SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Suche...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.05.2010, 19:48
Benutzerbild von LS68
LS68 LS68 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 808
Frage Sagen zum grüne Daumen

hallo zusammen,

hab da mal ne Frage:

in einige Sagen zur erbauung von Parkanlagen, sind die Bäume mit den Ästen in der Erde und die Wurzen in der Luft gepflanz worden.
Und man Staune, die Bäume sind gewachsen. z.B. im rittergut des Freiherrn v. Seckendorf in Meuselwitz, bei der Kaiserpfalz Altenburg.

Ich hab eine Hängekätzchenweide, ohne Wurzel, ( hat meine Schwester irgendwo gefunden / vielleicht hat der Nachbar uns die über die Mauer geschmissen / was weiß ich), meint Ihr an der Sage ist was dran?
Wie müste ich vorgehen und wie lange lohnt es sich zu warten ?

Vielleicht ist das auch eine Art Verschlüsselungsage, weil der Gärtner sein Können für sich behalten wollte, änlich der alten Schifffahrtsruten.

Gruß Lars
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2010, 09:06
Benutzerbild von mina
mina mina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Steiermark
Beiträge: 2.294
Standard AW: Sagen zum grüne Daumen

versuch es einfach ein paar tage einzufrischen ... normalerweise treiben dann kleine feine wurzeln aus und wenn die stark genug sind kannst du es in deinem garten einsetzen!

viel erfolg ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.05.2010, 13:22
Benutzerbild von LS68
LS68 LS68 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 808
Blinzeln AW: Sagen zum grüne Daumen

Hallo Mina,

danke, ich werde es mal versuchen.

Grüße aus Remscheid
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.07.2010, 01:17
Benutzerbild von LS68
LS68 LS68 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 808
Unglücklich AW: Sagen zum grüne Daumen

Das experiment ist fehlgeschlagen,
Gruß Lars
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at