SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.09.2010, 20:00
Benutzerbild von Hornarum48
Hornarum48 Hornarum48 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: Horn und Wien
Beiträge: 1.206
Standard Sage von der Allander Tropfsteinhöhle

Sage von der Allander Tropfsteinhöhle, welche Anton Pölleritzer erlebt haben soll. So lautet der Titel eines Faltblattes, welches wohl in den späten Zwanziger- oder in den Dreißigerjahren des 20. Jahrhunderts erschienen ist.
Der Höhlenführer Toni Schliefsteiner berichtet, dass die Höhle im Volksmund "Frauenloch" hieß und dass dort gütige weiße und böse schwarze Frauen hausten. Anschließend gibt er die Erzählung des im Jahre 1921 im 83. Lebensjahr verstorbenen Leopold Pölleritzer wieder, welche jener von seinem Großvater erfahren hat.
"Eine weiße Frau kam vom Felsenloch des Buchberges herüber zu ihm auf den Acker, wo er gerade pflügte und das Ochsengespann umkehrte und sagte zu ihm: "Ackermann, mach mir mein Krückerl an, i gib dir a Flecken z´Lohn!" (Krückerl ist ein an einem Holzstiel befestigtes kleines Brett, dient zum Herausscharren der Glut aus dem Backofen.) Der Ähnl habe gesagt: "No so gibs her!" und er entsprach ihrem Wunsche, worauf sie wieder zum Buchberg verschwand. Als er nach der Mittagsrast zu seinem Pflug zurückkehrte, lag eine Feuerflecken darauf (so nennt man den auf den Glutresten rasch herausgebackenen übriggebliebenen Brotteig, eine Delikatesse bei den Landleuten). Der so Beschenkte aß schon geraume Zeit davon, ohne daß die Flecken kleiner wurde. Als er jedoch ausrief: "Kruzifix, wirst denn du gar nicht gar!" war die Flecken sofort verschwunden.
Die weiße Frau, wie die Erzählung weitergegeben wurde, ist sehr oft zur Nachtzeit in das Tal zum Bächlein gewandert, hat dort Windeln und andere Wäsche gewaschen und ist sodann wieder verschwunden.
Das Bächlein heißt daher bisher "Frauenbachl"."

Die hier erzählten Sagenmotive sind zwar altbekannt und weit verbreitet, vielleicht interessiert diese Publikation trotzdem!

Die hier beigefügten Abbildungen nach dem Original in der Sammlung Prof. Hermann Maurer, Horn.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Scannen0022.jpg   Scannen0023.jpg  

Geändert von Hornarum48 (26.09.2010 um 21:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.04.2014, 14:37
Benutzerbild von Hornarum48
Hornarum48 Hornarum48 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: Horn und Wien
Beiträge: 1.206
Standard AW: Sage von der Allander Tropfsteinhöhle

Wie der Zeitung "Heute" vom 1. April 2014 zu entnehmen ist, hat die 70 Meter lange Tropfsteinhöhle bei Alland ab 5. April wieder ihr Tor geöffnet. Allerdings hat die Gemeinde einen Personalengpass und sucht daher dringend Betreuer bzw. Begleiter für die Besucher. Ohne Höhlenführer ist ein Abstieg in zwölf Meter Tiefe nicht erlaubt. Sollte sich niemand als Höhlenführer bewerben, wird der allgemeine Besuch in absehbarer Zeit nicht mehr stattfinden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2014, 21:06
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.436
Standard AW: Sage von der Allander Tropfsteinhöhle

@ Hornarum48: ich habe jetzt diese Zeitung zweimal von vorne bis hinten online durchgeblättert und kann den von Dir zitierten Artikel nicht finden?
Ist das vielleicht ein Aprilscherz?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.04.2014, 01:33
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.227
Standard AW: Sage von der Allander Tropfsteinhöhle

Höhlenführer gesucht!

Jedes Jahr steigt die Besucheranzahl und da das Publikum auch 2014 wieder ein Erlebnis mit nach Hause nehmen soll, suchen wir ambitionierte Personen, die zu HöhlenführerInnen ausgebildet werden möchten. Bei Interesse einfach im Gemeindeamt oder unter info@tva-alland.at dringend melden!

Quelle

Anbei noch ein paar Bilder von meiner Befahrung im Oktober 2007.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 058.jpg
Hits:	7
Größe:	195,5 KB
ID:	7768Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 059.jpg
Hits:	4
Größe:	196,7 KB
ID:	7769Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 060.jpg
Hits:	5
Größe:	197,1 KB
ID:	7770Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 061.jpg
Hits:	2
Größe:	196,8 KB
ID:	7771Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 062.jpg
Hits:	1
Größe:	197,0 KB
ID:	7772Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 063.jpg
Hits:	2
Größe:	191,4 KB
ID:	7773
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 064.jpg
Hits:	2
Größe:	197,3 KB
ID:	7774Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 066.jpg
Hits:	1
Größe:	197,4 KB
ID:	7775Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 069.jpg
Hits:	2
Größe:	194,6 KB
ID:	7776Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 075.jpg
Hits:	2
Größe:	193,8 KB
ID:	7777Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 076.jpg
Hits:	2
Größe:	194,9 KB
ID:	7778Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 077.jpg
Hits:	3
Größe:	192,3 KB
ID:	7779
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 079.jpg
Hits:	4
Größe:	198,0 KB
ID:	7780Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Höhle Bild 080.jpg
Hits:	3
Größe:	194,5 KB
ID:	7781
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.04.2014, 10:36
Benutzerbild von Hornarum48
Hornarum48 Hornarum48 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: Horn und Wien
Beiträge: 1.206
Standard AW: Sage von der Allander Tropfsteinhöhle

Anbei der Zeitungsartikel! Es freut mich, dass der Hinweis so eine schöne Reaktion gebracht hat!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Tropfsteinhöhle Alland Heute 1. 4- 2014.jpg  
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.04.2014, 21:27
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.436
Standard AW: Sage von der Allander Tropfsteinhöhle

@ Hornarum48: Danke für den Beleg!

@ Joa: Großartige Fotos - vielen Dank!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
höhle, sage, schwarze frau, weiße frau

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at