SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aberglaube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.01.2007, 11:34
erzähler erzähler ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2006
Beiträge: 22
Standard Suche Hexenflüche und Hexensprüche

Hallo!
Ich muss ein Drehbuch für das Stück "Hexenfluch" schreiben. Dazu bin ich auf der Suche nach "Hexenflüchen" und "Hexensprüchen". Schwerpunkt ist die Zeit der Walpurgisnacht.
Hat jemand was für mich?

mfg. erzähler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2007, 11:53
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard AW: Suche Hexenflüche und Hexensprüche

Hallo Erzähler,

dein Drehbuch ist nicht etwa fürn Walter?

Werde aber mal schauen was ich so finde...

Berit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.01.2007, 12:18
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.858
Standard AW: Suche Hexenflüche und Hexensprüche

Hallo Erzähler,

hast Du schon auf SAGEN.at die Sammlung der Hexensprüche von Frischbier gelesen? Gilt als volkskundliches Standardwerk zu Hexensprüchen.

Empfehlenswert zum Thema in Bezug zu Pflanzen und Kräutern ist auch Zauberpflanzen und Amulette von Kronfeld.

Für den Raum Tirol ist die Arbeit von Max Siller Zauberspruch und Hexenprozess, Die Rolle des Zauberspruchs in den Zauber- und Hexenprozessen Tirols sehr empfehlenswert.

Wolfgang (SAGEN.at)

Geändert von SAGEN.at (07.01.2007 um 12:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2007, 23:01
erzähler erzähler ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2006
Beiträge: 22
Standard AW: Suche Hexenflüche und Hexensprüche

Oh das ist ja schon was, vielen Dank.
Vielleicht kommt noch etwas dazu.

erzähler
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.01.2007, 10:01
Athunis Athunis ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2006
Beiträge: 101
Standard AW: Suche Hexenflüche und Hexensprüche

hi!

die hexen von shakespears macbeth haben auch ein paar lässige sprüche drauf.

desweieteren könntest auch in den sogenannten "6, 7, 8, 9, 10, 11 ten" büchern mosis nachgucken, da findet man desöfteren sprüche aus dem volksmagischen bereich. zur zeit fällt mir net ein ob es speziell für die walpurgisnacht was gibt...

um was soll es denn da gehen?

lg
Kriss!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.04.2007, 17:07
Pomeranze Pomeranze ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 15
Standard AW: Suche Hexenflüche und Hexensprüche

Hier noch ein Schutzspruch aus Vorpommern, erstaunlicherweise mit großer Ähnlichkeit zu einigen anderen, soll man sprechen, wenn man einer seltsam missgünstigen Person begegnet: "Mi lick ann Mors, datt schiet die watt, mi lick ann Mors, ick geih mit Gott" Drei Mal zu sprechen... Übersetzt heißt das : Mich leck am A., ich schei... dir was, ....ich geh mit Gott.
Alles klar?
Stammt von meiner Urgroßmutter :O)

Stine
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.04.2007, 17:55
Benutzerbild von mina
mina mina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Steiermark
Beiträge: 2.294
Standard AW: Suche Hexenflüche und Hexensprüche

kann dir ein paar sprüche von bibby blocksberg sagen *g*
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.12.2012, 20:09
Nicobär Nicobär ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 450
Standard AW: Suche Hexenflüche und Hexensprüche

Zitat:
Zitat von Athunis Beitrag anzeigen
hi!

die hexen von shakespears macbeth haben auch ein paar lässige sprüche drauf.

desweieteren könntest auch in den sogenannten "6, 7, 8, 9, 10, 11 ten" büchern mosis nachgucken, da findet man desöfteren sprüche aus dem volksmagischen bereich. zur zeit fällt mir net ein ob es speziell für die walpurgisnacht was gibt...

um was soll es denn da gehen?

lg
Kriss!
Der Thread ist zwar schon etwas älter - dafür stelle ich hier einmal einen Link zum "Sechsten und Siebenten Buch Mosis" bei Google-Books ein, das man sich dort herunterladen kann.

Noch in den 1970er Jahren hatte das Buch im norddeutschen Flachland sagenhaften Charakter - allerdings sorgte es auch für jede Menge Ärger. Hartnäckig hielt sich das Gerücht, wenn Kühe keine Milch mehr gaben oder Hühner keine Eier legten, habe sie irgendwer mit dem "Bösen Blick" verhext.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Grabsprüche Chevchen Suche... 28 21.07.2018 08:44
suche dörfer mit lebendigen sagen karinator Suche... 10 30.03.2008 18:54
Suche Sage: Zauberer - Stein Berit (SAGEN.at) Suche... 0 05.02.2006 20:03
Suche Sagen über Schnee Timon Suche... 3 01.01.2006 02:18
Suche Autor von Das Lügenmärchen lea Suche... 4 19.09.2005 14:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at