SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Fotografie, Film und Video

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.06.2011, 00:33
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.181
Standard Ein kleiner Tierfilm

Vor ein paar Tagen habe ich mich frühmorgens in unserem Garten auf die Lauer gelegt um ein bischen die Morgenaktivität der Tiere zu filmen:

http://www.youtube.com/watch?v=60vy-Pkfi40

Ich hoffe, das Ergebnis gefällt

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.06.2011, 07:48
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Ein kleiner Tierfilm

ist das schön, so gleich im Garten!!! War das ein(e) Hirsch(in)? Die "bellen" auch so wie Rehe? Hat wohl den Fuchs gespürt!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.06.2011, 09:32
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 2.031
Standard AW: Ein kleiner Tierfilm

Die Stimmen und Stimmung der Natur.
Etwas schöneres gibt es für mich nicht.
Danke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.06.2011, 09:49
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ein kleiner Tierfilm

mah wie schöööön.....
ich war gestern am sehr späten abend/ nacht mit meinem mann wandern in einem tal hier im ort, wir sind ganz rein gegangen und drinnen im tal haben wir uns dann hingesetzt und gewartet. erst hörten wir nur den kuckuck und später einen kauz, und dann das bellen der rehe, immer wieder- es war soooooo wunderschön.... hinter uns gurgelte und gluckerte ein kleiner bach- und anonsten nur stille. *schwärm*
es gibt nix schöneres als natur...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.06.2011, 13:00
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.181
Standard AW: Ein kleiner Tierfilm

Es ist erstaunlich wie laut und aktiv die Tiere im Morgengrauen sind - zweifellos sehr beeindruckend.

Um was für Tiere es sich im Film handelt kann ich nicht sagen, dazu fehlen mir die zoologischen Kenntnisse.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.06.2011, 14:18
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.188
Standard AW: Ein kleiner Tierfilm

Zitat:
... in unserem Garten
beim "Schwalbennest" ?

Ergebnis gefällt!
Bei den sichtbaren Tieren tippe ich auf eine Rehgeiß und einen schäferähnlichen Hund.

Kann gut sein, dass wir heuer einmal ins Schwalbennest schauen...
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.06.2011, 15:03
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.181
Standard AW: Ein kleiner Tierfilm

Zitat:
beim "Schwalbennest" ?
am Weg dorthin
Zitat:
Kann gut sein, dass wir heuer einmal ins Schwalbennest schauen...
Fein! Achtung: Freitag Ruhetag

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.06.2011, 15:23
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 2.031
Standard AW: Ein kleiner Tierfilm

Ich schlafe bei offenen Fenster, auch im Winter.
Jetzt im Sommer, ca 4:30 Uhr, fängt zuerst ein Vogel an zu rufen, sehr zahrt und schön. Das ist sicher der Aufwecker. Gleich darauf bekommt er Antwort, nur von einen Vogel. Es dauert nicht lange dann kommen immer mehr dazu und der morgendliche Vogelchor singt aus vollen Kehlen.
Ich liege und lausche, denke mir, wie schön kann die Welt sein.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.06.2011, 19:51
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.188
Standard AW: Ein kleiner Tierfilm

Kein selbst gedrehter (Leider!), aber aus Südtirols Nachbarschaft, aus dem Trentino:
Das Ufficio Faunistico della Provincia autonoma di Trento beobachtet seit 2010 mit Kameras die Reibebäume der Bären. Und da bot sich am 9. Juni 2011 etwas Sensationelles: Ein fast weißer Bär kam ins Bild, etwas später eine Bärin mit 3 Jungen.Gegend: Paganella - Monte Gazza ( Bergrücken zwischen Molveno- und Toblino-See)

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=ilWCIoCodDA&feature=player_detailpage"]YouTube - ‪Orso "bianco" ripreso da una fototrappola‬‏[/ame]

DIE Bärenseite für den Trentino: http://www.orso.provincia.tn.it/novita/

Im Vergleich zu Österreich kleinen Trentino ist Platz für die Bären, sie werden nicht nur geduldet, die Schäfer haben gelernt, mit diesen prächtigen Tieren umzugehen ...
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
film, katze, morgengrauen, morgens, reh, sonnenaufgang, tierfilm, video, vogelgezwitscher

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at