SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 22.01.2011, 18:39
Mystika Mystika ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zur Zeit Niederösterreich
Beiträge: 453
Standard AW: Heilige auf Brücken

Nikolaus hatte nicht wenig gebadet. Er war so begnadet, dass er als Baby schon aufrecht in der Wanne stehen konnte.

Das ist sicher symbolisch zu verstehen.

Er war ein Kind und eigentlich steckte schon der Geist eines Erwachsenen in ihm.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.01.2011, 19:22
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.559
Standard AW: Heilige auf Brücken

Heiligensymbolik verstehe ich nicht immer. Ich glaube nur, früher wurden
Kinder (kleine) vielleicht nur gewaschen. Also war er schon größer, als er
im "Zuber" stehen konnte. Regelrechte Kinderbadewannen sind (glaube ich)
eine Erfindung der Neuzeit. Vielleicht ist es auch ein Bild von seiner Taufe?
Vielleicht meldet sich mal ein Fachmann oder eine Fachfrau zum Thema.
Es kommt auch auf das Alter des Bildes an. Natürlich hört sich die Erklärung
logisch an, aber ich bin auch manchmal eine "Zweiflerin" und suche immer
"Beweise", d.h. Erklärungen möglichst mit Quellenangabe, z.B. Heiligenlexikon
o.a.- Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at