SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Alltag und Kultur aus aller Welt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2012, 15:08
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.059
Standard Russia as it is - Irina Popova

„Russia as it is“ ist eine Collage aus dem Werk der russischen Dokumentarfotografin Irina Popova.

Ein hervorragender Film, der einen Ist-Zustand des größten Landes der Erde dokumentieren soll. Nicht nur durch die Größe Russlands ist das Land mit enormen sozialen Problemen konfrontiert.

Ausgehend von Moskau, der größten Stadt Europas, die auch gleichzeitig die größte Ansammlung an Milliardären beherbergt, lebt in Moskau auch 16 Prozent der Bevölkerung unter der Armutsgrenze mit einem Einkommen von 120 Euro pro Monat. Soziale Probleme ergeben sich in Russland aus der Mischung von 10 - 12 Millionen Gastarbeitern, mehr als 5 Millionen Obdachlose, 500.000 Todesfälle jährlich in Zusammenhang mit Alkohol, 2,5 bis 6 Millionen ausgesetzte Kinder, 4 Millionen Soldaten, Kriese im Kaukasus und inoffizieller Krieg in Dagestan usw.

Irina Popova hat an der Universität der Stadt Twer Journalismus studiert und weitere Ausbildungen in der Dokumentarfotografie absolviert. Sie hat eine Reihe von Preisen für ihre Dokumentarfotografie erhalten und Ausstellungen in Russland, Georgien, Holland, Kanada, Frankreich etc. gestaltet. Irina Popova arbeitet für Zeitschriften als Fotografin und Autorin.

Man sollte sich für das Studium des Films die 8 Minuten Zeit nehmen, beachtlich auch die exzellente zu den Bildern stimmig gewählte Musik.
Ein grandioser, aber auch sehr erschütternder Film mit einzigartigen Dokumentarfotos!

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=S8z1fA2eXck"]Russia as it is - YouTube[/ame]


Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2012, 16:41
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Russia as it is - Irina Popova

*heul*
die kinder.....

und ich hab hier die, die davor geflüchtet sind...
*seufz*

http://www.raabenweib.de/projekt-sch...chtlingshilfe/


liebe grüße, sonja
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
collage, dokumentarfilm, dokumentarfotografie, fotografie, irina popova, putin, russland, sozialstudie

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at