SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > ERZÄHLEN

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #161  
Alt 23.04.2016, 16:38
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard Bomätscher

Bomätscher

Bomätscher zogen auf der Elbe die Schiffe zu Zeiten, als es noch keinen Dampfantrieb gab, die Elbe flussaufwärts.
Die Berufsbezeichnung kommt aus dem Böhmischen; die Arbeit war hart und gefährlich.
Die im Anhang beigefügte Grafik zeigt Bomätscher auf der Höhe von Rathen / Sächsische Schweiz.
Quellenangabe: SLUB / Deutsche Fotothek / Hauptkatalog Nr.: 0120117
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Bomätscher.jpg  
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 11.07.2016, 19:08
Jutta Jutta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 485
Daumen hoch AW: Untergegangene Berufe

Zitat:
Zitat von Dresdner Beitrag anzeigen
Türmer ist kein ausgestorbener Beruf, siehe die Auflistung sowie inhaltliche Informationen unter http://www.euntz.com/.
@Dresdner: Danke Dir für diesen Hinweis. Das war jetzt sehr interessiert für mich, was in dem Artikel stand. Ich habe heute im Bayerischen Fernsehen eine Sendung über den Türmer vom Alten Peter in München gesehen. (siehe mein Hinweis unter der TV-Rubrik)
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 11.07.2016, 19:21
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.980
Standard AW: Untergegangene Berufe

In Nördlingen gibt es nicht nur einen Türmer, sondern auch eine Türmerkatze. Ihre Popularität ist ungeheuer; die Leute steigen heute eher wegen der Katze als wegen der Aussicht auf den Turm, und der Türmer verkauft Ansichtskarten von ihr.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Katze.JPG  
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 22.05.2019, 10:28
rascal rascal ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2019
Beiträge: 2
Standard AW: Untergegangene Berufe

Hallo,
ich habe eine Frage.
Ich bin über die Berufsbezeichnung "Handlungspraktikant" gestoßen und finde leider nichts darüber.
Weiß hier vielleicht jemand, was das war?

mit bestem Dank
Martin
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 22.05.2019, 12:07
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.393
Standard AW: Untergegangene Berufe

"Handlung" ist eine ältere Bezeichnung für Geschäft.
Während Handlung früher oft auch als alleiniges Wort verwendet wurde, lebt das Wort in manchen Geschäftsbezeichnungen bis heute wie zum Beispiel Buchhandlung, Papierhandlung usw.
Folglich dürfte der Handlungspraktikant ein Geschäftspraktikant sein.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #166  
Alt 22.05.2019, 13:27
rascal rascal ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2019
Beiträge: 2
Standard AW: Untergegangene Berufe

Danke schön
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 22.05.2019, 14:30
alterego alterego ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 582
Standard AW: Untergegangene Berufe

Dazu fällt mir der Roman "Tod eines Handlungsreisenden" von Arthur Miller ein.

Der Begriff "Vertreter" hätte sich im Titel nicht so gut gemacht.
Heute heißt das alles Sales Manager oder so.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
beruf, diktat, hallknechte, halloren, salzwirker, stenotypistin

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at