SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 21.01.2007, 21:04
Maldoror Maldoror ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Sörgenloch
Beiträge: 9
Maldoror eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Schilder - Was alles verboten ist

Verbotsschild beim Totenmaar (Nähe Daun/Vulkaneifel)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
PIC_0126.JPG  
Mit Zitat antworten
  #182  
Alt 21.01.2007, 23:15
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.327
Standard AW: Schilder - Was alles verboten ist

Schön! Besonders der verbotene Fisch und der verbotene Liegestuhl!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 21.01.2007, 23:33
D.F. D.F. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 394
Standard AW: Schilder - Was alles verboten ist

"You are not able to view this user's picture because you are too stupid!"

Ich setze ja meist grenzenloses Vertrauen in meine Dummheit, aber vielleicht ist doch nur das Bild schlecht...

Ausnahmsweise sehr zum Stänkern aufgelegt
D.F.
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 13.03.2007, 17:45
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.273
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Schilder - Was alles verboten ist

Ein recht sympathisches Verbotsschild aus dem Naturpark Nordwald bei Scheiben, nähe Bad Großpertholz im Waldviertel, Niederösterreich:

"Beeren pflücken nur von der Hand in den Mund"
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Beerenpfluecken.jpg  
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 13.03.2007, 17:51
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.327
Standard AW: Schilder - Was alles verboten ist

"von der Hand in den Mund" ???

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #186  
Alt 13.03.2007, 19:48
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard AW: Schilder - Was alles verboten ist

Zitat:
"von der Hand in den Mund"
soll heißen ohne Gebrauch von Hilfsmitteln (Rechen z.B.) und kein sammeln auf Vorrat in Körben, Töpfen ect. zum Mitnehmen nach Hause....

Berit
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 28.03.2007, 20:22
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.653
Standard AW: Schilder - Was alles verboten ist

Und was nun?
Diese Tafel ist bei einer geöffneten (!) Fußgängerbrücke angebracht, die eine Verbindung vom Donauradweg zu einer Autobushaltestelle bildet.
Dass in der Umgebung weit und breit keine Orientierungspfeile sind, versteht sich fast von selbst.


Verbotstafel "Streckenabschnitt nicht freigegeben"
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 11.04.2007, 13:29
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.327
Standard AW: Schilder - Was alles verboten ist

Ein interessantes Verbotsschild mit temporärem Aspekt, gesehen in Meran, Südtirol:


© Wolfgang Morscher, 10. April 2007

"Keine Hunde
Freitag
venerdi
6.00 - 17.00"

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 11.04.2007, 13:56
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.327
Standard AW: Schilder - Was alles verboten ist

Noch eine Verbotstafel mit merkwürdiger Bedeutung:


© Wolfgang Morscher, Bahnhof Meran, Südtirol, 10. April 2007

"È severamente proibito oltrepassare il termine del marciapiede -
Es ist strengstens verboten sich ausserhalb des Bahnsteiges aufzuhalten"

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 16.04.2007, 20:35
Benutzerbild von claru
claru claru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Saskatchewan, Canada
Beiträge: 2.200
Reden AW: Schilder - Was alles verboten ist



am "offentlinch strand" von limone am gardasee (italien) sind hunde, fahrräder, offene feuer und campieren verboten. ev lässt sich als ausrede "mangelnde fremdsprachenkenntnisse" anführen...

© text: claudia ruppitsch, foto: otto defranceschi, 08.04.2007

Geändert von claru (16.04.2007 um 20:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Seltsame Schilder SAGEN.at Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? 25 09.12.2015 18:21
Suche warum in Westfalen das zweite Gesicht verboten war chandler Suche... 6 28.06.2014 17:50
Soll Dihydrogen-Monoxyd verboten werden? SAGEN.at Aktuelles und Diskussionen 24 27.09.2009 07:37
Werbung, keine Schilder Oksana Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? 29 30.12.2007 12:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at