SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Erzählforschung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.01.2006, 19:57
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.195
Standard Schwiegermutter

Anlässlich einer Verletzung und des von der Ärztin angebrachten Verbandes hat diese die Bezeichnung "Schwiegermutterklammer" für diese Teile verwendet:




Neben der seit Menschengedenken unveränderten farblichen Gestaltung und ihrem lästigen, schmerzenden Stechen durch den Verband durch, fand auch die Ärztin "Schwiegermutterklammer" einen heftigen Begriff.

Darauf nachgefragt hat die Ärztin dann nachgedacht und erzählt, auch die Bezeichnung "Muttermal" für eine hässliche Krankheit merkwürdig sei.

Mir fällt dann noch der "Schwiegermuttersessel", auch "Schwiegermutterstuhl" oder "Schwiegermuttersitz", also ein sehr großer Kaktus namens Goldkugelkaktus (Echinocactus grusonii) ein, auf dessen harten Stacheln sicher kein fröhliches Ausruhen möglich ist.

Wer kennt weitere Namen und Bezeichnungen zur "Schwiegermutter"?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2006, 20:13
Benutzerbild von mina
mina mina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Steiermark
Beiträge: 2.294
Standard AW: Schwiegermutter

... wir im buero nannten den klammerlentferner schwiegermutter ... aber ich glaub das war eher ne interne sache ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.09.2008, 01:11
zeltwegerin34 zeltwegerin34 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 35
Standard AW: Schwiegermutter

mir fällt dabei nur ein spruch ein:

was ist flüssiger als wasser ????


die schwiegermutter denn sie ist überflüssig !!!!


lg lisi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.09.2008, 09:59
Huber Huber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2006
Ort: Wien
Beiträge: 168
Standard AW: Schwiegermutter

Der ungünstigste Platz an einem Tisch (meist das Eck) wird als Schwiegermuttereck bezeichnet.
Das Ding, mit dem man Heftklammern entfernt, kenne ich (eigentlich ausschließlich) unter dem Namen Schwiegermutter.

lg
Erich
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.09.2008, 11:07
Handwerkprofis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schwiegermutter

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen

Darauf nachgefragt hat die Ärztin dann nachgedacht und erzählt, auch die Bezeichnung "Muttermal" für eine hässliche Krankheit merkwürdig sei.
Mir ist neu, dass ein Muttermal eine Krankheit ist.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.09.2008, 11:55
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.195
Standard AW: Schwiegermutter

Zitat:
Mir ist neu, dass ein Muttermal eine Krankheit ist.
Dann sei froh, dass Du hier etwas gelernt hast...

In meinem persönlichen Bekanntenkreis sind leider zwei Personen an Mutationen von Muttermalen verstorben.

Jeder Hautarzt sollte eigentlich bei gelegentlichem Besuch Deine Muttermale auf Veränderungen untersuchen, auch ich mache jährlich diese völlig harmlose Untersuchung.
Ich würde Dir dazu in jeder Altersstufe wirklich raten.
Hinweis: das ist eine Laienauskunft, im Zeifelsfall bitte einen Arzt fragen!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.09.2008, 19:23
Handwerkprofis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schwiegermutter

Mutation ja, Muttermal an sich nein.
Betrifft aber auch "normale" Haut, Muttermale sind anfälliger.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.11.2008, 16:42
morgensonne morgensonne ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 21
Standard AW: Schwiegermutter

Ich kenne die Bezeichnung "Schwiegermuttereck" etwas abgeändert:

Wenn jemand an einer Tischecke sitzen muss, prophezeit man ihm eine böse Schwiegermutter

Das Gift Tiophos wird umgangssprachlich auch "Schwiegermuttergift" genannt. Bekannt ist es, weil damit so manche bekannte (Selbst-)Morde damit begangen wurden.

Geändert von morgensonne (25.11.2008 um 16:51 Uhr) Grund: ergänzt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
aberglaube - schwiegermutter mina Aberglaube 1 18.08.2008 21:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:05 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at