SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > ERZÄHLEN

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 19.08.2015, 15:33
Jutta Jutta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 485
Reden AW: MUSIK und RADIO - Wer erinnert sich?

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Wann hattest Du zum ersten Mal in Deinem Leben Kontakt mit Musik, Radio und Schallplatte?

Wahrscheinlich kann man das gar nicht mehr so genau sagen. Eindrücke und Erlebnisse dazu dürfte es aber schon geben.

Wolfgang (SAGEN.at)
Ich erinnere mich noch an die legendäre Radiosendung von Elmar Hörig bei SWF 3 in den 80er Jahren am Samstag nachmittag: Die Elmi Radio Show.
Die hat uns immer viel bedeutet und war ein Highlight damals. Vielleicht erinnert sich hier auch noch jemand an die Sendung. Der Moderator war jedenfalls weit über die Grenzen hinaus bekannt. Das waren noch Zeiten, da gab es noch nicht diese unsäglichen Programmchefs wie heute, die das Radio hören ungenießbar machen!

@Wolfgang: Interessant ist für mich Deine Anmerkung in einem anderen Beitrag, dass Du Ö3 nicht mehr hörst! Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man Ö3 hören kann. Außer Solid Gold mit Eberhard Forcher finde ich das ganze Programm einfach zum !
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 19.08.2015, 15:44
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.266
Standard AW: MUSIK und RADIO - Wer erinnert sich?

Ja der Eberhard Forcher ist wirklich ein genialer Mensch. Ich höre zwar die Sendung nicht, lese aber gelegentlich seine Texte. Wenn man seinen Humor versteht, kann man wirklich lachen bis zur Gesundheitsgefährdung

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.08.2015, 09:44
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard AW: MUSIK und RADIO - Wer erinnert sich?

Mir in Erinnerung die sonntägliche Familiensendung "7 - 10 - Sonntagmorgen in Spreeathen" des Berliner Rundfunks.
Qualitätsrundfunk im Vergleich zum heutigen Einheitswerbeundenglischgedudel.

Darin fester Bestandteil die Rubrik "Im Tierpark belauscht" mit Karin Rohn und Prof. Heinrich Dathe, den man 1990 mit Schimpf und Schande wie einen räudigen Hund aus seinem Lebenswerk verjagt hat (Link mit eingebettenden, unbedingt ansehenswerten Video, welches historisches Filmmaterial enthält: http://www.mdr.de/damals/artikel6888...-df74f963.html).

Deutsch-deutsche Normalität in Reinkultur.
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Musik statt Narkose SAGEN.at Aktuelles und Diskussionen 2 09.06.2010 20:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at