930.
Werkbeispiel Paternkofel, Frankfurther Würstl, Drei Zinnen Hütte, Nr. 360. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1900 - 1930.
Werkbeispiel Burg Heinfels, Osttirol, Nr. 376. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1917 - 1932.
Werkbeispiel Simonyhütte, Nr. 668. Diapositiv - Glasdia 9 x 12 cm, 1900 - 1930.
und viele weitere Werkbeispiele in der SAGEN.at-Fotogalerie.
Lit.: Starl 2005, 86.

- Denk, Rudolf, ( - 1910)
Porträtmaler, wird um 1860 Fotograf in Wien
Werkbeispiel CdV Standardruhigstellung, um 1890
Lit.: Starl 2005, 86.

- Deutsch, Andreas
Wien IX, Porzellangasse No 16. Ab 1880er-Jahren Atelier mit Partner Scarpa, dann als Alleininhaber, eröffnet mehrere Filialen. Gest. 1926.
Werkbeispiel drei Damen
Lit.: Starl 2005, 87.

- Diessner, Oskar, (1873 - 1938 o. 1939)
Wien XII, Meidlinger Hauptstrasse No. 65
Werkbeispiel CdV Mutter mit Kind 1909
Lit.: Starl 2005, 88.

- Doms, Leo
Wien, Leopoldstadt, Taborstr. 1
Werkbeispiel CdV Herrenporträt
Lit.:

- Eibl, Josef
Photogr. Atelier Mariette, V: Schönbrunnergasse 118 und XII: Schönbrunnerstr. 190
Werkbeispiel Porträt Ehepaar 1906
Lit.: Starl 2005, 104.

- Engel, Wilhelm Friedrich (auch: Engel, Guglielmo), (1824 - 1891)
kommt aus Frankfurt am Main und leitet von 1853 bis 1857 das Atelier des Lloyd Austriaco in Triest, eröffnet dann ein eigenes Studio, geht 1868 nach Graz, 1870 bis 1891 in Wien.
Werkbeispiel CdV Damenporträt 1870er Jahre
Lit.: Starl 2005, 109.

- Fischer, Franz
Wien XV, Sechshauserstr. 24. Schüttelstraße 75 ab 1905 bis 1907, Sechshauserstraße 24 ab 1907 bis 1921, Alserbachstraße 41 ab 1926.
Werkbeispiel Familienporträt
Lit.: Starl 2005, 122.

- Atelier Fortuna
Wien XXI, Floridsdorf, Angererstrasse 30
Lit.: Starl 2005, 129.

- Franz, Heinrich
betreibt ein Atelier in Wien, ab 1908 mit Antonie Franz. V/2, Fockygasse 27, XVII, Kalvarienberggasse 10.
Werkbeispiel Schulklasse Friedberg 1903/1904
Lit.: Starl 2005, 132.

- Frey S.
Wien XII, Schönbrunnerstr. 275
Lit.: Starl 2005, 133.

- Gabauer, Martin
Fotograf in Wien, bezeichnet sich 1914 als "Spezialist für Freilicht-Aufnahmen, [...] Festlichkeiten, Interieurs und Gruppen". Leopold Ernstgasse 44 (bis 1908), Beheimgasse 68 (ab 1908 bis 1938)
Werkbeispiel Gruppenbild vor Werkstatt
Lit.: Starl 2005, 141.

- Gabriel, Franz, (1881 o. 1882 - 1947)
meldet 1905 das Gewerbe an und betreibt bis etwa 1910 mit Partner die "Kunstanstalt für Moderne Photogr. u. Malerei Anton Schistal, Franz Gabriel", die er dann alleine weiterführt. Hernalser Hauptstrasse 63.
Werkbeispiel Matrosenanzug, 5 Jahre
Lit.: Starl 2005, 141.

- Gertinger, Julius, 1834 - 1883
Wien, Margarethenstrasse 28. Pharmazeut, dann Fotograf. 1862 erstes Atelier in Wien mit Partner J. Székely, ab 1863 Alleininhaber des Ateliers, 1874 Hoftitel. Bedeutender Wiener Atelierfotograf in den 1860er und 1870er Jahren
Werkbeispiel Familienporträt 1868
Lit.: Starl 2005, 149.

- Gutmann Karl ( - 1912)
Wien, Mariahilf, Gumpendorferstrasse No. 109
Lit.: Starl 2005, 166.

- Hahn, Hugo, (1870 o. 1871 - 1932)
arbeitet im Atelier des Vaters Johann E. Hahn, übernimmt das Atelier 1900 nach dessen Tod. Maler und Fotograf. Wien VI, Mariahilferstr. 105
Werkbeispiel Mutter und Sohn
Lit.: Starl 2005, 171.

- Hahn, Johann, (1840 - 1900)
Wien, Mariahilferstrasse No. 105. Eröffnet 1873 sein erstes Atelier in Wien, bezeichnet sich als Maler und Fotograf.
Werkbeispiel CdV Baby 1875
Lit.: Starl 2005, 171.

- Dr. Haid's Nachfolger
Wien III - Hauptstrasse 33
Werkbeispiel junger raucher..... feinst ausgestattet
Lit.:

- Harmsen, Heinrich
Teilhaber des Ateliers "Gebrüder Harmsen". Ab 1860er-Jahre eigenes Atelier. Landstrasse, Hauptstrasse No. 26.
Werkbeispiel CdV Herrenporträt 1870
Lit.: Starl 2005, 176.

- Heitl, Gustav, (1840 - 1887)
betreibt gemeinsam mit Bruder (?) Emanuel G. Heitel in der ersten Hälfte der 1860er Jahre ein Atelier in Wien, arbeitet anschließend allein. Nach seinem Tod wird das Atelier von der Witwe Aloisia Heitel weitergeführt.
Werkbeispiel CdV Familienporträt 1874
Lit.: Starl 2005, 186.

- Herbst, Jean Oscar
Fotograf, betreibt mit Partner das Atelier "Herbst & Wallner", ab 1877 Alleinbesitzer, gestorben 1893. Der Betrieb wird von Willy Herbst übernommen und eine Zeit lang unter "Atelier Jean Herbst weitergeführt.
Werkbeispiel CdV Herrenporträt um 1888
Lit.: Starl 2005, 192.

- Homolatsch, Josef, 1812-1888
bedeutender Amateur in Wien seit 1840 (Amateur-Daguerreotypist) und neben seinem Beruf als Beamter der k.k.Postbuchhaltung ab 1854 auch Betreiber eines Ateliers
Werkbeispiel Schönheit, um 1860
Lit.: Starl 2005, 208.

- Horvath, Johann (Giovanni)
arbeitet in den 1880er-Jahren im Atelier Adele in Wien und macht sich anschließend selbstständig.
Werkbeispiel CdV mit Schutzhülle, 1905
Lit.: Starl 2005, 210.

- Hrad, Friedrich (Fritz)
Foto Anstalt, 16. Bezirk, Grundsteingasse 10 und abwechselnd weitere Adressen. Ca. 1900 - 1941.
Werkbeispiel Großfamilie
Lit.: Starl 2005, 211.

- Huber, Anton Paul, (1852 - 1936)
1881 Fotoatelier in Wien, Momentfotografie, 1898 k.k. Hoffotograf um 1900 Kammerfotograf
Werkbeispiel CdV Herr mit Zylinder
Werkbeispiel Damenporträt
Lit.: Starl 2005, 213.

- Jaffé, Max, (1845 - 1939)
geboren in Mecklenburg, lernt die Fotografie ab 1865 im Atelier Reutlinger in Paris, kommt 1869 nach Wien. Macht sich 1876 mit seinem Bruder Moriz Jaffé selbstständig, nach dem Eintritt von August Albert als Partner firmiert das Unternehmen ab dem folgenden Jahr unter M. Jaffé & A. Albert.
Werkbeispiel Gotischer Chor Heiligenkreuz
Lit.: Starl 2005, 219.

- Janda, Theresia (auch Therese)
Wien XVI, Ottakringrstr. 144 (ab 1906 bis 1914) Ottakringerstrasse 103 (1914 - 1918)
Lit.: Starl 2005, 223.

- Jelinek, Felix Ottokar
Wien, Landstraßer Hauptstraße 26 (1905 - 1907), Atelier "Tegetthoff", Wien II, Praterstrasse 58 im Garten (1907 - 1918). Filiale: XIII., Märzstraße 163 (ab 1919)
Lit.: Starl 2005, 225.

- Jenik, Rosa, (1853 - 1913)
(auch: Jenik-Dörfler bzw. Dörfler-Jenik), erhält 1871 den Titel einer k.k. Hof-Photographin, führt 1868 das Atelier ihres Großvaters Ferdinand Küss weiter. Sommeratelier in Ischl.
Werkbeispiel Theaterschauspielerin
Werkbeispiel CdV-Herrenporträt um 1880
Werkbeispiel CdV-Herrenporträt 1870er
Lit.: Starl 2005, 225.

- Jakisch, Adolf
betreibt ein Atelier zusammen mit Peter Jünger um 1905. Wien XVI, Hoferplatz 6
Werkbeispiel Im Fotoatelier, um 1900
Lit.: Starl 2005, 223.

- Jünger & Jakisch
Atelier von Adolf Jakisch und Peter Jünger um 1905. Wien XVI, Thaliastr. 48
Werkbeispiel Im Fotoatelier
Lit.: Starl 2005, 223.

- Kaldori Adolf, (1861 - 1929)
Wien VIII, Alserstrasse 39; Filialen in Linz und in Ischl.
Lit.: Starl 2005, 232.

- Kilophot
gegründet um 1905 von Felix Leutner in Wien. Herstellung von Postkarten, Fotopapieren, Reproduktionen. Erwirbst 1912 das Archiv von Würthle & Sohn und verfügt damit über einen Bestand von 23.000 Platten. Geht 1925 in den Besitz von Oswald Fuchs-Robentin über, die Stadtfiliale in der Wollzeile 19 verbleibt bei Felix Leutner. Die angeschlossene Postkarten Industrie A.-G. wird Mitte 1925 ein selbstständiges Unternehmen. Kilophot besteht bis Ende der 1930er Jahre.
Werkbeispiel Steyr 1917
Lit.: Starl 2005, 243.

- Knoll, Anton, (1883 - )
Geboren in Kapfenberg. Eröffnet 1910 Atelier in Wien, eröffnet 1935 ein Foto-Spezialgeschäft, 1944 Innungsmeister, 1953 noch aktiv.
Werkbeispiel D.D.S.G.-Matrosenanzug
Lit.: Starl 2005, 248.

- Kohler, M.
Wien, Schweglerstr. 21, Rudolfsheim.
Werkbeispiel Damenporträt
Lit.:

- Kohn, Brüder
Postkartenverlag in Wien, gegründet von Adolf, Alfred und Salomon Kohn. Firmiert bald unter "B.K.W.I.", später unter "Bediene Dich selbst". Filialen in Wien und Berlin. 1938 Enteignung oder Arisierung. Nach dem Zweiten Weltkrieg von Minna Pixner, der Tochter von Salomon Kohn weiter geführt.
Salomon Kohn (1873 - 1945) in Theresienstadt oder Auschwitz ermordet.
Werkbeispiel Künstler Postkarte, Innsbruck Hofgasse, um 1911
Lit.: Starl 2005, 253.

- Kölbl, Franz
Wien X, ua. Laxenburgerstr. 46
Lit.: Starl 2005, 254.

- Kolp, Adele
Wien, IV., Margarethenstrasse 26, Parterre im Durchhause.
Werkbeispiel Winterbekleidung, 1870er
Lit.:

- Kölz, H.
Kunstverlag Wien - Graz.
Werkbeispiel Hallstatt um 1901
Lit.:

- Krakowszky, J.
Wieden, Untere Alleegasse 10, Nächst Karlskirche
Werkbeispiel feiner herr mit kariertem plastron, 1870er
Werkbeispiel Damenporträt 1871
Werkbeispiel Damenporträt 1871
Werkbeispiel Herrenporträt 1871
Lit.:

- Kral, Alfred
Wien VI, Gumpendorferstr. 83, Filiale: XIV, Reindorfgasse 25
Werkbeispiel Dezent coloriert, Atelier Alfred Kral, Wien, 1911
Lit.: Starl 2005, 260.

- Kral, Ferdinand
Fotografisches Atelier, Wien X, Himbergerstrasse 61
Werkbeispiel Im Fotoatelier, um 1890
Lit.: nicht dokumentierter Fotograf, freundlicher Hinweis von CON-Soleil. Weitere Hinweise erbeten.

- Kral, Marie, geb. Stauda
firmiert als "Atelier Kral"
Wien VI, Gumpendorferstr. 81 (bis 1906), dann Gumpendorferstr. 83 (1906 - 1909), Reindorfgasse 36 (1909 - 1912), ab 1912 Reindorfgasse 25.
Werkbeispiel Porträt eines Ehepaares, Atelier Kral, Wien, 1906
Lit.: Starl 2005, 261.

- Kral, Wilhelm
Wien VI, Gumpendorferstr. 81. Filialen Himbergerstraße 61 und Reindorfgasse 36. Fotograf der 1880er Jahre, übernimmt um 1893 das Atelier seines Schwiegervaters Johann Evangelista Stauda.
Werkbeispiel schlittschuhfahrer, ca. 1899
Werkbeispiel Mutter mit Kind, 1885 - 1899
Lit.: Starl 2005, 261.

- Kroh, Karl, (1822 - 1886)
artist. Atelier, Wien, Josefstadt, Piaristengasse Nr. 20. Eröffnet Atelier im Jahr 1866, erfindet ein Schnellverfahren für Momentaufnahmen, beginnt 1882 mit der Erzeugung von Trockenplatten, fotografiert für die historische Ausstellung der Stadt Wien 1884.
Werkbeispiel CdV Mädchenporträt
Werkbeispiel Familien-Porträt um 1880
Lit.: Starl 2005, 268.

- Krziwanek, Rudolf, ( - 1905)
eröffnet 1870 Atelier in Wien. 1895 Titel eines k.k. Hofphotographen. Neubau, Hofstallstrasse 5 (nächst Hotel Höller), Ischl, Franzensallee 10
Werkbeispiel Josephine Wessely, vor 1887
Werkbeispiel Alexander Girardi
Lit.: Starl 2005, 270.

- Ledermann, C. (auch: K.)
Postkartenverlag in Wien. Fleischmarkt 12.
Werkbeispiel Ischl um 1905
Lit.: Starl 2005, 285.

- Ledermann, Paul, (1882 oder 1883 - 1946)
Inhaber des Postkartenverlages P. Ledermann in Wien, angemeldet 1907. Fleischmarkt 12 bzw. 20 und 22.
Werkbeispiel Amstetten Bahnhof 1920
Werkbeispiel Abtei Seckau 1936
Werkbeispiel K. k. Lustschloss Schönbrunn 1910
Werkbeispiel Parlament Wien 1910
Werkbeispiel Lunzer See mit Scheiblingstein 1915
Lit.: Starl 2005, 285.

- Löwy, Josef, (1835 - 1902)
Eröffnet 1856 ein Zimmeratelier in Wien. 1873 Titel eines k.k. Hofphotographen. Errichtet 1884 gemeinsam mit Josef Plener und Josef Maria Eder eine Trockenplattenfabrik. Eck der Weihburggasse, im Sommer auch Baden
Werkbeispiel Ballkleid oder große Garderobe
Werkbeispiel Damenporträt um 1874
Lit.: Starl 2005, 298.

- Mahlknecht
Wien, Mariahilferstrasse 51
Werkbeispiel Josephine Wessely, um 1880
Lit.:

- Mahlknecht, Edmund, (1820 - 1903)
Maler von Landschaften und Tierbildern, der auch ein Atelier in Wien betreibt. Josefstädterstrasse 52 (1860er), Barnabitengasse 7 (1868), Mariahilf, Hauptstrasse 74 (um 1870), Mariahilferstraße 97 (bis Mitte 1880er).
Werkbeispiel CdV mit Schutzpapier, Mitte 1880er
Lit.: Starl 2005, 306.

- Margit, Atelier
Atelier in Wien, Besitzer ist bis 1897 Eduard Schattera, ab 1898 Wenzel Weis. III., Landstraßer Hauptstraße 95.
Werkbeispiel CdV Damenporträt
Lit.: Starl 2005, 310.

- Marietta, Atelier
Wien IX, Porzellangasse 39 im Garten, 1902 - 1907. Geleitet von einem Herrn Horak.
Werkbeispiel Dienstmädchen 1905
Lit.: Starl 2005, 310.

- Märkl, Georg
Stenograf. Eröffnet um 1858 sein erstes Atelier in Wien. Erteilt 1877 Unterricht in der Fotografie. Geht 1880 oder 1881 nach Budapest und wird Leiter einer zinkografischen Gesellschaft.
Werkbeispiel Damenporträt 1863 - 68
Lit.: Starl 2005, 312.

- Massak, Franz Xaver ( - 1899)
betreibt Mitte der 1860er Jahre bis Anfang der 1870er Jahre Ateliers mit wechselnden Partnern in Wien, zunächst unter Wolf & Massak, dann unter Dr. Székely & Massak, schließlich unter Schrank & Massak, bis er 1871 allein firmiert. Geht Ende der 1870er Jahre nach Prag.
Werkbeispiel CdV Damenporträt, ungewöhnliches Fotoformat, 1871 - 1874
Lit.: Starl 2005, 315.

- Mathaus, Hermann
betreibt in den 1860er Jahren mit Partner die Ateliers Mathaus & Frauenlob (Josef) in München und Ischl, kommt um 1870 nach Wien und arbeitet allein weiter. 1875 Titel eines schwedischen Hoffotografen. 1906 wird das Gewerbe zurückgelegt. Eröffnet 1906 in Meran ein Atelier Mathaus mit Vergrößerungsanstalt.
Werkbeispiel CdV Mutter mit Kind
Lit.: Starl 2005, 316.

- Meyer, Carl. Th.
Atelier "Elsa", Wien, Halbgasse 17
Lit.: Starl 2005, 326.

- Mikan, Wenzel
betreibt Ateliers in Wien, Stockerau und Gaudenzdorf. Gaudenzdorf, Schönbrunnerhauptstrasse No. 80
Werkbeispiel CdV W. Mikan Gaudenzdorf
Lit.: Starl 2005, 327.

- Atelier Moser
Atelier in der Wiedener-Hauptstr. 22.
Werkbeispiel Damenporträt Bild im Bild
Lit.:

- Müller Moriz. jun.
übernimmt eines der Ateliers des Vaters Moriz Müller [sen.], bezeichnet als seine Spezialität "Porträte in Rembrandt-Manier". Mariahilferstrasse 76, Wien
Werkbeispiel CdV M. Müller jun.
Lit.: Starl 2005, 336.

- Müller M. jun. Nachfolger
Mariahilferstrasse 76, Wien
Werkbeispiel CdV Herrenporträt Atelier Müller jun. Nachfolger, Wien
Lit.:

- Munck, Georg Friedrich (. - 1876)
Auch Georg Munk. Wien, Josefstadt, Piaristengasse 20.
Werkbeispiel CdV Damenporträt 1865
Lit.: Starl 2005, 338.

- Mutterer, Albin, (1826 - 1873)
Albin Mutterer (1826 - 1873) zählt zu den Pionieren der Fotografie in Wien, er stellte ab 1840 erste Daguerrotypien in Wien her. Er eröffnete sein Atelier 1848, sehr bekannt wurde er für seine "Toten-Photographien" auf Salzpapier. Am Am 3. Juli 1873 erlag Mutterer den Verbrennungen einer Explosion in seiner Dunkelkammer in der Folge übernahm sein Bruder Josef Mutterer sein Atelier. Atelier ua. Nußdorferstraße 22.
Werkbeispiel CdV-Porträt Albin Mutterer
Werkbeispiel erstkommunion und straßenkleidung mit aufputz
Lit.: Starl 2005, 339.

- Mutterer, Josef, (1834 - 1908)
Übernahm von seinem verstorbenen Bruder Albin Mutterer 1873 das Atelier in der Nußdorferstraße 22. Fotografiert auch viel Gebäude, Höfe, Straßen, Plätze und Vororte in Wien. 1894 Aufnahmen sämtlicher Wiener Linienkapellen, verstirbt nach Überschwemmung in der Roßau verarmt.
Werkbeispiel CdV-Damenporträt Josef Mutterer
Werkbeispiel CdV-Kinderporträt Josef Mutterer
Lit.: Starl 2005, 339.

- Németh, Géza von, (1848 - 1908)
kommt aus Ungarn, wirkt als Fotograf in Wien und Innsbruck. Übernimmt das Atelier seines Schwiegervaters und firmiert zeitweise als "Carl Kroh's Eidam". Der Betrieb wird nach seinem Tod von der Witwe Maria von Németh weitergeführt.
Werkbeispiel Damenporträt um 1896
Lit.: Starl 2005, 342.

- Öhlenschläger, Cornel
Wien Meidling, Stiftgasse 3 und Gaudenzdorf
Werkbeispiel Damenporträt 1860er-Jahre
Lit.: Starl 2005, 351.

- Ohlenschlager, Josef
Wien XII, Vierthalergasse 5
Werkbeispiel zwillinge und doch so unterschiedlich
Lit.: Starl 2005, 351.

- Ost, Adolf
kommt aus Polen, eröffnet 1859 sein erstes Atelier in Wien, 1860er Jahre verschiedene Atelier-Standorte in Wien. Erfindet 1869 das haltbar gesilberte Albuminpapier. Geht vermutlich in den 1870ern zurück nach Polen.
Werkbeispiel CdV Porträt Adolf Ost, 1860er Jahre
Lit.: Starl 2005, 353.

- Peter, Rudolf
betreibt ein Atelier in Wien, für das er 1912 das Gewerbe anmeldet, gefallen am 14. August 1916, die Witwe Stefanie Peter führt das Atelier weiter. XVI., Ottakringerstraße 144.
Werkbeispiel CdV Babyporträt
Lit.: Starl 2005, 363.

- Pietzner, Carl, (1853 - 1927)
eigentlich Friedrich Wilhelm Carl. 1877 erstes Atelier in Schönau bei Teplitz, eröffnet bald Zweigniederlassungen in Karlsbad, Brünn und 1891 in Wien. Gründet 1899 die Plastographische Gesellschaft in Wien, betreibt von 1904 bis 1907 mit Partner das Atelier Bertel & Pietzner in Salzburg. Beschäftigt 1902 rund 200 Personen, später an die 300. 1883 Titel eines k.k. Hoffotografen. Um 1914 oder 1915 Übernahme des Ateliers in Wien I. Kärntnerstraße 42 durch den Sohn Karl (Carl) Pietzner.
Werkbeispiel Damenporträt 1902
Werkbeispiel Herrenporträt 1902
Lit.: Starl 2005, 371.

- Preim, Emil
betreibt ein Atelier in Wien-Floridsdorf Am Spitz 2 -3, Nachfolger der Filiale von Eugen Schöfer. Filiale: Stryeckgasse 12.
Werkbeispiel CdV Damenporträt um 1914
Lit.: Starl 2005, 382.

- Psenner, Ludwig, (1834 - 1917)
geboren in Bozen, Doktor, betreibt ein Atelier in Wien Josefstädterstraße 21 und ab 1882 Piaristengasse 48. Gründet mit A. Latschka den Christlichsozialen Verein, von der die spätere Christlichsoziale Partei ihren Namen hat. 1884 - 1897 Herausgeber der Zeitung "Volksfreund".
Werkbeispiel CdV Herrenporträt, 1870er Jahre
Lit.: Starl 2005, 387.

- Rudolf, Peter
Wien, Ottakringerstraße Nr. 144
Lit.:

- Pfeifer, Leopold G. (auch: Pfeiffer)
betreibt in den 1860er-Jahren ein Atelier in Gaudenzdorf, bezeichnet sich in den 1870er Jahren bis um 1900 als Wanderfotograf "aus Wien".
Werkbeispiel Wanderfotograf Leopold G. Pfeifer
Lit.: Starl 2005, 366.

- Pistecky, Adolf, (1869 o. 1870 - )
Wien XXI, Floridsdorf, Schlosshoferstrasse 20
Lit.: Starl 2005, 373.

- Pokorny Rupert, (1848/49 - 1919)
eröffnet 1870 sein erstes Atelier in Wien, betreibt zeitweilige mehrere Ateliers in Wien. Ua. in den 1870er Jahren mit Anton Reuter das Atelier "Pokorny & Reuter" in der Wollzeile 34. Kreiert um 1882 das "Pokorny"-Format, erhält 1899 den Titel eines k.k. Hofphotographen. Auch anonymes Atelier mit Namen "Robert". Filiale auch Kohlmarkt No. 1, Mariahilferstrasse 55 ua.
Werkbeispiel CdV Herrenporträt Atelier Pokorny, Wien
Werkbeispiel CdV Mädchenporträt 1887
Werkbeispiel CdV Geschwister
Lit.: Starl 2005, 377.

- Preim, Emil
(vormals Eugen Schöfer); Wien XXI, Am Spitz 2-3; Filiale: Stryeckgasse 12
Lit.: Starl 2005, 382.

- Pressler, Karl
Wien XX, Jägerstrasse 19. Fotograf in Wien, der 1909 das Gewerbe für ein Atelier anmeldet und zeitweise Teilhaber der Firma Pressler & Michtner ist.
Werkbeispiel CdV Damenporträt 1911
Lit.: Starl 2005, 383.

- Karl Pretscher's Söhne
1. Wiener Schnellfotografie, K. K. Prater No. 137 und beim Bahnhof am Kahlenberg
Werkbeispiel elektrisches Licht
Lit.:

- Raffelsberger, August
Maler und Fotograf, der 1862 sein erstes Atelier in Wien eröffnet und später Filialen betreibt.
Werkbeispiel CdV Herrenporträt um 1870
Lit.: Starl 2005, 390.

- Rauschan, Andreas
Wien, Prater, Ausstellungsstraße 29
Werkbeispiel Agnes-Bründl um 1905
Lit.:

- Rautek, Josef, (auch Rauteck und Raudeck, J.)
Atelier in Wien, Gumpendorf Hauptstraße 180 neu 161
Werkbeispiel das Karo der 1860er...
Lit.: Starl 2005, 392.

- Reiss, A.
Atelier Elvira; Wien VII, Neubaugasse 45 im Garten; Gartenatelier;
Lit.:

- Reiner, Camilla v.
Fotografisches Atelier, Lilienbrunngasse 19.
Werkbeispiel CdV Damenporträt 1870er Jahre
Werkbeispiel CdV Herrenporträt 1870er Jahre
Lit.:

- Reuter, Anton
Wien, Wollzeile 34. Betreibt mit Rupert Pokorny in den 1870er-Jahren das Atelier "Pokorny & Reuter".
Werkbeispiel Herrenporträt
Lit.: Starl 2005, 400 u. 377.

- Rottmayer, Johann B. (auch: Giovanni Batta)
siehe Historische Fotografen Steiermark

- Schalita, A.
Wien X, Favoritenstr. 112
Lit.:

- Schildknecht, Heinrich, (1874 - 1959)
"Glocknerverlag"
Werkbeispiel Grossglockner von der Adlersruhe
Lit.: Starl 2005, 425.

- Schiller, Friedrich, (1850 - 1928)
übernimmt 1875 das Atelier Schiller & Keil in Baden bei Wien, betreibt weitere Ateliers in Wien und Wiener Neustadt. Das Wiener Atelier führen 1914 Robert Sohler und ab 1915 Robert Thiele unter dem alten Namen weiter. 1899 Titel eines k.k. Hofphotografen. Zieht sich 1905 zunächst ins Privatleben zurück, eröffnet 1908 ein Hotel, 1912 das "Café Bristol".
Werkbeispiel Mutter mit Kind 1901
Lit.: Starl 2005, 425.

- Schmidt, Johann Konrad, (1841 - 1904)
Ortsschulrat und Hausbesitzer in der Brigittenau, betreibt ein Atelier in der Wintergasse 17 und eine Filiale XX, Wallensteinstraße (ab 1897).
Werkbeispiel CdV Herrenporträt
Lit.: Starl 2005, 430.

- Schuhmann, H.
Wien
Werkbeispiel Kaiser Franz Josef I im Janker etwa 1912
Lit.:

- Schneider, C.
Wien VII, Neubaugasse 29 und Klosterneuburg, Weinberggasse 4
Werkbeispiel Feier der halben Dienstzeit 1905
Lit.:

- Schrank, Ludwig, (1828 - 1905)
1850er-Jahre Fotoatelier unter "Auguste Schrank", 1868 Gründung Atelier "Ludwig Schrank", ab 1870 bis 1873 Atelier "Schrank & Massak", ab 1870er Jahren Produktion von Stereobildern, gründet 1864 gemeinsam mit Oscar Kramer die Zeitschrift "Photographische Correspondenz", auch Komponist unter Pseudonym Louis Mansfeld.
Werkbeispiel CdV-Herrenporträt 1868 bis 1870
Lit.: Starl 2005, 438.

- Schrank & Massak
1870 - 1873 gemeinsames Fotoatelier von Ludwig Schrank mit Franz Xaver Massak.
Werkbeispiel CdV-Damenporträt 1872
Werkbeispiel CdV-Damenporträt 1870 - 1873
Lit.:

- Schwarz, Adolf
Wien-Hietzing, XIII, Hütteldorferstrasse 127
Lit.:

- Selinger, J.
Wien, Währing, Martinsstrasse 68
Werkbeispiel wintermantel, 1880er-Jahre
Lit.:

- Simon, Johanna
Währingerstrasse 61, Wien
Lit.:

- Sobetz Theodor
Wien IX, Berggasse No. 25, Servitenhof
Lit.: Starl 2005, 456.

- Stefsky, Adolf
Fotograf der Ansichtskarten aus ganz Österreich produziert. Wien IX, Schwarzspanierstraße 15
Werkbeispiel Ansichtskarte Vöcklabruck 1936
Werkbeispiel Ansichtskarte Vöcklabruck 1939
Werkbeispiel Ansichtskarte Steyr 1925
Werkbeispiel Ansichtskarte Ried im Innreis 1930
Lit.: Starl 2005, 463.

- Stockmann, Leopold (1854 o. 1855 - 1929)
Arbeitet zunächst als Operateur bei seinem Vetter Nikolaus Stockmann, betreibt ab 1891 ein eigenes Atelier, gibt den Ateliersbetrieb auf und übernimmt in den 1920er Jahren die Generalvertretung der Ilford-Werke. Große Stadtgutstraße 26 (ab 1891), 34 (1899-1910) dann 36.
Werkbeispiel CdV Kleinkind-Porträt 1899 - 1910
Lit.: Starl 2005, 469

- Stockmann, Nikolaus, (1830 o. 31 - 1905)
beschäftigt sich seit 1849 mit Fotografie, 1856 erstes Atelier in Ungarn, 1858 als Wanderfotograf in Belgrad, 1863 gründet seine Frau Wilhelmine Stockmann ein Atelier in Wien, bei dem er Mitbesitzer ist. Betreibt Filialen in Agram, Arad, Temesvar, Zagreb, Salzburg, Ischl ua mit seinem Neffen Franz Stoklas. Besitzt zeitweilig 16 Zweigstellen in Wien und neun in den Kronländern. Ab 1870 arbeiten die Tochter Olga Knozer und der Schwiegersohn Friedrich Knozer mit. In der ersten Hälfte der 1880er-Jahre Zweigstelle des Atelier von Max Balde, 1870 Titel des serbischen Hoffotografen, 1882 k.k. Hoffotograph für die Firma Stockmann & Knozer. 1888 Fabrik für Trockenplatten in Wien.
Werkbeispiel eislaufen im ateliergestöber, ca. 1890er-Jahre
Werkbeispiel CdV Herrenporträt um 1880
Werkbeispiel CdV Herrenporträt zwischen 1885 - 1902
Werkbeispiel CdV Damenporträt um 1880
Lit.: Starl 2005, 469.

- Atelier Strauss
Auch Strauß & Co. Wien VI, Mariahilferstrasse No. 81. Atelier in Wien 1902 eröffnet, Filiale des Ateliers Emil Strauss in Leipzig, später weitere Zweigstellen in Wien, Brünn und Budapest, von denen einige als Atelier "Austria" firmieren. Gehört zu den Billiganbietern und wird wegen der Geschäftspraktiken von den Wiener Institutionen der Berufsfotografen jahrelang heftig bekämpft.
Werkbeispiel CdV Damenporträt 1902 - 1911
Lit.: Starl 2005, 472

- Streit, Anton
Wien XII., Steinackergasse 20
Werkbeispiel CdV Atelier Streit Wien
Lit.: Starl 2005, 472.

- Dr. Szekely
Wien, Heinrichs-Hof, Opernring 1; 1. Elisabethstrasse 2 (Heinrichs-Hof)
Werkbeispiel Josephine Wessely, um 1880
Werkbeispiel Stella Freifrau von Hohenfels-Berger, 1885
Lit.:

- Dr. Szekely & Massak
Gemeinsames Atelier von Skékely Josef und Massak Franz Xaver in Wien, Elisabethstrasse 1 in den 1860er-Jahren.
Werkbeispiel CdV Porträt, um 1870
Lit.:

- Tischler, Victor, (1856 o. 57 - 1921)
Amateur Fotograf ab 1890er-Jahre, Wien VII/2
Werkbeispiel Stereo-Aufnahme, Victor Tischler Amateur Fotograf
Lit.: Starl 2005, 482.

- Türk, Othmar von, (1843 - 1904)
Betreibt etwa ab 1870 ein Atelier in Wien. Erhält 1875 den Titel eines k.k. Hofphotographen.
Werkbeispiel CdV Herrenporträt um 1875
Lit.: Starl 2005, 487.

- Typhoxylos
Fotoatelier in der Lilienbrunngasse No. 19, Leopoldstadt, Wien.
Werkbeispiel CdV Damenporträt
Lit.:

- Ungar, Josef
Wien, Hernals, Jörgerstrasse 33. Atelier ab 1869, gest. 1918.
Werkbeispiel Damenporträt
Lit.: Starl 2005, 488.

- Voisard, Albert
"1. Wiener Kinder-Photograph"
Wien, Mariahilferstrasse 89 im Garten
Werkbeispiel Damenporträt, Albert Voisard
Lit.: Starl 2005, 493.

- Wegrath, Otto
Atelier in Wien, Währinger Hauptstrasse 33 (vor 1890), Weinhauserstrasse 37, Tuchlauben 22 (1897), Währingerstrasse (1899).
Werkbeispiel CdV-Damenporträt 1897
Lit.: Starl 2005, 502.

- Weissbach, Hermann
Atelier in Wien, Kirchengasse 11 (1870er-Jahre), Mariahilferstr. 75 (1879), Mariahilferstr. 54 (1880er), Mariahilferstr. 81 (um 1890), Mariahilferstr. 38 (bis 1911).
Werkbeispiel Fußstein
Lit.: Starl 2005, 505.

- Weitzmann, Jakob, (1845 o. 46 - 1916)
Fotograf in Wien X., Keplerplatz 13. Die Witwe Rosa Weitzmann führt den Betrieb als "Photographisches Kunst-Atelier J. Weitzmann" weiter.
Werkbeispiel Mädchenporträt um 1910
Lit.: Starl 2005, 506.

- Weitzmann, Salomon, (1865 o. 66 - 1922)
Wien XVII, Hernals, Kalvarienberggasse 37. Erhält 1912 den Titel eines k.k. Hofphotographen.
Werkbeispiel Babyporträt
Lit.: Starl 2005, 507.

- Wendling, Friedrich
Chemiker und Fotograf, arbeitet als Geschäftsleiter bei Emil Rabending, betreibt dann ein eigenes Atelier, das gerne von Schauspielern und Artisten aufgesucht wird. Wien II, Praterstraße 10.
Werkbeispiel Friederike Kronau um 1870
Lit.: Starl 2005, 508.

- Wittmann, Leopold, (1840 - 1922)
Wien III, Bez. Hauptstrasse 3 im Garten. Maler und Fotograf.
Werkbeispiel CDV Herrenporträt
Lit.: Starl 2005, 517.

- Wospiel, Theodor
Wien, IV, Margarethenstrasse 32.
Werkbeispiel CdV Damenporträt
Lit.:

- Zaitz, Franz
Wien, Landstrasse, Ungargasse No. 2, im Garten Salon; auch Wanderfotograf
Werkbeispiel CdV-Porträt
Lit.: Hans Frank. Starl 2005, 525.

- Zappe, Roman, (1866 o. 1867 - 1935)
betreibt ab 1899 ein Atelier in Wien, um 1900 Favoritenstrasse 81.
Werkbeispiel Damenporträt
Lit.: Starl 2005, 526.

- Zins, Carl
betreibt Ateliers in Mauer, Wien und Atzgersdorf. Ab 1890er mit Partner Zins & Pruscha.
Werkbeispiel CdV-Damenporträt
Lit.: Starl 2005, 528.



Bitte helfen Sie mit, diese Liste zu verbessern und zu ergänzen!

Literatur:
Timm Starl, Lexikon zur Fotografie in Österreich 1839 bis 1945, Wien 2005

Wolfgang (SAGEN.at)
  #3  
Alt 07.07.2015, 12:45
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.186
Standard AW: Historische Fotografen Wien, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Übersicht über die Listen zu historischen Fotografen, Fotoateliers und Landschaftsfotografie in Österreich:

Historische Fotografen Vorarlberg, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Historische Fotografen Tirol, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Historische Fotografen Südtirol, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Historische Fotografen Salzburg, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Historische Fotografen Oberösterreich, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Historische Fotografen Niederösterreich, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Historische Fotografen Wien, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Historische Fotografen Burgenland, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Historische Fotografen Steiermark, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Historische Fotografen Kärnten, Fotoatelier und Landschaftsfotografie

Anmerkung: Grundsätzlich gelten in allen Bereichen von SAGEN.at die aktuellen Ländergrenzen. Im hier untersuchten Zeitraum gab es zum Teil andere Grenzen. Vor allem Burgenland, Kärnten und Südtirol sind hier differenziert zu betrachten, grundsätzlich handelt es sich hier um die Untersuchung von Fotografiegeschichte.
Wie mit weiteren Bereichen der damaligen Monarchie und ob auch die Fotografiegeschichte weiterer Länder beachtet werden soll, hängt von Leser-Beiträgen ab.



Wolfgang (SAGEN.at)
 

Stichworte
fotoatelier, fotografiegeschichte, geschichte, historische fotografen, landschaftsfotografie, wien

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:29 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at