SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > ERZÄHLEN

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.03.2007, 15:52
D.F. D.F. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 394
Standard AW: WERBESPRÜCHE der 1970er und 1980er Jahre - Wer erinnert sich?

Etwa habe ich es so in Erinnerung:

"Wir sind die Faserschmeichler,
die kleinen Faserschmeichler,
wir schmeicheln und schmeicheln und schmiegen uns an
und an der Wäsche spüren sie's dann!"

Auf gesangliche Wiedergabe verzichte ich lieber, denn sonst könnte es dem kuscheligsten Faserschmeichler die Borsten aufstellen...

Also schweigsam grüßend
D.F.

PS 15. 3.: Wenn ich mich nicht irre, hieß der Faserschmeichler "Silan".

Geändert von D.F. (15.03.2007 um 07:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.03.2007, 11:06
Nicobär Nicobär ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 450
Standard AW: WERBESPRÜCHE der 1970er und 1980er Jahre - Wer erinnert sich?

>>6 Richtige bei Edeka mit Rudi Carrell<<

Ich glaube, es gibt nur wenig Kampagnen, die derart erfolgreich waren, als diejenige, die die Edeka, damals noch ein Zusammenschluss kleiner Kaufleute, in ab der Mitte der 70er Jahre startete und an die sich noch heute viele erinnern. Einiges zum Thema Werbung und Marken kann man auf der Website des Markenmuseums in Lamstedt lesen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.03.2007, 17:09
donpulpi donpulpi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 55
Standard AW: WERBESPRÜCHE der 1970er und 1980er Jahre - Wer erinnert sich?

meine güte..so lange such ich des liedl schon.. bitte hat das wer *anfleh*... ein freund ging nach amerika...
ist zwar schon etwas älter, als ich bin, aber es hat viele kindheits erinnerungen .. und ein guter freund suchts auch.. eigentlich kam ich ja durch ihn dazu es zu suchen..

was mich an werbesprüchen noch so fasziniert hat in den 70ern war..
zürich kosmos machts wieder gut.,
da war das bild eines zerbrochenen kruges, oder sowas.. dann lief das bild rückwärts......und alles war wieder gut :-)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.03.2007, 12:15
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.394
Standard AW: WERBESPRÜCHE der 1970er und 1980er Jahre - Wer erinnert sich?

Hallo Donpulpi,

die weiter oben abgebildete Schallplatte ist die Vinyl-Single von "Ein Freund ging nach Amerika".

Bei der Gelegenheit habe ich mich nach der CD-Version umgeschaut und Paul M. Musyl (erreichst Du unter musyl.com ) hat mir umgehend und beeindruckend nett eine von ihm und Joseppa signierte CD (20 €) zugesandt:



Musyl & Joseppa, Ein Freund ging nach Amerika
MY 100.001, 1993

Es finden sich auf der CD noch weitere Vertonungen von Gedichten von Peter Rosegger, Gesang: Joseppa.

Sehr beeindruckend - sehr empfehlenswert!
Absoluter Musiktipp!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.03.2007, 18:19
donpulpi donpulpi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 55
Standard AW: WERBESPRÜCHE der 1970er und 1980er Jahre - Wer erinnert sich?

danke,danke.. werde noch diese woche dahinschreiben :-) viell. bekomme ich ja auch mal die schallplatte?
in wien gibts immer wieder so ne platten und comicbörse.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.03.2007, 23:57
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.394
Standard AW: WERBESPRÜCHE der 1970er und 1980er Jahre - Wer erinnert sich?

Hallo Donpulpi,

zur CD kann ich Dir nur raten und es ist wirklich eine Freude, sie mit persönlichem Schreiben der Musiker Paul M. Musyl und Joseppa zu erhalten.

Zur Vinyl-Single: ich habe einmal im Radio auf Ö3 gehört, dass es sich um das rarste und teuerste Vinyl-Sammlerstück aus Österreich handeln soll...
Ich weiß nicht, ob das stimmt, aber ausschließen würde ich dies auch nicht.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.03.2007, 13:53
donpulpi donpulpi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 55
Standard AW: WERBESPRÜCHE der 1970er und 1980er Jahre - Wer erinnert sich?

na dann is es ja umso mehr herausforderung sie zu suchen und dann zu besitzen!

:-) hehe ich werd ma mühe geben
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.03.2007, 14:57
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.394
Standard AW: WERBESPRÜCHE der 1970er und 1980er Jahre - Wer erinnert sich?

Wieder zu den Werbesprüchen:

Ich erinnere mich noch an eine Fernsehwerbung, die mich nachhaltig beeindruckt hat: Das Teekanne-Lied!
Das war ein deutscher Text zur Melodie von Cat Stevens "Father and Son", die damals auch in Jugend- und Liebesfilme kopiert wurde.

"Wenn der Teekessel singt..."

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.03.2007, 19:55
donpulpi donpulpi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 55
Standard AW: WERBESPRÜCHE der 1970er und 1980er Jahre - Wer erinnert sich?

:-) ja..mei das waren schöne werbungen...hat mir tatsächlich echt gefallen.

viele dieser werbungen sind auf den wickey,slime und paiper cds drauf, die ich natürlich als kind der 80er habe.. :-)

komischerweise kann man sich an werbungen die im tv liefen viel länger erinnern,als an solche die im kino, oder in zeitungen geschalten wurden.
wahrscheinlich liegt es daran, das die letzteren nicht so lange geschaltet waren.
lief doch die bekannteste bawag werbung ewig. wo so kinder rumliefen ,in nem wohnzimmer.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.03.2007, 16:04
grihaan grihaan ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 2
Standard AW: WERBESPRÜCHE der 1970er und 1980er Jahre - Wer erinnert sich?

Zitat:
Zitat von Ulrike Berkenhoff
Freunde aus der damaligen "DDR" fuhren voll auf diese Werbesprüche ab
(guckten heimlich Westfernsehen, waren manchmal besser informiert als
ich über neue Produkte), sofort kamen Bitten z.B. auch besonders die
oben genannte Zahnpasta zu senden. Meist erfüllten wir die kleinen Wünsche,
obwohl wir andere Produkte für uns kauften. - "Willst du viel - spül mit Pril"
oder so ähnlich. Vor kurzem erwähnte das Fernsehen (wdr 3) die Nostalgie
der sog. Pril-Blumen (Aufkleber). Erinnert sich jemand daran oder hat
vielleicht noch welche (evtl." bombenfest " auf Küchen- oder Badkacheln geklebt)? - Im Kino lief im Vorspann vielfältige Werbung für "Glimmstengel"!
Das bekannte HB Männchen war ein Riesenspaß. Dann erinnere ich mich
noch an das" Dasherl "(Mann für Dash-Waschpulver)." Klementine" dagegen
die Super-Waschfrau, unvergessen ! Bei längerem Nachdenken fällt wieder
so manches ein. Schönes Thema, bin gespannt auf weitere Erinnerungen!
Viele Grüße von Ulrike!
Hallo,
zu "Klementine" fällt mir immer folgendes Erlebnis ein:
Ich wurde im Krankenhaus in ein anderes Zimmer geschoben und die Schwester sagte mir: "Hier hat vor Ihnen die aus der Werbung bekannte Klementine gelegen". Das kam mir sonderbar vor und ich fragte: "Die muss aber schon ziemlich alt gewesen sein, die ist dann wohl hier gestorben?" "Ja," kam ein bisschen kleinlaut die Antwort der Schwester.
Sonnige Grüße von grihaan
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:08 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at