SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Off Topic und Tratsch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.03.2011, 19:12
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Erdbeben in Japan

Lieber Stanze, das ist Opferverhalten.
Ich bin das arme Opfer und kann nix tun und mach mich kleiner als ich bin.
WIR SIND VIELE!!!!!!
UND WIR KÖNNEN WAS TUN!!!
ALLE ZUSAMMEN SIND WIR VIEL MEHR ALS "die" (wer auch immer die sind)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.03.2011, 20:23
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 2.002
Standard AW: Erdbeben in Japan

Sonja
Ich denke über das alles schon sehr, sehr lange nach und ich komme auf keinen grünen Zweig.
Das ist kein Opferverhalten wie du das bezeichnest.
Die Menschen protestieren schon über 2 Tausend Jahre und eigendlich geht es immer ums gleiche, um die unterdrückung der armen Teufeln das in der heutigen Zeit nur etwas ander aussieht, in Europa und in Amerika. In Asien wird das Menschenrecht noch gleich betrieben wie vor 2 Tausend Jahren, und wenn das Volk sich auf die eigenen Füße stellt wird es nieder gemetzelt. In der sogenannten zivilisierten Welt, also bei uns, lassen sie uns schon protestieren und Leserbriefe schreiben oder Unterschriften sammeln aber es interessiert keinen.
Nach dem Unglück von Tschernobyl wurde Demonstriert, Protestiert und hin und her geredet. Was kam heraus? Es wurden noch mehr Atomkraftwerke gebaut.
Und jetzt wird wieder ganz laut geschrien und ich kann dir sagen was heraus kommt. Wir sind erst wirklich frei wenn wir tot sind.
Und jetzt sage mir bitte: Wer sind, wir alle?

Geändert von stanze (14.03.2011 um 22:59 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.03.2011, 10:31
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.261
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Ausrufezeichen AW: Erdbeben in Japan

Zitat:
Zitat von Rabenweib Beitrag anzeigen
Ich persönlich finde ja, das sman auch sowas hier nicht ausschliessen sollte:

YouTube - Japan Erdbeben - Haarp - Benjamin Fulford - Erdbeben Waffe - Tsunami
Servus Sonja,
Ich hab versucht, nach der im Video gezeigten "TIMESONLINE" zu recherchieren, bin aber nicht fündig geworden. In der dort gezeigten Menüleiste ist der Menüpunkt "Sport" angegeben, während in anderen englischsprachigen zeitungen "Sports" verwendet wird.
Ich persönlich halte das Video für ein "fake", also Desinformation oder ähnliches ... vielleicht eines Anhängers von "Verschwörungstheorien" ...
Was nicht heißt, dass jede "Verschwörungstheorie" gleich eine ist. Auch die "andere" Seite betreibt ja erstklassige Desinformation ...

Beispiele: Info's über Chemtrails, Ufo's, Crop-Circles (Kornkreise), Atomindustrie ...

LG Norbert
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.03.2011, 12:13
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.517
Standard AW: Erdbeben in Japan

Die in diesem Video dargelegte Verschwörungstheorie ist wirklich außerordentlich schlecht gemacht.

Wer systematisch Unwahrheiten verbreiten will oder lustige Verschwörungstheorien in den Umlauf bringen will, sollte sich schon ein bischen mehr anstrengen.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.03.2011, 12:56
gropli gropli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 304
Standard AW: Erdbeben in Japan

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Die in diesem Video dargelegte Verschwörungstheorie ist wirklich außerordentlich schlecht gemacht.

Wer systematisch Unwahrheiten verbreiten will oder lustige Verschwörungstheorien in den Umlauf bringen will, sollte sich schon ein bischen mehr anstrengen.

Wolfgang (SAGEN.at)
Wir sollten aber nicht vergessen: Das letztemal als Japan radioaktiv verstrahlt wurde, waren es tatsächlich die Amerikaner. Sie warfen die Atombomben auf die beiden Städte und ein paar hunderttausend Japaner starben. Und Europa klatschte Beifall.

Gruss Gropli

.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 15.03.2011, 12:58
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Erdbeben in Japan

hm. ich frag mich, wie jemand, der sich nicht auskennt mit all den sachen noch unterscheiden soll zwischen lug und wahrheit.
am besten man bleibt einfach bei sich, in seiner eigenen kraft, in seinem herzen und tut, soweit die arme reichen.
ich bin wiedermal soweit. ich stehe auf der erde, schaue zum himmel und bitte um unterstützung und biete auch meine unterstützung an, für das, was auch immer grade gebraucht wird...

sonja
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.03.2011, 14:29
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 2.002
Standard AW: Erdbeben in Japan

Sonja du sprichst mir aus dem Herzen, DANKE
Ganz liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.03.2011, 14:51
Julz1976 Julz1976 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 11
Standard AW: Erdbeben in Japan

Ja, grauslig was passiert auf der Welt. Aber was soll man machen? Helfen wo's geht...


Hab' auch eine Bekannte in Japan. Über Facebook weiß ich zumindest, dass sie gesund ist, aber was sie so schreibt ist echt zum Fürchten...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.03.2011, 15:02
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.517
Standard AW: Erdbeben in Japan

https://identi.ca/file/micu-20101031...7-v8wxk8h.jpeg

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.03.2011, 18:39
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 2.002
Standard AW: Erdbeben in Japan

Ja, solche Gespräche sind jetzt schon realität.
IN Tschernobyl stell ich mir solche Unterhaltungen unter Tieren schon vor.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at