SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskundliches Ratespiel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #4721  
Alt 09.03.2016, 22:43
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von harry Beitrag anzeigen

... und genau so ist es - mit allen erforderlichen Hintergrundinformationen
Stimmt! Das hätte ich doch gern gesehen, wie die Türkenrosse auf die Knie fielen!

Jedesmal, wenn ich vor diesem Herrn stehe, frage ich mich, was er wohl an den Fingern abzuzählen hat ... Wo ist er zu sehen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Rätsel.jpg  
Mit Zitat antworten
  #4722  
Alt 10.03.2016, 00:14
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.636
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Ganz klar: Der zählt die Minuten, die Du benötigst, um zu ihm zu kommen
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #4723  
Alt 10.03.2016, 00:22
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.636
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von Babel Beitrag anzeigen
Stimmt! Das hätte ich doch gern gesehen, wie die Türkenrosse auf die Knie fielen!
Mit einem Ochsen, der vor Gott in die Knie geht, kann ich dienen. Er ist auf einer Darstellung des Albrechtsaltars in Klosterneuburg zu sehen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Christi_Geburt_Albrechtsaltar.jpg  
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #4724  
Alt 10.03.2016, 00:23
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von harry Beitrag anzeigen
Ganz klar: Der zählt die Minuten, die Du benötigst, um zu ihm zu kommen
Meinst du? Wie viele sind's denn?
Mit Zitat antworten
  #4725  
Alt 10.03.2016, 00:39
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von harry Beitrag anzeigen
Mit einem Ochsen, der vor Gott in die Knie geht, kann ich dienen. Er ist auf einer Darstellung des Albrechtsaltars in Klosterneuburg zu sehen.
Die knien beide, scheint mir. Aber der Ochse stellt sich ziemlich blöd an – oder ist er noch nicht fertig mit dem Hinknien? Ich habe auch schon Geburtsbilder mit kniendem Ochs und/oder Esel gesehen, aber wohl nicht fotografiert. Geläufiger sind mir die Esel, die vor der Hostie knien, die ihnen der hl. Antonius vorhält, siehe hier. Ein weiterer ist in der Wallfahrtskirche Klosterlechfeld:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klosterlechfeld.jpg  
Mit Zitat antworten
  #4726  
Alt 10.03.2016, 01:19
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.636
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von Babel Beitrag anzeigen
Meinst du? Wie viele sind's denn?
Bergab, mit dem Radl?
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #4727  
Alt 10.03.2016, 10:01
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von Babel Beitrag anzeigen
Die knien beide, scheint mir. Aber der Ochse stellt sich ziemlich blöd an – oder ist er noch nicht fertig mit dem Hinknien?
Ich will euch ja nicht desillusionieren, aber SO stehen Rinder einfach auf oder legen sich hin...
Zitat:
Zitat von Babel Beitrag anzeigen
Ich habe auch schon Geburtsbilder mit kniendem Ochs und/oder Esel gesehen, aber wohl nicht fotografiert. Geläufiger sind mir die Esel, die vor der Hostie knien, die ihnen der hl. Antonius vorhält, siehe
... und so liegen Esel .
Mit Zitat antworten
  #4728  
Alt 10.03.2016, 10:34
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Ich will euch ja nicht desillusionieren, aber SO stehen Rinder einfach auf oder legen sich hin...
Danke für die Belehrung! Ich bin zwar kein Kind vom Lande, aber ein belesenes Kind, und wenn ich ein Rind in dieser Stellung sehe, habe ich sofort den Dialog aus dem "Huckleberry Finn" parat: "Hör mal, wenn eine Kuh liegt, mit welchem Ende steht sie auf?" – "Mit dem hinteren." – "Schön, und ein Pferd?" – "Mit dem vorderen." Deshalb die Frage, ob der Ochs noch nicht fertig ist mit Hinknien.

Zitat:
Zitat von harry Beitrag anzeigen
Bergab, mit dem Radl?
Ein Stück bergab geht es immer, welchen Weg ich auch nehme. Aber die ganze übrige Strecke? Mit dem Radl fahre ich zwar schon lange nicht mehr, aber mit welchem Verkehrsmittel auch immer – selbst wenn der geschnitzte Mensch zu den Fingern auch noch die Zehen dazunähme, würde es nicht zum Abzählen reichen.

Was mich an der Geschichte mit den Türkenrossen so fasziniert, ist die Vorstellung, wie sich das Ganze abgespielt haben muß: Die Türken reiten also im Galopp heran, der Mönch wirft die Monstranz in den Brunnen, und SOGLEICH fallen die Rosse auf die Knie, die darauf sitzenden Türken aber (man weiß ja, was bei einer Vollbremsung passiert!) werden über die Köpfe der Rösser nach vorn geschleudert ...
Mit Zitat antworten
  #4729  
Alt 10.03.2016, 13:33
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.636
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Eine köstliche Vorstellung, wie die Reiter kopfüber in hohem Bogen von ihren Rössern absteigen
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #4730  
Alt 10.03.2016, 16:05
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Ja, und man fragt sich auch: Wozu die für das christliche Abendland verlustreichen Türkenkriege? Warum hat man nicht einfach eine Menge Hostien an der Grenze verteilt?
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
europäische ethnologie, forschen, foto, fragen, kombinieren, online-quiz, quiz, raten, ratespiel, rätsel, spiel, volkskunde, wettbewerb, wissen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at