SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Geschichte, Technikgeschichte, Industriegeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.2009, 08:53
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.373
Standard Salzburg: neue Feldbahn

Öfters mussten wir hier ja leider von der Einstellung einer Bahnstrecke berichten - nun ein Hinweis auf die Errichtung einer Eisenbahnstrecke:

Das Salzburger Freilichtmuseum errichtet nach alten Vorbildern eine Feldbahnstrecke für den Personenverkehr, die durch das gesamte Museumsareal führen wird. Mit dieser Museumsbahn besteht in Zukunft die Möglichkeit, das weitläufige Museumsareal mit seinen über 70 historischen Bauobjekten bequem kennen zu lernen und zu erkunden. Die Spurweite wird 600 mm, die Streckenlänge 1,9 km betragen. Auf der teilweise in Serpentinen angelegten Trasse werden fast 50 Höhenmeter überwunden, die Steigung beträgt streckenweise 40 Promille. Eine Zuggarnitur wird aus einer historischen Feldbahnlokomotive und vier Waggons für insgesamt 50 Passagiere bestehen, die Fahrtdauer wird etwa 15 Minuten betragen. Der Beginn des Bahnbetriebs ist für Sommer 2010 geplant.

Interessant ist bei diesem spannenden Projekt noch zusätzlich, dass man ab einem Beitrag von 10 Euro Bausteine erwerben kann, für Laufmeter von Schienen oder Schwellen.

Details auf der Homepage des Salzburger Freilichtmuseums.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.12.2009, 19:17
Dachstein Dachstein ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2008
Ort: Innsbruck
Beiträge: 72
Standard AW: Salzburg: neue Feldbahn

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Öfters mussten wir hier ja leider von der Einstellung einer Bahnstrecke berichten
Und so ist es auch in diesem Fall. Das Matrial stammt von der Saalfeldener Diabasbahn, einer Grubenbahn, welche Schotter zum Bahnhof Saalfelden brachte. Da die Bahn durch eine normalspurige Anschlussbahn ersetzt wurde, konnte die alte Grubenbahn / Feldbahn abgebrochen werden.

MFG Dachstein
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bausteinaktion, eisenbahn, feldbahn, freilichtmuseum, förderer, grossgmain, personenverkehr, salzburg, schienen, schwellen, zug, zuggarnitur

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at