SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Suche...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.08.2010, 09:22
gaggel gaggel ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 3
Standard Wandbehang sticken

GrÜss gott zusammen; bin neu hier; weiblich; und suche folgende stickvorlagen; bzw bÜcher; die man bestellen kann zu folgendem thema:
Wandbehang kreuzstich "die bauernhochzeit"
"das bauernjahr" habe ich fertig:
Gibt es evtl: Noch andere motive; die so Ähnlich gestickt werden?
Habe mal was von "das kirchenjahr" gehÖrt ?
Da ich leider nicht nach Österreich komme um mich umzusehen; wÄre ich fÜr jede hilfe und ratschlag dankbar;
das buch wandbehÄnge margareta pokorny habe ich durch zufall im internet gefunden ( nach sehr langer suche) und gelich bestellt:
Nochmals vielen herzlichen dank fÜr euere bemÜhungen und ganz lieben gruss aus bayern
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.08.2010, 19:07
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.558
Standard AW: Wandbehang sticken

Ich habe mir früher Stickvorlagen im Handarbeitsgeschäft gekauft, dort
wird man auch beraten und fehlendes bestellt. Das meiste war (glaube ich
mich zu erinnern) von der Firma MEZ (Stickgarne). Meine Schwiegermutter
hat z.B. auch Stammbäume gestickt, dann gab es schöne Mustertücher u.a.
Ich kenne auch "Vierjahreszeiten". Ich weiß ja nicht, ob in deiner Nähe ein

gutes Geschäft, in dem man auch unverbindlich schauen kann, ist? Meine
Sachen habe ich alle weggegeben, da ich nicht mehr sticke (Gesundheits-
probleme). Aber Kreuzstich war mir am liebsten! Viel Erfolg und Spaß an der
Freude bei deinem schönen Hobby wünscht Ulrike!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.08.2010, 10:55
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.130
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Ausrufezeichen AW: Wandbehang sticken

tja, wenn du Pokorny's "Wandbehänge" schon hast, bist Du schon gut besti(ü)ckt ;-)

Ich hab mal ein "Kirchenjahr" gesehen - als wichtigste "Querbänder" 3-Königsmotiv, Ostermotiv, Weihnachtsmotiv und dazwischen noch Einiges, an das ich mich nicht erinnere ... ist das in den "Wandbehängen" nicht drinnen?
Dann bleibt nur, ein Foto zu ergattern und danach zu arbeiten ....

versuch's mal, in diversen Foren nachzufragen - da kann man interessante Dinge finden!

Es wird natürlich noch viele andere geben, aber nachdem ich selber ausschließlich Ebenseer Kreuzstich betreibe, hält sich mein Bedarf nach neuen Motiven in Grenzen!

Dass im Internet geeignete Vorlagensammlungen auftauchen, glaube ich nicht wegen der Copyright-Problematik von Drucken ... da taucht zur Vorsicht höchstens einmal ein Faksimile eines Mustertuches auf oder eigene Arbeiten als Übersicht ...

Übrigens: Auch ebay kann eine gute Quelle sein - die Bauernhochzeit wurde erst kürzlich angeboten ...

Aber allemal am Besten ist ein gutes einschlägiges Handarbeitsgeschäft .... und der Besuch von Handarbeitsmessen oder -ausstellungen - fallweise erhält frau dort die Erlaubnis, ein Motiv in Großaufnahme abzulichten, das zuhause dann mühsam auf gitterpapier umgesetzt werden kann ..

Liebe Stickergrüße
Norbert
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.2010, 19:59
gaggel gaggel ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 3
Lächeln AW: Wandbehang sticken

Guten abend und vielen herzlichen dank fÜr euere antworten:
Leider; handarbeitsgeschÄfte gibt es bei und fast gar nicht und die wenigen kennen diese stickerei gar nicht:
Habe nun alle mÖglichen Österreichischen heimatverbÄnde per mail angeschrieben und hoffe auf positive antworten:
Ja durch zufall konnte ich das wandbehÄnge buch im internet finden; hab tagelang gesucht und nur 2 exemplare davon gefunden:
Ebay wird auch tÄglich durchstÖbert:
Ja das bauernjahr wird momentan angeboten; lÄuft in 2 tagen aus !!
FÜr interressierte; evtl ein schnÄppchen; steht bei 1,00 euro !!!
Trotzdem dankeschÖn; ich suche weiter
die hoffnung stirbt zuletzt
lieben gruss
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.08.2010, 20:06
gaggel gaggel ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 3
Daumen hoch AW: Wandbehang sticken

Hallo Norbert, danke für den Link mit den Wandbehängen.
Den hab ich auch gefunden und damit hat alles angefangen.
Dort hab ich nämlich die Bauernhochzeit gesehen und seitdem geht sie mir nimmer aus dem Kopf.
Ist zwar als Stickpackung net grad billig, aber
notfalls wird es ein Weihnachtsgeschenk.
schönen Abend noch allen zusammen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.08.2010, 11:53
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.130
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Wandbehang sticken

Noch ergänzend zur Info:
Es ist immer problematisch, Kopien von derlei Stickbüchern und -sammlungen weiterzugeben (zumindest öffentlich), da sie ebenso wie Bilder und Noten dem Copyright unterliegen!
Das erklärt nämlich auch das scheinbare "Teuer-sein" dieser Druckwerke: Geringe weitere Auflagenzahlen sind durch Weitergabe von Kopien nicht zu erwarten - und die Erstellung bzw. der Nachbau von historischen Stickmustern ist eine mühselige Arbeit. Und das Designen von neuen Mustern will eben auch nicht nur Freude machen, sondern soll den Lebensunterhalt des Designers sichern ;-)

Tja, so isses ...

Liebe Grüße
Norbert
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:48 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at