SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Off Topic und Tratsch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #201  
Alt 05.03.2012, 16:14
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: 9761 Greifenburg Kärnten
Beiträge: 2.096
Standard AW: Wunderschöne Musik...

Schade, mit deinen Vergleichen kann ich nix anfangen!
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #202  
Alt 06.03.2012, 11:26
alterego alterego ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 581
Standard AW: Wunderschöne Musik...

Ich glaube, daß diese Frage nicht allgemeingültig beantwotet werden kann.

Für mich liegt der Unterschied zwischen Volkstümlicher und "echter" Volksmusik darin, daß die Volksmusik teils jahrhunderten Traditionen folgt.
Seien es die Lieder selbst oder die Anlässe zu denen bestimmte Liedarten gehören. Oder auch der Umstand das die Volksmusik um ihrer selbst willen besteht und auch im kleintsen Kreis gespielt wird.
Die Volkstümliche Musik bedient sich lediglich der Sujets um einen Markt zu befriedigen. Traditionen oder persönliches Vergnügen der Musikanten spielt hier keine Rolle. Es geht nur um Profit.
Das diese Musik dennoch ihre Berechtigung hat, zeigt der Zuspruch von großen Bevölkerungsschichten.

Den Unterschied auf gute und schlechte Musik festzulegen sehe ich ebenfalls problematisch.
Ist z.B. traditionelle asiatische Musik, die nicht unserer Harmonielehre folgt und deshalb für manchen grauenvoll klingt, schlechte Musik?

Für mich gibt es eine Bandbreite von Musik die mir von "hervorragend" bis "überhaupt nicht" gefällt.
Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 06.03.2012, 13:26
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: 9761 Greifenburg Kärnten
Beiträge: 2.096
Standard AW: Wunderschöne Musik...

Danke alterego für diese Erklärung.
Den Unterschied zwischen "echter" Volksmusik und "Volkstümlicher" Musik sehe ich auch so.
Echte Volksmusik stammt von alter Zeit wo das Musizieren noch als Freizeitzeit und zur freude der Musik gemacht wurde.
Volkstümliche Musik ist reine wirtschaftliche Überlegung.
Heutzutage ist auch die "echte" Volksmusik nur mehr ein Wirtschaftszweig.
Musik ist bekanntlich Geschmacksache, wenn mir eine Musik nicht gefällt kann ich nicht sagen das sie schlecht ist.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #204  
Alt 06.03.2012, 13:59
Benutzerbild von althea
althea althea ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Steyr
Beiträge: 718
Standard AW: Wunderschöne Musik...

Gut zusammengefasst, alterego,
so ist das für mich auch stimmig!

Viele Menschen denken, "echte" Volksmusik würde nur tradiert, praktisch als lebende Leiche über die Jahrzehnte getragen, das stimmt eben nicht.

Heute blüht die Musik aus dem Volk wieder auf, erfüllt dort und da ihre Aufgabe als Träger der "Volksmeinung".
Man denke z.B. an den Sierninger Rudenkirtag mit seinen Gstanzln die Vorkommnisse im öffentlichen Leben satirisch aufs Korn nehmen. Obwohl diese heute auch "weichgespült" sind, tanzen doch einige Honoratioren dort mit, hatten die Ruden ursprünglich eine wichtige Funktion, ähnlich einem Hofnarren.

(Anmerkung zu den Gstanzln: Ex-Minister Molterer lebt in der Gemeinde Sierning..)

Wie breit das musikalische Feld ist zeigt eine Aufstellung des Steirischen Volksliedwerkes: http://www.steirisches-volksliedwerk.at/hoeren.htm

Demnach fallen die unaussprechlichen Vorarlberger "Holstuonarmusigbigbandclub" genauso darunter wie die adretten "Gleichenberger Dorffrauen".

Ich empfinde es als Volksmusik, wenn es direkt "aus dem Leben" gespielt und gesungen wird und lebendig klingt. Da darf auch schon einmal etwas Derbes dabei sein, wie bei den Goiserer Beriga Paschern

Volksmusik war noch nie nur "schön", immer nur Ausdruck der Lebensumstände, ein Mittel um die Gefühle zu transportieren, die ja oft nicht direkt zum Ausdruck gebracht werden durften.
Mit Zitat antworten
  #205  
Alt 06.03.2012, 18:34
Egon Egon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Fohnsdorf
Beiträge: 153
Standard AW: Wunderschöne Musik...

Zitat:
Zitat von stanze Beitrag anzeigen
Danke alterego für diese Erklärung.
Den Unterschied zwischen "echter" Volksmusik und "Volkstümlicher" Musik sehe ich auch so.
Echte Volksmusik stammt von alter Zeit wo das Musizieren noch als Freizeitzeit und zur freude der Musik gemacht wurde.
Volkstümliche Musik ist reine wirtschaftliche Überlegung.
Heutzutage ist auch die "echte" Volksmusik nur mehr ein Wirtschaftszweig.
Musik ist bekanntlich Geschmacksache, wenn mir eine Musik nicht gefällt kann ich nicht sagen das sie schlecht ist.

Liebe Grüße
So kann ich es nicht stehen lassen - auch heute findet man noch echte Volksmusik - nur dazu braucht es etwas Insiderwissen - denn sowas wird nicht öffendlich bekanntgegeben .
Wenn sich mehrere Volksmusikgruppen so wie hier bei einem Landgasthaus zum Frühschoppen treffen und dann zu fortgeschrittener Stunde in ständig wechselnden Besetzungen - gruppenübergreifend - nur zum eigenen Spaß zusammenspielen .....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
P7108553.jpg  
Mit Zitat antworten
  #206  
Alt 06.03.2012, 19:34
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: 9761 Greifenburg Kärnten
Beiträge: 2.096
Standard AW: Wunderschöne Musik...

Da hast du schon recht Egon aber die Rede war, ist was der Unterschied zwischen "Echter" Volksmusik und der "Volkstümlichen" Musik ist und nicht das gemütliche zusammen sein.
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #207  
Alt 08.03.2012, 22:39
Geomant Geomant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: Ainring
Beiträge: 220
Standard AW: Wunderschöne Musik...

http://www.youtube.com/watch?v=3njgrOfvW5c

Cäthe - Ding - Live in Inas Nacht (2011)

erfrischend und wow...
Mit Zitat antworten
  #208  
Alt 12.03.2012, 12:32
Benutzerbild von Andromeda
Andromeda Andromeda ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: D-HD
Beiträge: 293
Standard AW: Wunderschöne Musik...

...
http://www.youtube.com/watch?v=7kDGi...eature=related

Aretha Franklin - Respect
Mit Zitat antworten
  #209  
Alt 21.03.2012, 11:31
alterego alterego ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 581
Standard AW: Wunderschöne Musik...

Ein Gebet vom Literaten unter den Songwritern:

http://www.youtube.com/watch?v=AEzRXjg1rYE

Leonard Cohen - If it be your will
Mit Zitat antworten
  #210  
Alt 21.03.2012, 11:54
Benutzerbild von Andromeda
Andromeda Andromeda ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: D-HD
Beiträge: 293
Standard AW: Wunderschöne Musik...

http://www.youtube.com/watch?v=RS_UaPrQ3DI

Eric Clapton - Tears in heaven
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
musik, wunderschön

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at