SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Magische Orte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.05.2017, 20:16
Geomant Geomant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: Ainring
Beiträge: 217
Standard Sonnenhalo über Maria Kirchental

Ich machte kürzlich eine Fotorecherche an einem bedeutenden österreichischen Wallfahrtsort: Maria Kirchental im Pinzgau.
Was mich sehr beeindruckte, war ein einzigartiges Naturschauspiel direkt über der Talmitte bzw. direkt über dem "Pinzgauer Dom". Es fand zu dieser Zeit im Dom gerade eine Messe statt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Maria Kirchental 2 klein.jpg   Maria Kirchental 20 klein.jpg   Maria Kirchental 1 klein.jpg  
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.05.2017, 07:58
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.618
Standard AW: Sonnenhalo über Maria Kirchental

Diese "Korona" ist wirklich seltsam. Ich hab auch schon mal zwei Sonnen gesehen bei eigenartiger Bewölkung. Eine Spiegelung irgendwie.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.05.2017, 12:22
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 10.939
Standard AW: Sonnenhalo über Maria Kirchental

Das ist im Prinzip ein Regenbogen, der sich an den Wasserteilchen des Wolkenschleiers bildet - ausnahmsweise im Gegenlicht.
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.05.2017, 19:11
Geomant Geomant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: Ainring
Beiträge: 217
Standard AW: Sonnenhalo über Maria Kirchental

Diese Naturschauspiele sind sicher natürlich erklärbar. Was mich daran nur bewegt und auch fasziniert, dass es während der Sonntagsmesse direkt über dem Talzentrum und letztlich direkt über der Kirche zu sehen war.
Der bekannte, aber leider schon einige Zeit verstorbene Salzburger Heimatforscher Franz Spilka ("Rätsel der Heimat") stellte eine These für eine bewusste Sonnenausrichtung des Pinzgauer Domes auf. So soll eben in diesen Anfang Mai-Tagen der Hauptaltar bei Sonnenaufgang hell erleuchtet werden.
Ich war dafür leider zu spät dran.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at