SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Off Topic und Tratsch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2013, 11:16
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.536
Standard Spätlese eines beeindruckenden Menschen

Am 29. Jänner 2013 ist in Innsbruck der Tiroler Alt-Bischof Reinhold Stecher verstorben.

Reinhold Stecher zählte zu den bedeutendsten Persönlichkeiten Tirols und wurde von allen Menschen unabhängig von Religion oder politischer Anschauung höchst geschätzt.

Anlässlich der Herausgabe seines Buches "Spätlese" wurde wenige Wochen vor seinem Tod eine Sendung aufgenommen, die hier nachzuhören ist:

Zeitzeuge Reinhold Stecher

Ich kann das Zuhören dieser Sendung sehr empfehlen.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2013, 12:56
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.188
Standard AW: Spätlese eines beeindruckenden Menschen

Der "Bergbischof" Reinhold Stecher war ein ganz außergewöhnlicher Mensch. Ich bin ihm leider nie persönlich begegnet, seine Bücher (die "Spätlese" bekam ich zu Weihnachten geschenkt), allen voran "Die Botschaft der Berge" sind uns aber wichtige Begleiter geworden.

Hier http://tirol.orf.at/radio/stories/2569493/ sind Hinweise auf Radio- und TV-Sendungen, daraus hervorheben möchte ich
Land der Berge: „Bergsteiger und Menschenfischer“ Wiederholung in memoriam Altbischof Reinhold Stecher.
Samstag, 2.2. 2013, ORF 2 ab 9.55 Uhr
Samstag, 9.2. 2013, ORF III, 19.55 Uhr.


In den Tirol-heute-Sendungen (http://tvthek.orf.at/programs/70023-Tirol-heute ) der letzten Tage war auch viel über diesen "wahren" Menschen zu erfahren.

Sein Tod geht mir sehr nahe....
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2013, 14:04
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Spätlese eines beeindruckenden Menschen

Danke für die Sendehinweise!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2013, 18:23
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.536
Standard AW: Spätlese eines beeindruckenden Menschen

Reinhold Stecher wurde heute auf Lichtmess zu Grabe getragen - vielleicht hat ihm dieses Datum gefallen?

Es existiert auch ein Bootleg seiner letzten Predigt wenige Minuten vor seinem Todesbeginn. Der Bootleg von Herrn Wolf-Dietrich Oberhammer aus Innsbruck wurde bisher nur teilweise veröffentlicht, die Mitschrift findet sich hier - Leben im Vertrauen.

Hinweisen möchte ich auf Reinhold Stecher's DVD "Mein Innsbruck" (Tyrolia-Verlag, ISBN 978-3-7022-3087-6):
"Bischof Reinhold Stecher spaziert durch Innsbruck und zeigt die Orte, die ihn geprägt haben: das Elternhaus in Mühlau, die Hofkirche, wo er ministrierte, Volksschule und Gymnasium, Jesuitenkirche und Domplatz usw. Kindheitserinnerungen und Lausbubenstreiche kommen dem bald 90-jährige in den Sinn, aber auch die nationalsozialistische Machtergreifung 1938 oder seine Tage im Innsbrucker Gestapo-Gefängnis."
Weiters auf die Sonderpressung von ORF-Tirol:
Erinnerungen - Bischof Reinhold Stecher 1921 - 2013
Einen Nachruf auf Bischof Reinhold Stecher, gestaltet von Georg Laich (Tirol-Heute vom 29.1.2013,)
Eine Zusammenfassung des Requiems und der Verabschiedung im Dom zu St. Jakob in Innsbruck (Tirol-Heute vom 2.2.2013)
Zwei Dokumentationen über Bischof Reinhold Stecher und seine zeitlos gültige Botschaft:
„Botschaft der Berge“.
In dieser „Land der Berge“-Folge schlägt Reinhold Stecher die Brücke vom Bergsteigen zum Glauben. Er geht der Frage nach, was dem Leben Halt und Orientierung gibt (Sendung vom 31.5.1993, Gestalter Peter Wesely).

„Wasser, Erde, Feuer, Luft“
In diesem vom Monica Ladurner gestalteten Portrait meditiert Bischof Reinhold Stecher die Grundelemente menschlichen Lebens und spannt den Bogen seiner Gedanken von der biblischen Botschaft hin zu den drängenden Problemen der Zeit. Der Film ist zu Stechers 90. Geburtstag entstanden (Sendung aus der Reihe „Orientierung“ vom 27.11.2011).
Der gesamte Verkaufserlös der Erinnerungs-DVD kommt der "Arche Tirol", die behinderten Menschen Heimat gibt, zu Gute!
Die DVD ist bei ORF-Tirol erhältlich.

Reinhold Stecher's Bücher sind jeweils Bestseller geworden und haben bisher eine Gesamtauflage von über 500.000 Exemplaren erreicht - alle Einnahmen aus seinen Büchern und Bildern verwendete Reinhold Stecher ausschließlich für Hilfsprojekte.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.2013, 18:35
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Spätlese eines beeindruckenden Menschen

Wollte mir eben die DVD bestellen, geht nicht weil beim Telefon nur 10 Zeichen erlaubt sind, meins hat 12 und ohne geht auch nicht .
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.02.2013, 18:38
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.536
Standard AW: Spätlese eines beeindruckenden Menschen

Meine Nummer hat auch 12 Zeichen und hat aber geklappt!
Probiere mal einen anderen Browser, ich verwende Google Chrome...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.02.2013, 12:33
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.257
Standard AW: Spätlese eines beeindruckenden Menschen

In ORFIII läuft gerade ein Porträit vom verstorbenen Altbischof Stecher als Bergsteiger!
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
autor, bergsteiger, bischof, maler, mensch, reinhold stecher, spätlese, theologe, tirol, zeitzeuge

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at